874182

KITCHENAID® Nudelvorsatz 3 Walzen aus verchromtem Metall

QVC Preis: € 139,00

Beschreibung

KITCHENAID 5KPRA

Der köstliche Genuss selbst bereiteter Pasta

Der KITCHENAID® Nudelvorsatz (5KPRA) kommt mit drei Walzen aus verchromtem Metall. Der Teigroller kann Lasagneblätter mit einer Breite von bis zu 140 mm ausrollen. Zwei Messer stehen für die Zubereitung von frischen Tagliatelle oder Spaghetti zur Verfügung.
Details
  • Nudelvorsätze
  • 3 Walzen
  • Teigroller für Lasagne mit einer Breite von bis zu 140 mm
  • 2 Messer für die Zubereitung von frischen Tagliatelle oder Spaghetti

Material
  • verchromtes Metall

Die Marke

Die professionelle Küche

Design trifft Leistung

Die amerikanische Traditionsmarke KITCHENAID® ist weltweit bekannt für ihre legendären Küchengeräte, die Küchen von Profi- und Hobbyköchen gleichermaßen bereichern. Sie überzeugen durch ihr einzigartiges zeitloses Design und die großartige Farbauswahl.

Zur Produktphilosophie gehören neben der ansprechenden Optik auch höchste Qualität und Funktionalität – die Geräte sind hocheffizient, leistungsstark, mit einfachen Bedienelementen ausgestattet, komplett aus Gussmetall gefertigt und mit einer hochwertigen Emaillierung versehen. Kurz gesagt: Die Geräte von KITCHENAID® sind DIE ultimative Küchenhilfen.

Bunte Produktvielfalt

Als Klassiker und begehrtes Kultobjekt gilt vor allem die Küchenmaschine, die schon 1919 erstmals auf den Markt kam und sich mit ihrem wegweisenden Stil als unverwüstlicher Spitzenreiter im Küchensegment etabliert hat.

Diese finden Sie bei QVC in unterschiedlichen Ausprägungen und Set-Zusammenstellungen sowie mit diversem Zubehör. Zusätzlich präsentieren wir Ihnen exklusiv online Küchengeräte aus der Artisan®-Serie wie Mixer, Toaster, Kaffeemaschinen und Co., bei denen Sie aus verschiedenen Farbtönen Ihre Favoriten auswählen können.

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

Rated 4,9 out of 5 by 32 reviewers.
Rated 5 out of 5 by So macht Nudelbereitung wirklich Spass Ich habe bisher Bandnudeln hergestellt mit Petersilie drin.Alles funktioniert reibungslos und ist einfach zu handhaben.Habe erst Angst gehabt,ich würde es nicht alleine schaffen,aber dank des laufenden Motors und langsames durchlaufen des Nudelteiges ist es gar kein Problem mehr.Kein verkleben und sehr einfaches reinigen,so macht das Spass und so leckere Nudeln habe ich lange nicht gegessen.Demnächst wage ich mich an Spagettis..Meine alte Nudelmaschine mit der Handkurbel landet auf dem Müll. 21. Dezember 2015
Rated 5 out of 5 by sehr zufrieden da macht nudeln machen spaß 11. Dezember 2015
Rated 5 out of 5 by Wie erwartet Ich habe dieses Produkt erhalten, ausgepackt und problemlos angewandt. Es bedarf einer gewissen Routine aber wenn es nicht sofort klappt dann knetet man den Teig nochmals zusammen und beginnt nochmals von vorne. 11. Dezember 2015
Rated 5 out of 5 by Eine Bereicherung für die Küche Den KITCHENAID® Nudelvorsatz hatte ich schon lange auf meiner Wunschliste. Nun bin ich stolzer Besitzer dieser 3 hochwertigen Walzen und mit dem Nudelrezept von Frau Vössing gelingt der Nudelteig jedesmal. (150 Weizenmehl, 150 Hartweizengries, 3 Eier Größe M, 1EL Olivenöl, 3g Salz) Das Weizenmehl kann man durch Vollkornmehl, z.Bsp. Dinkelvollkornmehl ( hier ist eventl. noch die Zugabe von etwas Wasser notwendig) austauschen, oder man nimmt anstatt Mehl und Gries 300 fertiges Pastamehl. Flachrührer Stufe 2-4, gut durchkneten und wenn er richtig ist, klebt nichts am Schüsselrand und man kann den Teig ohne Rückstände vom Flachrührer lösen. Kugel formen, kreuzweise oben einschneiden, in Klarsichtfolie einwickeln, eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, fertig, reicht für 4 Personen. Ich mache mir den Teig immer schon 1-2 Tage vorher, er wartet dann im Kühlschrank auf seine Weiterverarbeitung. Denn am Längsten bei der Nudelherstellung dauert die Stunde Ruhezeit. Jetzt kommt der geniale Nudelvorsatz zum Einsatz. Ich teile den Teig in vier Stücke und drücke ihn auf einem mit Gries bestreutem Brett etwas flach, ungefähr in der Größe des Nudelvorsatzes. Dann auf Stufe 1 2x durch den Lasagneaufsatz lassen, zusammenfalten und das Gleiche noch mal, danach 2x Stufe 2 und 2x Stufe 3. Wer seine Nudeln noch dünner will dreht das Rad einfach weiter. Danach bestreue ich die Platten nochmals mit etwas Gries, schneide sie auf die gewünschte Länge und lasse sie dann durch die Nudelwalze. Wer lieber lange Nudeln will, auch kein Problem, alles möglich, allerdings würde ich mir dazu noch zwei helfende Hände organisieren. Zur Reinigung möchte ich noch sagen, ins Wasser darf das Teil nicht, ist auch nicht notwendig, wenn der Teig die richtige Konsistenz hat, gibt es fast nichts zu reinigen, ich nehme den Pinsel und gehe über die Walze und für Außen ein nebelfeuchtes Microfasertuch um die Fingerabdrücke zu entfernen und das wars schon. Auf alle Fälle sind die Nudeln lecker und ich weiß was drin ist. 2. Juni 2015
  • 2016-05-26 T15:37:58.428-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_32, tr_32
  • loc_en_US, sid_874182, prod, sort_default
2 3 4 5 ... 8 next>>