273547

M.ASAM Wild Water Herrenduft Eau de Toilette 100ml

Beschreibung

Ein Duft für den modernen Mann

Im M. ASAM® Eau de Toilette „Wild Water“ kommt die männliche Note klar zum Vorschein. Kraftvoll wirken würzige Muskatnuss und Kardamom, kombiniert mit der großartigen holzigen Duftnote von Zedernholz, exzellent gerundet durch Tonka-Bohne und Leder, aufgehellt von einem erfrischenden Hauch fruchtiger Orange und Minze.
Inhalt
  • Eau de Toilette, 100 ml

Details
  • Kopfnote: Minze, Limette
  • Herznote: Muskat, Kardamon
  • Basisnote: Tonkabohne, Sandelholz, Zedernholz

Inhaltsstoffe
  • ALCOHOL DENAT.
  • AQUA (WATER)
  • PARFUM (FRAGRANCE)
  • LIMONENE
  • CITRAL
  • CITRONELLOL
  • COUMARIN
  • EUGENOL
  • GERANIOL
  • HYDROXYISOHEXYL 3-CYCLOHEXENE CARBOXALDEHYDE
  • LINALOOL
Mehr zu Parfums

Die Duftnoten eines Parfums

Die einzelnen Bestandteile eines Parfums werden unterschiedlich lange wahrgenommen. Den zeitlichen Ablauf bei der Verflüchtigung eines Parfumduftes nennt man Verlauf. Die einzelnen Duftnoten, die den Verlauf ausmachen, gehen meist fließend ineinander über.

Die Kopfnote

Die Kopfnote bestimmt den ersten Eindruck, den ein Parfum vermittelt. Sie ist in den ersten Minuten nach dem Auftragen am deutlichsten wahrnehmbar. Sie besteht aus intensiven, leichten, schnell flüchtigen Duftstoffen, die man höchstens einen Tag lang wahrnimmt.

Die Herznote

Nachdem sich die Kopfnote verflüchtigt hat, kann die Herznote des Duftes wahrgenommen werden. Sie macht den eigentlichen Duftcharakter eines Parfums aus. Die Herznote besteht aus Duftstoffen mit einer maximalen Wahrnehmungsdauer von ein bis drei Tagen.

Die Basisnote

Die Basisnote ist der Duft, den Sie als Letztes wahrnehmen. Sie enthält langhaftende, schwere Duftstoffe, die eine Woche halten können.

Anwendungstipps für Parfums

Von unten nach oben sprühen

Sprühen Sie Parfums immer von unten nach oben. Da Duftmoleküle das Bedürfnis haben nach oben zu steigen, entfaltet sich so der Duft wunderbar. Ideal sind 20-30 cm Entfernung beim Sprühen!

Sie sollten es vermeiden, den Duft zu verreiben, etwa indem Sie die Handgelenke aneinander reiben. Dies zerstört die Duftmoleküle, was zur Folge hat, dass das Parfüm nicht mehr intensiv duftet.

Je wärmer, desto intensiver

Sehr gute Duftträger sind warme Körperstellen, denn so kann die Haut den Duft besonders gut aufnehmen. Das sind insbesondere: die Innenseiten von Handgelenken, Pulsadern, die Kniekehlen, Innenseiten der Arme, Schläfen, Dekolleté und Ohrläppchen. Je besser die Stelle durchblutet ist, desto besser und intensiver haftet der Duft! Außerdem speichern Haare den Duft besonders lange und sind deshalb ideal als Duftträger.

Weniger ist mehr

Ein bis max. zwei Sprüher genügen vollkommen. Dies ist eine gute Kontrolle für Düfte, die man ständig aufträgt. Denn mit der Zeit gewöhnt sich die Nase an den Duft und man neigt dazu das Parfüm überzudosieren. Dies ist besonders im Umgang mit empfindlichen Textilien zu empfehlen.

Erst pflegen, dann sprühen

remen Sie sich vorher mit einer Feuchtigkeitspflege ein. So hält der Duft besser auf der Haut. Die Bodylotion oder Creme sollte möglichst geruchsneutral sein. Auch gut: direkt nach einer warmen Dusche einparfümieren! Dadurch dass die Haut warm und die Poren geöffnet sind, kann der Duft gut aufgenommen werden und hält demnach auch lange!

Die Marke

Schönheit ist unsere Tradition

Ganz nach dem Motto "Schönheit ist unsere Tradition" präsentiert Ihnen die Beauty Marke M. ASAM® exklusive Pflege und einzigartige Kosmetik.

Natürliche Luxus-Kosmetik "Made in Germany"

Das traditionsreiche Familienunternehmen von Mirjam und Marcus Asam steht seit 50 Jahren für Pflege-Serien "Made in Germany". Von der Gewinnung hochkonzentrierter Wirkstoffe aus der Traube über die Einbindung neuester kosmetischer Innovationen bis zur Entwicklung hochwirksamer Texturen und der späteren Produktion: Bei M. ASAM® erhalten Sie alles aus einer Hand. Ein Qualitätsmerkmal, das bis heute viele Kunden weltweit überzeugt.

Von OPC bis Resveratrol: Inhaltsstoffe von höchster Qualität

Die hochqualitativen Anti-Aging-Produkte enthalten unter anderem aus Traubenkernen extrahiertes OPC, eigens aus Weinreben gewonnenes Resveratrol, kaltgepresstes Traubenkernöl, Traubenzellwasser und die neuesten, innovativen High-Tech-Wirkstoffe. Sichtbare Zeichen der Hautalterung können dank der natürlichen Antioxidantien vermindert und die Feuchtigkeitsdepots der Haut wieder aufgeladen werden, für einen jungen, frischen Teint.

Dank des Verzichts auf Paraffine, Mineralöle, Parabene und PEG-haltige Emulgatoren in der Gesichtspflege sowie der dermatologisch bestätigten Wirksamkeit entsprechen alle M. ASAM® Pflegeprodukte den höchsten Ansprüchen an Qualität und Sicherheit.

Anti-Aging-Kosmetik, Feuchtigkeitspflege und mehr für jeden Hauttyp

Das umfangreiche M. ASAM® Sortiment bietet Ihnen bei QVC für jeden Hauttyp die passende Pflegelinie. Verwöhnen Sie sich mit hochentwickelter Anti-Aging-Kosmetik und intensiver Feuchtigkeitspflege für eine natürlich schöne Ausstrahlung. Entdecken Sie hochwertige, dekorative Kosmetik und traumhafte Düfte, die die Sinne verführen.

Lexikon

Beauty-Lexikon

Daten werden geladen...

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

M.ASAM Wild Water Herrenduft Eau de Toilette 100ml 4,4 5 27 27
Stark holziger Duft Düfte sind ja nun mal Geschmackssache. Dr Duft roch auf der Haut ganz intensiv holzig und eher nach einer Günstig-Firma, im negativen Sinne. Im Gegensatz zu den Damendüften hält dieser Duft sehr lange an. Meiner Familie gefällt der Duft gar nicht, mit dem anderen Herrenduft verhält es sich ebenso, die Bestellung ging zurück. 25. Mai 2012
super Duft Kannte diesen Duft schon länger und war froh, ihn nun auch bei QVC zu bekommen. Mein Mann liebt diesen Duft sehr und wird oft darauf angesprochen. Mir gefällt er auch. Ich finde, dass ist der beste Duft für den Mann von M.Asam. Vielen Dank dafür. 9. März 2012
einfach Spitze Preis - Leistungs- Verhältnis ist unschlagbar. Ich habe schon viele teure Düfte von namhaften Herstellern gekauft und mein Resultat ist, dass der Preis nicht immer der Qualität entspricht. Sollten SIe noch Zweifel haben, kann ich nur empfehlen probieren Sie es aus... es lohnt sich. 2. Februar 2012
Duft ist (auch) Geschmackssache Ich kann den Vorbewertern leider nicht zustimmen - für mich ist der Geruch (Duft mag ich gar nicht sagen) zum einen irgendwie bekannt aus grauer Vorzeit, zum anderen penetrant und gleichzeitig langweilig. Geht zurück - schade, dass es kein Pröbchen gab, sollte QVC in eigenem Interesse zur Regel machen. 6. Januar 2012
<<prev 3 4 5 6 7 next>>