627177

CONSTANTIN WEISZ Automatik- Chronograph Saphirglas Edelstahlband

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preise, Verfügbarkeit und Serviceleistungen sind ggf. nicht aktuell.

product thumbnail
QVC Preis: € 432,00

Auswahl:  
Beschreibung

Ein Klassiker der 70er Jahre

Bei dem Gehäuse dieses mechanischen Chronographen von CONSTANTIN WEISZ handelt es sich um einen der Klassiker der Uhrmacherkunst, die „Bullhead“. Geformt wie ein Stierkopf sind die Krone und die Drücker auf der 12-Uhr-Position angeordnet –  ein typisches Designelement der 70er Jahre. Alle großen Uhrenmarken hatten in dieser Epoche besonders außergewöhnliche Gehäuseformen im Programm. CONSTANTIN WEISZ besinnt sich nun dieser vergangenen Werte und präsentiert Ihnen diese Kult-Uhr.

Auf einen Blick

  • Herrenuhr
  • exklusives mechanisches Chronographen-Werk
  • Bullhead-Uhren-Gehäuse inspiriert von den 70ern Jahren
  • Automatikwerk
  • verschraubter Edelstahlgehäuseboden
  • geriefte Krone
  • entspiegeltes Saphirglas
  • aufgesetzte Metall-Appliken
  • Zeiger für Minuten und Stunden
  • kleine Sekunde
  • Stoppfunktion mit 30-Minuten-Zähler
  • Edelstahlband mit Faltschließe im Fishbone-Design und 2 Drückern
  • wasserdicht bis 5 ATM
  • Limited Edition von weltweit nur 199 Stück
  • Garantiekarte mit Limitierungsnummer
  • Bedienungsanleitung
  • Made in Germany

Maße

  • Gehäuse: ca. 43 x 45 mm
  • Tragelänge: ca. 22 cm
  • Breite: ca. 20 mm

Die Marke

Mehr über CONSTANTIN WEISZ

Die hochwertigen mechanischen Uhren von CONSTANTIN WEISZ spiegeln das klassische Uhrenhandwerk wider und sind zugleich modische Must-haves. Die ideale Wahl für Damen und Herren mit einem Faible für traditionelle Verarbeitung und zeitlose Designs. Alle Modelle sind „Made in Germany“ und limitiert.

Die Marke für höchste Präzision & edles Design

Die Uhren von CONSTANTIN WEISZ sind entweder mit Automatikuhrwerk oder Handaufzugswerk versehen und verfügen über echte Lederarmbänder oder hochwertige Edelstahlbänder. Doppelt entspiegeltes Saphirglas und Gehäuse aus Chirurgenstahl zeugen von besonderer Qualität. Geliefert werden sie in hochwertigen Etuis mit Garantiekarte und Bedienungsanleitung, so dass Sie mit Sicherheit alle Funktionen kennen und noch lange Freude an Ihren CONSTANTIN WEISZ Uhr haben.

CONSTANTIN WEISZ Kollektion für Kenner

Highlights der Kollektion stellen verschiedene Komplikationen und technische Besonderheiten wie Vollkalender, große Datumsanzeige oder dezentrale Sekunde dar. Ihr Auge wird sich an optischen Raffinessen wie offene Unruh, Skelettierung. Leuchtzeiger oder guillochierte Zifferblätter erfreuen. CONSTANTIN WEISZ greift auch den Trend zu Vintage-Modellen auf und präsentiert Uhren mit echten Vintage-Uhrwerken und dazu passenden Designs. Überzeugen Sie sich selbst vom technischen Know-How und der Design-Kompetenz von CONSTANTIN WEISZ!


Bewertungen & Fragen

CONSTANTIN WEISZ Automatik- Chronograph Saphirglas Edelstahlband wurde bewertet mit 4.5 von 5 von 4.
Rated 5 von 5 von aus Klassiker mit neuem "Inhalt" Ich durchforste fast täglich alle möglichen Foren und Auktionshäuser nach schönen mechanischen Uhren, diese hier wäre mir fast durch die Lappen gegangen. Glücklicherweise kam ich auf die Idee, doch noch mal bei QVC reinzuschauen. Diese Uhr hat mich sofort umgehauen und ich habe sie postwendend bestellt. Ich hatte schon einige Bullhead Chronographen, die super aussahen, mir am Handgelenk jedoch nicht gefielen. Dies ist nun die erste, die einen bleibenden Platz in meiner Box bekommt. Die Verarbeitung ist, bis auf die Stelle unter der Krone, hervorragend und das Werk das Beste was die Chinesen derzeit zu bieten haben. Einziger Kritikpunkt: Die Gangreserve ist sehr mau, dies ist aber nach meiner Erfahrung bei fast allen chinesischen Werken so. Sie läuft nur dann bis zum nächsten morgen (wenn man sie abends ablegt) durch, wenn man sie vorher von Hand ein paar Umdrehungen aufzieht, ansonsten bleibt sie schon nach wenigen Stunden stehen. Das können die Schweizer besser, zumindest bezogen auf das ETA 7750.
Veröffentlichungsdatum: 2017-09-10
Rated 5 von 5 von aus Ganz wie damals - nur besser! Ich erinnere mich gut an die 70er Jahre und die tollen Designs von damals. Die Seiko-Bullhead war ein Klassiker, und diese Uhr hier interpretiert das Design und macht es reifer. Das Uhrband ist massiv, die Schließe ist um Welten besser als das Seiko-Original, und das Uhrwerk tut seinen Dienst präzise und leise. Der Komfort am Arm ist super. Es gibt viele Marken im Teleshopping für Uhren, aber Weisz bietet wirlklich eine sehr gute Qualität für den Kaufpreis. Meine Sammlung wächst jedenfalls....
Veröffentlichungsdatum: 2017-08-14
Rated 3 von 5 von aus Geprüft vor verlassen......? Wenn da nicht wieder mal die Gangenauigkeit miserabel wäre,dann ging es ja,aber in 4 Stunden zwei Minuten Vorlauf. Das darf eigentlich nicht sein,wenn die Uhr auf der Zeitwaage geprüft worden ist! Da sollte man auch mal dieses Gerät überprüfen lassen (Wartung). Nun zur Uhr. Leider gibt es in dem schönen Heft,was mitgeliefert wird den Hinweis vor verlassen des.....darüberhinaus die Beschreibung der Marke zwei Bilder die die Chronographen Funktion sehr schön und detaillierte beschreibt,aber kein hinweis (Geschichte) des Uhrwerk's! Woher soll ich nach 6 Monaten noch wissen,das das Original ein St19 (Venus 175) ist und der Nachbau ein St 1940 (Automatik)Werk war? Da muss man leider leider leider sich den Bericht vom Uhren block herunter laden,damit man über die Historie einen Beleg hat! Wie so oft, ein Zertifikat, das zwar schön den Spruch Constantin Weisz garantiert...... gangabweichungen von 30 sechs. Pro Tag.......40.....45....Hätte ich ja nicht gemäckert,da die Limitierungsnummer auf dem Zertifikat drauf steht! Gangenauigkeit und Zertifikat + Mangelhaften Heft ergibt eine Gesamtbewertung von drei Sternen! Ich lasse mir die Uhr noch einmal zu schicken und hoffe,das diese dann Gangenauigkeit von nicht mehr als 30+/- sec. Pro Tag Ungenauigkeit aufweist! Die Uhr an sich ist für den Preis ein Schnapper und zu empfehlen trotz der Minuspunkte die ich beschrieben habe! Ich werde es auf jeden Fall noch mal mit der anderen probieren, da CW Chronographen selten sind und zu dem Preis schon gar nicht! Ich besitze einen mit Venus Kaliber in Gold,aber mit Plexiglas! Wunder schöner Schaltradchronograph! Den Tragen ich nur zu besonderen Anlässen! Das Werk ist ebenfalls ein Nachbau und läuft sehr gut! 30 sec. Pro Tag oder sogar noch weniger! Freue mich,das CW jetzt mehr auf Sapirglas wert legt,dafür zahlen ich gerne mehr,obwohl das Mineralglas auch recht gut war! Aber Große Marken sollten Faltschließe und Sapirglas anbieten!!!CW. Ist eine!!!50 Uhren besitze ich von CW und im Prinzip ist jede eine Augenweide und Ihr Geld wert!!!
Veröffentlichungsdatum: 2017-07-20
Rated 5 von 5 von aus Schöne Serie Sehr schön anzusehen, sehr edel. Nur warum gibt es diese und andere Uhren nur in drei Raten zu kaufen?
Veröffentlichungsdatum: 2017-07-14
  • y_2017, m_9, d_22, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_4
  • loc_de_DE, sid_627177, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_qvc-de