775423

PEONY Kunstblumen Arrangement Rose, Fresie & Wicke Keramikvase

PEONY Kunstblumen Arrangement Rose, Fresie & Wicke Keramikvase
product thumbnail
€ 33,75

Beschreibung

Hübsches Blumen-Arrangement mit Rose

Blumenästhetik pur: Das PEONY Arrangement besteht aus einer Rose, einer Fresie, einer Wicke und weißen Beeren in Stoffblüten-Qualität, die in einer weißen Keramikvase arrangiert sind.
Details
  • Kunstblumen-Arrangement
  • Rose, Fresie, Wicke & weiße Beeren
  • weiße Keramikvase
  • Stoffblüten
  • nur indoorgeeignet
  • Farbe: creme

Maße
  • Höhe: 30 cm
  • Keramikvase: ca. 15 cm / 9,5 cm

Material
  • Stoffblüten: Kunststoff (PES)

Pflege
  • trocken abstauben

Bewertungen & Fragen

PEONY Kunstblumen Arrangement Rose, Fresie & Wicke Keramikvase 4,8 5 8 8
kleiner Hinkucker Das Arrangement ist sehr schön ,sieht auch ziemlich echt aus,allerdings finde ich es für die Größe ziemlich teuer .Behalte es aber trotzdem ,wie gesagt ,ein kleiner Hinkucker. 20. Juni 2014
Sehr schön Dies ist mein drittes Arrangement von Peony. Ich bin von der Schönheit und der Qualität der Blumen begeistert. Dieser Strauß steht bei uns im Flur auf einer weißen Kommode im Landhausstil, passt wunderbar dort hin. Sieht von weitem täuschend echt aus. Allerdings erscheint mir der Preis in diesem Fall sehr hoch (im Vergleich zu dem rosa Strauß in der Pokalvase). Außerdem wirkte er in der Präsentation größer und voller. Trotzdem behalte ich diese Blumen und empfehle sie gerne weiter. 19. Februar 2014
Wunderschön!!! Für einen kleinen, nicht sehr hellen Raum brauchte ich noch Deko und habe mich für dieses Gesteck entschieden. Es ist sehr schön, tolle Materialien, sieht sehr echt aus, auch der Krug ist schlicht und edel. Sehr gute Verarbeitung. Der Preis ist angemessen. Allerdings ist es kleiner, als man von der Abbildung im TV oder auf der Webseite vermutet. Trotzdem gefällt es mir sehr gut und ich empfehle es gerne weiter. 30. Januar 2014
Hübsches Gesteck Das Gesteck ist sehr hübsch und dekorativ. Ich finde es allerdings ein wenig zu teuer, denn es sind nicht so viele künstliche Blumen wie ich dachte. Es wirkte bei der Präsentation voller. 26. Oktober 2013
2 next>>