277741

M.ASAM® Buttermilch Orange EdP 100ml & Duschgel 750ml

Beschreibung

Betörendes Set für Schönheit und Duft

Das M.ASAM® Set rüstet Sie perfekt aus für sonnige Tage: Das Duschgel mit der feinen Note von Buttermilch-Orange reinigt sanft die Haut und hüllt sie in einen zarten Duft, der von dem Eau de Parfum Fresh Orange abgerundet wird.
Inhalt
  • Eau de Parfum "Fresh Orange", 100 ml
  • Duschgel, 750 ml

Parfum
  • fruchtig-frischer Orangenduft
  • verbreitet gute Laune
  • perfekter Begleiter für den Tag 
  • Kopfnote: Bergamotte, Orange, Grapefruit, Zitrus
  • Herznote: Aprikose, Pfirsich
  • Basisnote: Vanille

Duschgel
  • fruchtig-frischer Duft von Buttermilch-Orange
  • Ergebnis: reinigt die Haut besonders sanft und gründlich

Mehr zu Parfums

Die Duftnoten eines Parfums

Die einzelnen Bestandteile eines Parfums werden unterschiedlich lange wahrgenommen. Den zeitlichen Ablauf bei der Verflüchtigung eines Parfumduftes nennt man Verlauf. Die einzelnen Duftnoten, die den Verlauf ausmachen, gehen meist fließend ineinander über.

Die Kopfnote

Die Kopfnote bestimmt den ersten Eindruck, den ein Parfum vermittelt. Sie ist in den ersten Minuten nach dem Auftragen am deutlichsten wahrnehmbar. Sie besteht aus intensiven, leichten, schnell flüchtigen Duftstoffen, die man höchstens einen Tag lang wahrnimmt.

Die Herznote

Nachdem sich die Kopfnote verflüchtigt hat, kann die Herznote des Duftes wahrgenommen werden. Sie macht den eigentlichen Duftcharakter eines Parfums aus. Die Herznote besteht aus Duftstoffen mit einer maximalen Wahrnehmungsdauer von ein bis drei Tagen.

Die Basisnote

Die Basisnote ist der Duft, den Sie als Letztes wahrnehmen. Sie enthält langhaftende, schwere Duftstoffe, die eine Woche halten können.

Anwendungstipps für Parfums

Von unten nach oben sprühen

Sprühen Sie Parfums immer von unten nach oben. Da Duftmoleküle das Bedürfnis haben nach oben zu steigen, entfaltet sich so der Duft wunderbar. Ideal sind 20-30 cm Entfernung beim Sprühen!

Sie sollten es vermeiden, den Duft zu verreiben, etwa indem Sie die Handgelenke aneinander reiben. Dies zerstört die Duftmoleküle, was zur Folge hat, dass das Parfüm nicht mehr intensiv duftet.

Je wärmer, desto intensiver

Sehr gute Duftträger sind warme Körperstellen, denn so kann die Haut den Duft besonders gut aufnehmen. Das sind insbesondere: die Innenseiten von Handgelenken, Pulsadern, die Kniekehlen, Innenseiten der Arme, Schläfen, Dekolleté und Ohrläppchen. Je besser die Stelle durchblutet ist, desto besser und intensiver haftet der Duft! Außerdem speichern Haare den Duft besonders lange und sind deshalb ideal als Duftträger.

Weniger ist mehr

Ein bis max. zwei Sprüher genügen vollkommen. Dies ist eine gute Kontrolle für Düfte, die man ständig aufträgt. Denn mit der Zeit gewöhnt sich die Nase an den Duft und man neigt dazu das Parfüm überzudosieren. Dies ist besonders im Umgang mit empfindlichen Textilien zu empfehlen.

Erst pflegen, dann sprühen

remen Sie sich vorher mit einer Feuchtigkeitspflege ein. So hält der Duft besser auf der Haut. Die Bodylotion oder Creme sollte möglichst geruchsneutral sein. Auch gut: direkt nach einer warmen Dusche einparfümieren! Dadurch dass die Haut warm und die Poren geöffnet sind, kann der Duft gut aufgenommen werden und hält demnach auch lange!


Pflegetipps

Pflege-Tipps - So unterstützen Sie Ihre natürliche Schönheit
 

Gesichtsreinigung

Eine gründliche Reinigung ist das Wichtigste bei der täglichen Gesichtspflege. Damit ermöglichen Sie es Ihrer Haut, spezielle Gesichtspflegeprodukte besser aufzunehmen.

Für einen klaren, frischen Teint sollte abends durch die Reinigung nicht nur das Make-up entfernt werden, sondern die Haut wird gleichzeitig von täglichen Belastungen befreit. Diese können sonst die Poren verstopfen.

Ein regelmäßiges Peeling entfernt sanft abgestorbene Hautschüppchen und macht die Haut wundervoll streichelweich.

Gesichtspflege

Eine gute Gesichtscreme ist unerlässlich, benutzen Sie auf jeden Fall täglich eine feuchtigkeitspendende Gesichtscreme. Tragen Sie sie auch auf Hals und Dekolleté auf, sparen Sie aber die empfindliche Haut im Augenbereich aus!

Ein Serum versorgt Ihre Haut zusätzlich mit wertvollen Pflegestoffen und kann die Zellerneuerung anregen. Mit einer ein- oder zweimal wöchentlich aufgetragenen Gesichtsmaske können Sie gezielt gegen z.B. trockene, unreine oder müde Haut vorgehen und sich zusätzlich eine kleine Wellness-Kur gönnen.

Eine Kombination aus Tages- und Nachtcreme unterstützt Ihre Haut zusätzlich: Die leichte Tagescreme schützt vor aggressiven Umwelteinflüssen, UV-Strahlen u.a.

Diereichhaltige Nachtcreme pflegt und nährt Ihre Gesichtshaut während der Regenerationsphase. So ergänzen sich die Nährstoffe ideal und Ihre Haut erstrahlt in voller Schönheit.

Augencreme

Die Haut um die Augen herum ist besonders zart und reagiert stark auf Stress, Müdigkeit und Alters-Erscheinungen. Deshalb benötigt sie besondere Pflege in Form einer guten Augencreme – und besonders sorgsame Behandlung. Tupfen Sie eine kleine Menge der Creme rund ums Auge auf und klopfen Sie sie dann vorsichtig bis ca. einen halben Zentimeter zum Lidrand ein. Auf keinen Fall sollten Sie die Haut Ihrer Augenpartie reiben, ziehen oder kneifen, denn so könnten Sie das empfindliche Bindegewebe schädigen!

Handpflege & Handcreme

Unsere Hände müssen im Alltag viele Strapazen auf sich nehmen. Gleichzeitig ziehen sie die Blicke auf sich und gelten als Visitenkarte des Charakters.

Für traumhaft gepflegte Hände sollten Sie regelmäßig ein Handpeeling benutzen – so werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt und die Durchblutung angeregt. Anschließend eine reichhaltige Handcreme auftragen. Ausgiebige Nagelpflege ist natürlich ein Muss!

Übrigens: Für streichelzarte Hände brauchen Sie nur etwa einmal pro Woche Ihre Lieblings-Handcreme dick auftragen, Baumwollhandschuhe darüber ziehen und über Nacht einwirken lassen.

Fußpflege & Fußcreme

Ihre Füße verbringen die meiste Zeit ungesehen in Socken und Schuhen, brauchen deshalb aber nicht weniger Pflege als Ihre Hände. Nehmen Sie nach Möglichkeit einmal die Woche ein Fußbad und gönnen Sie sich eine kleine Fußmassage – das entspannt ungemein und bereitet Ihre Füße auf die anschließende Pflege vor:

Hornhaut sanft entfernen, Nägel gerade schneiden (verhindert schmerzhaftes Einwachsen) und Nagelhaut mit einem Rosenholzstäbchen zurückschieben.

Wenn Sie mögen, können Sie Ihre Zehennägel lackieren. Das Wichtigste jedoch ist, anschließend eine reichhaltige Fußcreme aufzutragen und gut einziehen zu lassen. Dann machen Ihre Füße auch in den chicen Sommersandalen eine gute Figur!

Die Marke

Schönheit ist unsere Tradition

Ganz nach dem Motto "Schönheit ist unsere Tradition" präsentiert Ihnen die Beauty Marke M. ASAM® exklusive Pflege und einzigartige Kosmetik.

Natürliche Luxus-Kosmetik "Made in Germany"

Das traditionsreiche Familienunternehmen von Mirjam und Marcus Asam steht seit 50 Jahren für Pflege-Serien "Made in Germany". Von der Gewinnung hochkonzentrierter Wirkstoffe aus der Traube über die Einbindung neuester kosmetischer Innovationen bis zur Entwicklung hochwirksamer Texturen und der späteren Produktion: Bei M. ASAM® erhalten Sie alles aus einer Hand. Ein Qualitätsmerkmal, das bis heute viele Kunden weltweit überzeugt.

Von OPC bis Resveratrol: Inhaltsstoffe von höchster Qualität

Die hochqualitativen Anti-Aging-Produkte enthalten unter anderem aus Traubenkernen extrahiertes OPC, eigens aus Weinreben gewonnenes Resveratrol, kaltgepresstes Traubenkernöl, Traubenzellwasser und die neuesten, innovativen High-Tech-Wirkstoffe. Sichtbare Zeichen der Hautalterung können dank der natürlichen Antioxidantien vermindert und die Feuchtigkeitsdepots der Haut wieder aufgeladen werden, für einen jungen, frischen Teint.

Dank des Verzichts auf Paraffine, Mineralöle, Parabene und PEG-haltige Emulgatoren in der Gesichtspflege sowie der dermatologisch bestätigten Wirksamkeit entsprechen alle M. ASAM® Pflegeprodukte den höchsten Ansprüchen an Qualität und Sicherheit.

Anti-Aging-Kosmetik, Feuchtigkeitspflege und mehr für jeden Hauttyp

Das umfangreiche M. ASAM® Sortiment bietet Ihnen bei QVC für jeden Hauttyp die passende Pflegelinie. Verwöhnen Sie sich mit hochentwickelter Anti-Aging-Kosmetik und intensiver Feuchtigkeitspflege für eine natürlich schöne Ausstrahlung. Entdecken Sie hochwertige, dekorative Kosmetik und traumhafte Düfte, die die Sinne verführen.

Lexikon

Beauty-Lexikon

Daten werden geladen...

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

M.ASAM® Buttermilch Orange Eau de Parfum 100ml Duschgel 750ml 2-tlg. 4,4 5 38 38
erfrischender Duft! der Duft ist Orange mit einem warmen Nachduft. Riecht sehr lecker. Das Duschgel ist sehr gut verträglich für meine Haut. Das EDP ist sehr intensiv und hält auch lange (sagt mein Mann). Ich selber rieche es nach einiger Zeit nicht mehr, so das ich öfter nachgesprüht habe, bis mein Mann mir gesagt hat, dass es noch sehr gut zu riechen sei und ich nicht so oft nachsprühen soll. Sonst ist es zu viel!! Vielen Dank für diese super Kosmetik. 6. Mai 2014
Ein gute Kauf Oh je, noch ein Produkt, was mir gefällt. Eigentlich wollte ich mich etwas zurück halten mit dem Bestellen, weil ich in diesem Monat und er hat erst angefangen schon viel bei QVC bestellt habe. Nun bin ich froh, dass ich schwach geworden bin. Der Duft von Orange umgibt meine rechte Hand. Die Linke riecht nach Butterfly. Ich weiß noch nicht genau, welchen ich morgen benutzen werde, denn beide Düfte sind perfekt für ein gute Laune Gefühl. 6. Mai 2014
Schöner Sommerduft Ich liebe diesen Duft, riecht richtig schön nach Orange mit Sahne. Das Duschgel ist wirklich ergiebig, vor allem als Badezusatz (da genügen 4 Spritzer) und man hat ein schönes Schaumbad. Einen Stern ziehe ich ab, da das Eau de Parfum bei mir überhaupt nicht lange anhält (schon nach 3 Stunden ist nichts mehr zu riechen). 4. Mai 2014
tja... ...ich denke, dieser Duft ist wirklich lecker fruchtig, eigentlich bin ich mit vielen Produkten von M. Asam sehr zufrieden (in 1. Linie... Pflegeprodukte), bin allerdings bei Düften sehr empfindlich und reagiere schnell ,im negativen Sinne, darauf. Leider ist es auch bei diesem Duft so gewesen, Diese Reaktion wird nicht bei jedem so sein wie bei mir, deswegen kann und will ich dieses Produkt auch nicht wirklich schlecht beurteilen. Das muss wohl jeder selbst ausprobieren und entscheiden. Sorry 3. Mai 2014
<<prev 2 3 4 5 6 ... 10 next>>