579216

KARIN JITTENMEIER Klebematerial Ultra Haftfolien & Haftnotizen 33-tlg.

KARIN JITTENMEIER Klebematerial Ultra Haftfolien & Haftnotizen 33-tlg.
product thumbnail
Beschreibung
So geht nichts verloren: Das 33-teilige Set von KARIN JITTENMEIER enthält 20 Ultrahaft-Folien in DIN A5, 8 Rollen Ultrahaft-Folie von je 5 m Länge (Breite: jeweils 2 x 1 cm, 1,5 cm, 3,5 cm, 4,5 cm), 2 Rollen goldene Abdrückfolien von je 10 m, 3 Notizblöcke mit Haftnotizen (ca. 13 x 8 cm) in Rot, Blau und Schwarz. Material: Klebefolie, Folie.

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

KARIN JITTENMEIER Klebematerial Ultra Haftfolien & Haftnotizen 33-tlg. 2,3 5 3 3
unötige Zusammenstellung Warum kann man o.g. Set nicht im Einzelnen kaufen. Muss meiner Vorgängerin recht geben. Ich benötige nur die Ultrahaftrollen und nicht den ganzen anderen Quatsch. Ist ja schön wenn alles im Angebot ist, aber doch bitte alles für sich. Es braucht nicht jeder den ganzen Kram. Habe auch nach langem Suchen immer nur zusammengestellte Set gefunden, die ich dann aber nicht bestellt haben (bin dann - blieb mir ja nichts anders übrig - zum Konkurenten gegangen, da gibt es Klebeartikel und all die anderen Artikel auch in Ergänzungssets einzeln. Bei QVC werden so viele Set zusammen gestellt, was eigentlich nicht nötig ist. Es würde viel mehr gekauft, wenn es viele einzelne Ergänzungsset zu kaufen gäbe. 11. April 2013
Leider nur mit überflüssigem Beiwerk... Nach langem Ringen entschloß ich mich doch in den für mich sauren Preisapfel für dieses Set zu beißen, da ich auf den Einsatz der Ultrahaftfolien bei einem Bastelprojekt nicht verzichten möchte. Ich verwende die Folie seit vielen Jahren, kenne ihr Verhalten im Umgang mit dem Embossingföhn genau und will bei Arbeiten an einer Decke kein Risiko mit anderen Adhesives eingehen. Aber ich bin mittlerweile gefrustet darüber, dass Basissets (nicht nur mit UH-Folie) nur noch sporadisch angeboten werden und Mitkäufe unerwünschter Materialien bei beliebten Artikeln längst Programm sind und Sets verteuern. Vor Monaten bestellte ich ein Set mehrerer Rollen dieser Abdrückfolie. Sie kam auch sehr großzügig zum Einsatz bei der Gestaltung von Ausstellungsräumen. Trotzdem muß ich wohl zwei Bastlerleben leben um jemals die Reste verarbeiten zu können. Da die "Silberfraktion" vom Hause Jittenmeier ebenfalls seit langem im Grunde ignoriert wird, habe ich die beiden Rollen Goldfolie im Wert von 10 Euro gleich nach Erhalt entsorgt, da mit einer Ergänzung bzw. Milderung durch Silberfolie nicht gerecht werden kann. Auf pure Basismaterialsets werde ich nicht mehr länger warten, sondern mich nunmehr mit bisher hilfsweise verwendeten Materialien anderer Anbieter vertraut machen. Die Haftkraft der Folie ist wirklich sehr zuverlässig hoch, die Abdrückfolie zaubert darauf schöne Effekte. Die Büchlein sind gut verarbeitet und beidseitig zu öffnen. Wer diese Setzusammenstellung mag und meterweise Abdrückfolie benötigt etwa zum Gestalten von Flächen oder Möbeln, hat bestimmt Freude am Ergebnis. LG Dangerel P.S. zur Frage unten: Klebefilm von der weißen Trägerfolie abziehen, aufkleben, etwas anreiben, lachsfarbene Schutzfolie abziehen. Fragen bitte oben einstellen, damit sie von Kunden besser gesehen werden. Danke und viel Bastelspaß. 22. August 2012
Das Produkt an sich ist ok. Leider ist die Handhabung der schmalen Haftrollen problematisch, weil die 1. Schicht(lachsfarben) sich nur sehr schlecht bis gar nicht lösen lässt. Der Klebestreifen löst sich erst bei der nächsten Schicht, was bedeutet, dass man keine doppelseitige Klebefähigkeit mehr hat und somit der Sinn der Sache ad absurdum geführt wird.. Vielleicht kann mir ein Tipp gegeben werden, wie man das besser bewerkstelligen kann. MfG 29. Juni 2012
1-3 of 3
Exception: javax.servlet.jsp.JspException: Response already committed. -->