273808

TOVA Ambre D`Oro Eau de Parfum Damenduft 100ml

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preis und Verfügbarkeit sind ggf. nicht aktuell.

product thumbnail
€ 39,00

Beschreibung
Kredenzt endlich das Kostbarste aus exotischen Gärten – TOVA „Ambre D’Oro“ Eau de Parfum. Feinstens ausgesuchte Duftnuancen vereinen sich zu einem aufregenden Gesamteindruck. Zitrone, Pfingstrose, asiatische Lilie und Pflaumenblüte bestimmen die frische Kopfnote, die Herznote variiert italienischen Jasmin, Mimose, wilde Gladiolen und florentinische Schwertlilie. Sinnlich betört die absolut klassische Basisnote mit Sandelholz, Bernstein, Moschus und Patchouli. Inhalt: 100 ml.
Duftpyramide

Duftpyramide

Die Duftpyramide zeigt die drei harmonisch aufeinander abgestimmten Duftphasen des Parfums: die flüchtige Kopfnote, die verbindende Herznote und die grundlegende Basisnote.
Duftpyramide
Mehr zu Parfums

Die Duftnoten eines Parfums

Die einzelnen Bestandteile eines Parfums werden unterschiedlich lange wahrgenommen. Den zeitlichen Ablauf bei der Verflüchtigung eines Parfumduftes nennt man Verlauf. Die einzelnen Duftnoten, die den Verlauf ausmachen, gehen meist fließend ineinander über.

Die Kopfnote

Die Kopfnote bestimmt den ersten Eindruck, den ein Parfum vermittelt. Sie ist in den ersten Minuten nach dem Auftragen am deutlichsten wahrnehmbar. Sie besteht aus intensiven, leichten, schnell flüchtigen Duftstoffen, die man höchstens einen Tag lang wahrnimmt.

Die Herznote

Nachdem sich die Kopfnote verflüchtigt hat, kann die Herznote des Duftes wahrgenommen werden. Sie macht den eigentlichen Duftcharakter eines Parfums aus. Die Herznote besteht aus Duftstoffen mit einer maximalen Wahrnehmungsdauer von ein bis drei Tagen.

Die Basisnote

Die Basisnote ist der Duft, den Sie als Letztes wahrnehmen. Sie enthält langhaftende, schwere Duftstoffe, die eine Woche halten können.

Anwendungstipps für Parfums

Von unten nach oben sprühen

Sprühen Sie Parfums immer von unten nach oben. Da Duftmoleküle das Bedürfnis haben nach oben zu steigen, entfaltet sich so der Duft wunderbar. Ideal sind 20-30 cm Entfernung beim Sprühen!

Sie sollten es vermeiden, den Duft zu verreiben, etwa indem Sie die Handgelenke aneinander reiben. Dies zerstört die Duftmoleküle, was zur Folge hat, dass das Parfüm nicht mehr intensiv duftet.

Je wärmer, desto intensiver

Sehr gute Duftträger sind warme Körperstellen, denn so kann die Haut den Duft besonders gut aufnehmen. Das sind insbesondere: die Innenseiten von Handgelenken, Pulsadern, die Kniekehlen, Innenseiten der Arme, Schläfen, Dekolleté und Ohrläppchen. Je besser die Stelle durchblutet ist, desto besser und intensiver haftet der Duft! Außerdem speichern Haare den Duft besonders lange und sind deshalb ideal als Duftträger.

Weniger ist mehr

Ein bis max. zwei Sprüher genügen vollkommen. Dies ist eine gute Kontrolle für Düfte, die man ständig aufträgt. Denn mit der Zeit gewöhnt sich die Nase an den Duft und man neigt dazu das Parfüm überzudosieren. Dies ist besonders im Umgang mit empfindlichen Textilien zu empfehlen.

Erst pflegen, dann sprühen

remen Sie sich vorher mit einer Feuchtigkeitspflege ein. So hält der Duft besser auf der Haut. Die Bodylotion oder Creme sollte möglichst geruchsneutral sein. Auch gut: direkt nach einer warmen Dusche einparfümieren! Dadurch dass die Haut warm und die Poren geöffnet sind, kann der Duft gut aufgenommen werden und hält demnach auch lange!

Die Marke

Das Beauty-Geheimnis aus Hollywood

TOVA – Die Erfolgsgeschichte

Alles begann mit Tovas eigenem Beauty-Shop in Beverly Hills: „Tova’s Touch“. Als dann Anfang der 80er Jahre schwere Parfüms Mode waren, die nicht zu Tovas eigener Leichtigkeit passten, kreierte sie ihren eigenen Duft TOVA „Signature“, der schnell zum Kultduft Hollywoods wurde.

Heute ist „Signature“ seit über 25 Jahren ein Hit – ein unglaubliches Alter für die schnelllebige Welt der Parfüms. 1998 und 2009 wurde Tova Borgnine mit dem FiFi Award – dem Oscar der Parfümindustrie – ausgezeichnet. Aber auch 10 Millionen verkaufte Flakons sprechen für die Beliebtheit der TOVA Düfte.

Ein Duft erobert Hollywood

„Signature“ ist einer der beliebtesten Düfte auf der ganzen Welt und sicherlich einer der Gründe dafür, das TOVA eine von Hollywoods bekanntesten Beauty-Marken ist. Der Name TOVA steht für Schönheit und Glamour. Nicht umsonst wird er in Serien-Rennern wie „Sex & the City“ genannt.

Entdecken auch Sie das Hollywood Beauty-Geheimnis mit TOVA und lassen Sie sich vom Glanz der „First Lady of Beauty“ inspirieren.

Über Tova Borgnine

Über Tova Borgnine

Mit nur sieben Jahren kommt Tova als Tove Traesnaes aus Norwegen in die USA. Ihre natürliche Neugierde lässt sie das neue Land begeistert entdecken. Dort ändert sie auch ihren Vornamen in Tova, was den Amerikanern leichter auszusprechen fällt.

Große Inspiration

Ihre Faszination für Kosmetik beginnt, als sie eines Tages in der Schauspielschule Maskenbildner bei der Arbeit beobachtet. Sie lernt bei bekannten Make-up-Größen und bekommt aufgrund ihrer hohen Begabung schon bald einen Job als Chef-Visagistin in Las Vegas.

Ihr Know-How gibt die Beauty-Expertin gerne an ihre Kundinnen weiter. Deshalb ist sie bereits seit 1990 erfolgreich mit ihrer eigenen Beauty-Linie bei QVC auf Sendung. In ihren Shows verrät sie Tipps, die jede Frau schön und begehrenswert machen. Für die extra Portion Glamour präsentiert sie mit DIAMONIQUE by TOVA außerdem ihre eigene Schmuck-Kollektion exklusiv bei QVC.

Hollywood-Lifestyle & Glamour

Auf einer Geburtstagsfeier von Marty Allan lernt Tova ihre große Liebe, den Schauspieler Ernest Borgnine kennen. 1973 heiraten der Oscarpreisträger („Marty“; auch bekannt aus „Verdammt in alle Ewigkei„Das dreckige Dutzend“ uvm.) und die schöne Norwegerin.

Tova Borgnine stand schon immer im Scheinwerferlicht: ob als Model, Schauspielerin oder bei der Veröffentlichung ihres eigenen Buches. So überzeugend und vielseitig wie sie selbst sind auch ihre Linien BEAUTY by TOVA und DIAMONIQUE by TOVA. Entdecken Sie Hollywood-Lifestyle und Star-Glamour mit Tova Borgnine!

Lexikon

Beauty-Lexikon

Daten werden geladen...

Bewertungen & Fragen

TOVA Ambre D`Oro Eau de Parfum Damenduft 100ml 3,7 5 23 23
Interessanter, sehr individueller Duft - aber... Habe sehr gezögert, Düfte ohne vorherige Probe zu bestellen. Habe mich aber von der Sendung überzeugen lassen, es doch mal zu probieren und bestellte, da die Geschmäcker ja sehr verschieden sind und ich hoffentliich einen wunderbaren Duft für mich entdecke - gleich mehrere Tova-Angebote. Gespannt und freudig erwartete ich die Lieferung. TOVA AMBRE D`ORO war neben Signature platinum und Nigths meine Auswahl. Ambre d´doro und signature Platin gehen für mich rein vom Dufterlebnis gar nicht. Bei anderen Damen habe ich beides bereits gerochen und für sehr gut empfunden - aber bei mir persönlich entwickelten sich beide Düfte leider nicht. Deshalb gehen sie retour. Schade, aber Düfte sind ja sehr individuell und ich freue mich für alle Damen, die sich damit wohl fühlen. Deshalb auch meine Weiterempfehlung. 7. Februar 2012
Nach einer Stunde, kann man es nicht mehr unterscheiden ob man Ambre d´Oro oder Love Everlasting gesprüht hat. Alles riecht gleich – alles riecht seifig. Ich kann nach dem ich mehrere von den Tova Parfüms ausprobiert habe (Danke an QVC für diese Möglichkeit) den ganzen Hype um Tova nicht nachvollziehen. 5. Februar 2012
Eher Durchschnitt Hatte den Duft bestellt wegen der tollen Präsentation und Anruferinnen, die den Duft überaus lobten. Kann mich leider nicht anschließen, eher ein Durchschnittsduft, der nach kurzer Zeit verflogen ist. Das Schönste ist der Flakon, leider. 4. Februar 2012
schade ... ... ich hatte diesen Duft im 3er Paket (Nigths und Herrenduft) bestellt, bin leider enttäuscht worden ... hatte mir mehr erhofft, auch vom Herrenduft. Geht leider so wieder zurück. Schade ... 4. Februar 2012
<<prev 2 3 4 5 6 next>>