bvcontenttype=||
QVC Beauty Blog

874535 Zurück
Fotos Videos

874535

Kaffeevollautomat Moltio
 

 

Kaffeevollautomat MoltioKaffeevollautomat MoltioKaffeevollautomat Moltio
Kaffeevollautomat MoltioKaffeevollautomat MoltioKaffeevollautomat MoltioKaffeevollautomat MoltioKaffeevollautomat Moltio

Aktuelles Video: Hilfe

Dieser Film ist eine Aufzeichnung. Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Video:

SAECO Moltio Kaffeevollautomat Kaffeebohnen & Reinigungsset

 

Der Artikel ist leider nicht verfügbar

DO NOT DELETE THIS SECTION!!! It fixes the IE duplicate characters, but is not actually displayed on the page.

Schriftgröße:

SAECO Moltio

Original italienischer Kaffeegenuss auf Knopfdruck

Die feine Kaffeebar für zu Hause: Der SAECO Kaffeevollautomat Moltio ist mit einem selbsterklärenden Display ausgestattet. Ob Espresso Lungo oder Latte Macchiato, er macht Ihnen jedes Getränk, auf das Sie Lust haben. Automatische Reinigung und Entkalkung sind dabei selbstverständlich. Besonders praktisch: der zusätzliche Bohnenbehälter.
Details
  • Kaffeevollautomat Moltio
  • für Espresso, Espresso Lungo, Cappuccino, Latte Macchiato, Kaffee, Milchschaum, Heißwasser
  • austauschbarer Bohnenbehälter zum flexiblen Wechsel zwischen verschiedenen Kaffeebohnen-Sorten
  • Kapazität: bis zu 300 g Bohnen/1,9 l Wasser
  • selbsterklärende Display-Symbole
  • einstellbare Kaffeestärke
  • Keramik-Scheibenmahlwerk
  • integrierte Milchkaraffe
  • höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
  • automatische Reinigung und Entkalkung
  • Farbe: Edelstahl
  • unverbindliche Preisempfehlung: 1106,95 Euro

Lieferumfang
  • 1 kg Miscela Gold Kaffeebohnen
  • 1 kg Miscela Bar Kaffeebohnen
  • Rundum-Pflegeset
  • zusätzlicher Bohnenbehälter


Schriftgröße:

Bitte beachten Sie, dass folgende Kundenäußerungen persönliche Meinungen wiedergeben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben distanzieren wir uns ausdrücklich von den jeweiligen Inhalten.
 
SAECO Moltio Kaffeevollautomat Kaffeebohnen & Reinigungsset 3,8 5 53 53
Tolle Maschine Nach anfänglichen schwierigkeiten mit der Ersten in Betriebnahme(es war etwas verwiirrend das man am Anfag 3 mal die Reinigung vornehmen sollte) eine Tolle Maschine! Ich hatte schon mal eine änliche von AEG . Doch der Latte aus der SAECO ist der Wahnsinn! Noch einmal ein Lob für das Video ! 8. November 2013
geteilte Meinung Auch ich habe lange überlegt, vorher die Videos angeschaut u. dann bestellt. Ruck zuck, mega flott, war die Maschine zu Hause. Vielen Dank QVC. Voller Vorfreude wurde der Laptop in die Küche gestellt, der Platz geräumt u. die Maschine "aufgebaut". Super. Kein Problem. Sieht stylisch aus, ein kompaktes offensichtlich funktionales Teil. So, nun durch Erklärprogramm, was mittels Video recht übersichtlich war. Die sog. "Mehrfachtastenbelegung" im Bedienfeld ist ein wenig verwirrend, aber man steigt dann doch schnell dahinter. Geht flott. So, alles fertig, nun der Probierlauf. Kaffee, lecker, flott. Die Maschine angenehm leise (ist zwar mein 1. Vollautomat, aber habe schon als Gast andere kennengelernt, die wirklich laut waren). Nun zu meinem 1. Lieblingsprodukt. Latte. Milch ins Gefäß, einhängen, Schieber nach ganz links (!) und los. Dampf ohne Ende, Küche wurde leicht eingedampft, aber kein Milchschaum. Nochmals CD geschaut, Anleitung studiert, nix, immer das Gleiche. QVC-Kundendienst kontaktiert, Tel.Nr. des Hersteller erhalten und sofort angerufen. Der Mitarbeiter wies auf die "Milchsorte" hin. Ich hatte bereits zweierlei Milchsorten probiert u. ihm genannt, dann hieß es, Milch soll zimmerwarm sein (häh? wofür ist dann der für den Kühlschrank vorgesehene Milchbehälter? Dass ich 2 Std. vorher wissen muss, ob ich Milchschaum möchte?) ?. Die Dame im Video Fr. Kemp sagt deutlich gekühlte Milch. Dies sagte ich dem Hersteller-Mitarbeiter. Mehr "Hilfe" konnte er nicht geben. Ich probierte vergeblich u. beendete nach 2 1/2 Stunden meine Versuche, Latte zu beziehen. Nächster Tag. Erneuter Anruf beim Hersteller. Dort wurde eine Frageliste "abgearbeitet", sonst keine Hinweise oder.... Ich rief leicht frustiert bei QVC an u. schilderte die Probleme u. dass ich wohl daraufhin den Automaten zurücksenden würde. Trotzdem, es ließ mir keine Ruhe. Ich suchte im Internet. Im Forum (über 500 Fragen zu SAECO-Automaten) fand ich die Lösung: Schieber der Milchkanne muß nach ganz links (o.k.) ÜBER einen Wiederstand geschoben werden, der deutliche Geräusche wiedergibt. Erst dann funktioniert die Sache mit dem Milchschaum. So dann auch bei mir (Yippi). Sollte im Video für Kaffeevollautomaten-Einsteiger unbedingt erwähnt werden. Wenn man es "weiß" hört man das im Video, aber es wird nicht erwähnt. Die Nebeninfos, die ich im Netz bezog (Hersteller-Kundenservice) veranlassen mich, die Entscheidung noch kurz zu überdenken, ob ich den Kaffeevollautomaten behalte. Das Gerät ist wirklich toll, aber einen Langzeittest kann ich natürlich noch nicht vorweisen. An dieser Stelle ein großes Lob an den QVC-Kundendienst, die mir versuchten behilflich zu sein. Vielen Dank. Hoffe, ich konnte einigen behilflich sein . 7. November 2013
Von wegen "einfache Bedienung"?! Geht besser!!! Ich habe diesen Vollautomaten gestern erhalten und heute erst in Betrieb genommen. Komplizierte Inbetriebnahme! Für einen Vollautomaten, der sich "selbstreinigend" nennt, sind ganz schön viele Schritte manuell durchzuführen (kenne ich von anderen Firmen wesentlich besser gelöst!). Alleine schon, dass man bei einem bestimmten Reinigungsschritt den Vollautomaten DIREKT am Netzschalter ausschalten muss, ist schon ein starkes Stück! So viel zur Selbstreinigung! Andere Automaten lösen das wirklich von alleine! Habe mir, aufgrund der langen Inbetriebnahmezeit, noch keinen Kaffee zubereitet, Geschmackstest folgt somit erst noch. 6. November 2013
Alles sehr lecker Wir finden die Maschine super. Sie macht tollen Milchschaum, Latte, Capo und einen leckeren Cafe Crema. Wir haben sogar mit dem Milchschaum Kaba gemacht. Am Anfang sind die vielen Einstellung viel, aber nach einigen Getränken hat man den Dreh raus. Mit dem Video von der Dame die die Maschine präsentiert hat, ist alles super erklärt (großes Lob) Nur Sascha sollte bei den Präsentationen nicht immer so übertreiben und lieber alles ruhiger und sachlicher erklären. Die Reinigung der Milchkanne geht auch sehr einfach. Einfach das Programm starten wie wenn man sich einen Tee zubereiten würde. Bevor die Maschine in den Standbymodus schaltet startet die Maschinen einen kleinen Reinigungsgang.-> Am besten Behälter darunterstellen, dann läuft die Auftropfschale nicht immer gleich voll. Das gleiche macht die Maschine auch beim Einschalten. So eine Maschine mit einer einfachen Bedienung und Reinigung haben wir uns schon lange gewünscht. Denn wenn man nach einem Latte oder Capo dann Stundenlang die Schläuche und alles reinigen muss überlegt ob man da sich ob man ein Getränkt macht. Zu der vorherigen Bewertung habe ich noch eine Anmerkung: Ich finde es nicht richtig ein Gerät negativ zu Bewerten wenn man es gar nicht bestellt. Und ich denke ein kleiner Anruf bei der Bestellannahme hätte Abhilfe geschafften denn da hätte man bestimmt die Maße erfahren. 6. November 2013
<<prev 10 11 12 13 14 next>>
Bitte beachten Sie, dass folgende Kundenäußerungen persönliche Meinungen wiedergeben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben distanzieren wir uns ausdrücklich von den jeweiligen Inhalten.
 
Bitte beachten Sie, dass folgende Kundenäußerungen persönliche Meinungen wiedergeben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben distanzieren wir uns ausdrücklich von den jeweiligen Inhalten.
 

Zuletzt angesehen

Kunden kauften auch

Copyright © 2001 - 2014 QVC Handel GmbH
Mode, Body & Beauty, Schmuck, Kosmetik, Technik u.v.m. preiswert kaufen im Online-Shop von QVC – machen Sie tolle Schnäppchen! Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Bitte beachten Sie auch folgende AGB, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.