468903

TOSHIBA 39,6cm Notebook Dual-Core Prozessor 750GB, 8GB RAM inkl. Tasche

Beschreibung

TOSHIBA C50-A-1LF

Solides Notebook mit HD-Display

Das TOSHIBA C50-A-1LF Notebook glänzt mit allen wichtigen Funktionen und leistungsstarkem Prozessoren sowie Grafikkarte. Zudem zeigt er Inhalte mit dem HD Hochhelligkeits-Display besonders scharf an. Mit diesem Notebook sind Sie bestens ausgerüstet.
Display
  • HD TFT-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Bilddiagonale: 39,6 cm (15,6 Zoll)
  • Auflösung: 1366 x 768 Pixel

Details
  • Intel Celeron N2820 Prozessor (2,4 GHz)
  • 750 GB Festplatte, 5400 U/min
  • 8GB DDR3 Arbeitsspeicher, Technologie: DDR3L RAM (1.066 MHz)
  • Intel HD Graphics
  • Slim-DVD-Supermulti Laufwerk
  • WiFi b/g/n
  • HD Webcam mit Mikrofon, 1280 x 720 Pixel
  • Bluetooth 4.0 + LE
  • Tastatur mit Nummernblock
  • Windows 8.1 Betriebssystem (64 Bit)
  • bis zu 3,5 Stunden Akkulaufzeit
  • Farbe: schwarz

Anschlüsse
  • HDMI
  • USB 3.0
  • 2 x USB 2.0
  • Multi Card Reader
  • RJ45
  • externer Monitor

Enthaltenes Zubehör
  • Tasche

Maße
  • 380 x  242 x 30,8 (Vorderseite) / 33,3 (Rückseite) mm

Gewicht
  • 2,4 kg

Die Marke

Leading Innovation

1875 gründete ein begnadeter Spielzeugmacher in Japan ein Unternehmen, das zur Weltspitze der Elektronik-Unternehmen gehören sollte: TOSHIBA. Die Leidenschaft und Entschlossenheit dieses Mannes lebt bis heute weiter und führt zu den herausragenden Produkten, die wir kennen.

TOSHIBA ist bekannt für Qualität und Verlässlichkeit. Eigenschaften, die kombiniert werden mit aktuellen Trends und innovativen Technologien. Das TOSHIBA Sortiment umfasst modernste Unterhaltungselektronik in Form von Fernsehgeräten, DVD- & Blu-ray-Playern, Kameras, Notebooks und vielem mehr. Benutzerfreundlichkeit steht bei allen Produkten im Vordergrund und wird akzentuiert vom eleganten Design.

Mit Produkten von TOSHIBA beginnt eine neue Ära der Unterhaltungselektronik. Profitieren Sie von über 130 Jahren Entwicklungs-Erfahrung und entscheiden Sie sich für ein Produkt von TOSHIBA.


Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

TOSHIBA 39,6cm Notebook Dual-Core Prozessor 750GB, 8GB RAM inkl. Tasche 4,6 5 17 17
Sehr guter Kauf !! Zum ersten mal ein Notebook bestellt. da mein XP wegfällt. Hatte so meine Bedenken das ich das Einrichten vor allem mit den Windows 8.1 als (sogenannter Laie )hin bekomme! Aber es war genauso, wie es in der Präsentation hervorragend gezeigt wurde. Windows 8.1 war ja schon vorprogrammiert Es ging schnell mit den Installieren und mit den Windows 8.1 komme ich auch gut zurecht. meine Schwiegertochter war begeistert, sie will auch so einen. Alles in allem ein sehr guter Kauf !!! 4. April 2014
Solides Notebook auch führ 60-70 Jährige geeignet. Ich würde es jedem weiterempfehlen, Danke an QVC 4. April 2014
Sohn ist sehr zufrieden Habe das Notebook für meinen Sohn gekauft und er ist sehr zufrieden, denn es hat alles was man so braucht. Auch das Einrichten war ganz einfach. Wir hatten erst bedenken wegen das Windows 8, aber da es das Windows 8.1 ist und man das Startzeichen hat, komme sogar ich damit zurecht und Windows 8 ist dadurch garnicht so schlecht. Würde es wieder kaufen ! 2. April 2014
Kein Glück ....hatte ich mit diesem Notebook... leider! Die sog. "Ersteinrichtung" dauerte bei mir nicht, wie bei der Präsentation gesagt 9 min, sondern fast 2 h! Das lag aber nicht an mir, sondern da der PC stets mein "Microsoft-Passwort" verlangte und dann nur noch Fehlermeldungen kamen, obwohl es das KORREKTE Passwort war!!! Ich musste über meinen alten PC erstmal ins Internet zu "Microsoft" und mein Passwort zurücksetzen! Und siehe da: hier konnte ich mich mit meinem "alten" Passwort problemlos einloggen!! Nun habe ich das neue Passwort bei diesem Laptop eingegeben und zum ersten Mal funktionierte der Button "Weiter". Jetzt verlangte das Notebook einen Code! Welchen? Von Microsoft. Ich musste mich wieder an meinen "alten" PC setzen und mich bei Microsoft einloggen und einen Code anfordern, den ich dann per Email bekam. Der erste Code, den ich zum Zurücksetzen des Passwortes erhielt, hat das Notebook auch nicht anerkannt! Nur Fehlermeldungen! Erst der neu angeforderte Code funktionierte. Auch kam vorher der Satz, man könne das auch überspringen und später nachholen, aber es gab keine Möglichkeit, kein Butten, um diese Option auch tatsächlich umzusetzen! Also weiter... dann kam ein orangefarbener Bildschirm, auf dem stand in etwa: es werden Vorbereitungen getroffen, bitte schalten Sie den Computer nicht aus... und es liefen permanent Punkte durchs Bild. Dieses "Spektakel" dauerte dann noch mind. eine h! Als das Notebook endlich hochfuhr, das nächste Problem. Kein Office vorinstalliert! Ich klickte auf die Kachel "Office", um mir die Testversion herunterzuladen. Das klappte zunächst, aber beim Installieren kamen wieder nur Fehlermeldungen: das Installieren von Office sei nicht möglich, oder das Installieren konnte nicht ausgeführt werden und weitere Fehlermeldungen folgten, was ich auch probierte, nur Fehlermeldungen! Deinstalliert, neu heruntergeladen, wieder versucht zu installieren - wieder funktionierte es nicht. Ich frage mich nun: was ist wenn ich nun ein Office-Paket käuflich erwerbe und es dann nicht zu installieren geht??? Anschließend wollte ich andere "Produkte" installieren, wieder Fehlermeldungen!! Dann zurückgesetzt auf "Werkseinstellung" und die ganze Prozedur noch einmal... immer Dasselbe! Sorry - so hat es keinen Zweck! Diese Notebook geht Retoure! 29. März 2014
<<prev 2 3 4 5 next>>