639761

CONSTANTIN WEISZ Automatikuhr Keramiklünette Edelstahlgehäuse lumineszierend

CONSTANTIN WEISZ Automatikuhr Keramiklünette Edelstahlgehäuse lumineszierend
product thumbnail
Beschreibung

Markante Automatikuhr in Schwarz als Hostuhr von Sascha Heyna

Die CONSTANTIN WEISZ Automatikuhr mit Keramik-Lünette hat ein rundes Edelstahl-Gehäuse, ist lumineszierend und komplett in Schwarz gehalten. Die Uhr ist wasserdicht bis 3 ATM, kommt in einer Eigenbox und mit Bedienungsanleitung, Booklet & Garantiekarte.
Details
  • Automatikuhr
  • Keramiklünette
  • Edelstahlgehäuse
  • lumineszierend
  • rundes Gehäuse
  • Veredelung: IP black
  • Gehäuseboden geschraubt
  • Edelstahl
  • Mineralglas
  • Krone gerieft und verschraubt
  • schwarzes Zifferblatt, schwarze durchbrochene arabische Ziffern
  • Datumsanzeige bei 6 Uhr
  • schwarze Stunden-, Minuten-, Sekunden-Anzeiger
  • Armband echt Veloursleder
  • Dornschließe
  • 3 ATM
  • Hostuhr: Sascha Heyna
  • Farbe: schwarz
  • Eigenbox
  • Classic Booklet
  • Bedienungsanleitung

Maße
  • Tragelänge: 17-22 cm
  • Breite Armband: 24 mm
  • Gehäusedurchmesser: ca. 45 mm

Garantie
  • 2 Jahre

Pflegetipps

So bleiben Ihre Schätze lange schön

Gold-, Silber- & Edelsteinschmuck

Folgende Tipps helfen Ihnen, lange Freude an Ihren Kostbarkeiten zu haben. Ihre Schmuckstücke werden es Ihnen mit lang anhaltendem Glanz danken.

Aufbewahrung:

Bewahren Sie Schmuck nicht im Badezimmer auf, da hier die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist und die Temperaturen stark schwanken können. Hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankungen fördern das unschöne Anlaufen von Legierungen. Jedes Schmuckstück sollte am besten separat im Schmuckkästchen aufbewahrt werden. Omegareifen und Schlangenketten dürfen nie über ihren eigenen Radius gebogen werden, sonst können sie brechen.

Pflege:

Edelsteinschmuck kann einfach mit einer weichen Zahnbürste und Wasser (mit Spülmittel) gereinigt werden. Besonders empfindlich sind poröse Edelsteine wie der Lapislazuli oder auch der Opal. Diese Steine sollten nur mit etwas Wasser (ohne Spülmittel) gereinigt werden.

Ringe sollten beim Händewaschen oder bei Feuchtarbeiten nicht getragen werden. Seifen- oder Putzmittel können sich in und am Ring festsetzen. Zudem staut sich so Feuchtigkeit auf der Haut. Auch zum Duschen, Schwimmen und in der Sauna sollte Schmuck nicht getragen werden.

Perlschmuck

Damit Perlen ein Leben lang betörend schön bleiben und ihren einzigartigen Schimmer behalten, brauchen Sie eine ganz besondere Pflege.

Aufbewahrung:

Perlen sind glänzende Einzelgänger! Wer seinen Perlenschmuck optimal aufbewahren möchte, sollte ihm einen separaten Platz in der Schmuckbox reservieren, denn Perlen sind gerne unter sich. Außerdem können Sie so sicher sein, dass kein anderer Schmuck die empfindlichen Perlen zerkratzt.

Pflege:

Nach dem Tragen schätzen Perlen es sehr, wenn sie mit einem weichen Tuch sanft abgerieben werden. Sie danken Ihnen diese gute Tat mit lang anhaltendem Glanz. Ohrschmuck, Anhänger und Ringe können auch mit einer sehr weichen Zahnbürste und warmem Wasser vorsichtig gereinigt werden. Nur bitte keine Reinigungsmittel verwenden!

Weitere Tipps:
  • Vorsicht mit Parfüm! Perlen sind organische Produkte und vertragen keinerlei Lösungsmittel, wie sie Parfum, Haarspray oder auch Make-up enthalten.
  • Perlen sind wasserscheu! Perlen kommen zwar aus dem Wasser – zum Duschen, Baden, Schwimmen und Putzen sollten Sie sie aber unbedingt abnehmen. Auch starke Sonneneinstrahlung und Schwimmbäder sollten Sie mit den Perlen meiden.
  • Es empfiehlt sich, einmal im Jahr Perlenketten, die viel getragen werden, neu knoten zu lassen, denn jede Perlenseide leiert im Laufe der Zeit etwas aus.
Die Marke

Mehr über die Marke

Für Damen und Herren mit einem Faible für Tradition und zeitloses Design gibt es die hochwertigen mechanischen Uhren von CONSTANTIN WEISZ, die das klassische Uhrenhandwerk widerspiegeln.

Uhren von CONSTANTIN WEISZ – der Inbegriff von Präzision

Die Uhren sind entweder mit Automatikuhrwerk oder Handaufzugswerk versehen. Highlights der Kollektion stellen verschiedene Komplikationen und technische Finessen wie große Datumsanzeige, Fly-Back-Sekunde, offene Unruh, Skelettierung oder guillochierte Zifferblätter dar.

Freuen Sie sich auf Uhren mit einem Höchstmaß an Präzision und Zuverlässigkeit und erstklassiger Verarbeitung in Handarbeit! Für Qualität, die weithin sicht- und spürbar ist.

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

CONSTANTIN WEISZ Automatikuhr Keramiklünette Edelstahlgehäuse lumineszierend 3,5 5 2 2
fehlkauf habe jetzt schon die 3 constantin weisz uhr bestellt, und bei jeder uhr sitzt die krone nicht fest bei einer uhr dieser preisklasse darf das nicht sein.muss sie leider zurückschicken.vom aussehen ist sie mein geschmack.bitte diese beschwerde an die firma weiterleiten sonst hat meine beschwerde nicht viel sinn. 10. Januar 2012
Watch in Black Bin sehr angetan von dieser Uhr.. Schade zuerst mal das die Uhr in der letzten Sendung nicht gezeigt wurde. Wenn man die Uhr schon mehrere Tage vorher kaufen kann, sollte sie auch entsprechend gezeigt werden in der nächsten Sendung und nicht nur alte Modelle, die jeder schon kennt.. Aber jetzt zur Uhr. Gleich mal ausgepackt war ich von dem schwarzen Hochglanz angetan. Die Keramiklünette glänzt wunderbar schwarz, passt zum Rest der Uhr. Muss aber dazusagen, dass die Uhr auf jüngere Träger wie mich ausgelegt ist. Denn da sie komplett schwarz ist mit paar Ausnahmen, sieht man sobald etwas weniger Licht ist kaum noch die Zeit. Auch ist die Optik eher sportlich, denn Edel. Wollte die Uhr erst gleich wieder einpacken, da die Schraubkrone auch mit "roher Gewalt" nicht aufzudrehen war. Mein Daumen hatte schon Blasen aber irgendwann habe ich dann doch gesiegt. Trage die Uhr nun schon seit 2 Tagen, muss sagen sie ist total angenehm. Das Armband ist schön weich, fühlt sich aussen fast an wie Samt. Man bemerkt die Uhr kaum am Handgelenk obwohl sie eine schöne Grösse hat. Auch finde ich es toll, wenn das Zifferblatt Licht aufgenommen hat und man dann ins Dunkle geht. Cooles Grün zeigt einem etwas die Uhrzeit, aber sieht irgendwie spacig aus. Auch geht die Uhr recht ganggenau, Abweichung ungefähr 20 Sekunden pro Tag. An Board ist alles was den Preis rechtfertigt. Wasserdicht bis 300 Meter, Keramiklünette, Datum, softes Armband, Automatikwerk. Den Punkt Abzug gebe ich, weil die Lünette etwas wackelig auf der Uhr ist, auch beim Drehen hört sich die Sache eher billig an. Und finde ich es nicht toll den Namen des Moderators auf dem Ziffernblatt zu haben, Black Edition hätte gereicht.. 29. April 2011
1-2 of 2