308056

EMU Australia Tova Damen-Hausschuh Echt Lammfell Zehensteg

EMU Australia Tova Damen-Hausschuh Echt Lammfell Zehensteg
product thumbnail
Beschreibung

Feine Fellhausschuhe mit weichem Fußbett

In die EMU Australia Damen-Hausschuhe „Tova“ schlüft man gerne, und am liebsten barfuß, weil sie so schön weich sind: Zehensteg und Fußbett sind mit Lammfell gefüttert.
Details
  • Damen-Hausschuh „Tova“
  • Zehensteg und Fußbett mit Lammfell gefüttert
  • rutschhemmende Profilsohle

Material
  • Obermaterial: Leder
  • Futter/Decksohle: sonstiges
  • Laufsohle: TR

Gut zu wissen

  • Der Schuh fällt zunächst etwas kleiner aus, weitet sich aber nach einiger Zeit, wenn sich das Lammfell an die Fußform angepasst hat.

Größenberatung

Daten werden geladen...

Pflegetipps

So halten Sie Ihre Schuhe in Schuss

Damit Sie lange Freude an Ihren neuen Schuhen haben, benötigen sie eine gute Pflege. Mit diesen Tipps bleiben Ihre Schuhe lange schön und behalten ihren Tragekomfort:

  • Benutzen Sie zum Anziehen einen Schuhanzieher, denn heruntergetretene Fersenkappen sehen nicht schön aus und zerstören die gute Passform Ihrer neuen Schuhe.
  • Säubern Sie Ihre Schuhe am besten immer mit klarem Wasser, bevor Sie Pflegemittel verwenden. Bei feinem Leder entfernen Sie Staub und Schmutz am besten mit einem Lappen. Bei robusterem Leder können Sie ruhig auch eine Bürste verwenden. Rauhleder lässt sich am besten mit einer Gummi- oder Schmirgelbürste säubern.
  • Lassen Sie Pflegemittel eine Viertelstunde einwirken und polieren Sie die Schuhe mit einem weichen Lappen oder mit einer weichen Polierbürste.
  • Wenn die Schuhe einmal durch Regen oder Schnee nass geworden sind, lassen Sie sie am besten langsam trocknen. Nehmen Sie das Fußbett heraus und stopfen Sie die Schuhe mit Papier aus oder verwenden Sie Schuhspanner. Stellen Sie die Schuhe nicht in die Nähe einer Heizung, durch zu viel Wärme wird das Leder hart und brüchig.

Die Marke

Mehr über EMU

Schuhe aus echtem Lammfell und Schafsleder sind der Fashion-Trend aus Australien. Im Outback schon seit Jahren Kult, kommen die stylischen Schuhe mit EMU auch nach Deutschland.

Für den Namen der Marke steht nicht umsonst der australische Nationalvogel Pate: Der Gang eines Emus wirkt aufrecht und stolz, sie schreiten mit hohem Tempo voran und weichen nie auch nur einen Schritt zurück. Genau dieses erhabene Gefühl soll auch der EMU Träger verspüren.

Lammfellschuhe: Wie eine Klimaanlage für den Fuß

Was mit einfachen Boots für australische Surfer begann, die sich vor dem Auskühlen nach dem letzten Wellenritt schützten wollten, ist heute zu einem weltweiten Trend für die Winter-, Herbst- und Frühjahrssaison geworden. Denn natürliche Lammwolle hat die besondere Eigenschaft, dass sie bei Kälte wärmt und bei höheren Temperaturen kühlt.

Da verwundert es nicht, dass die EMU Kollektion neben den klassischen Boots auch Stiefel und Hausschuhe umfasst. Sogar Handschuhe in gleicher, angenehm die Temperatur haltender Qualität finden sich im Sortiment.

Australische Schuhe für Lammfell-Fans von EMU

Die Produkte von EMU sind innovativ, stylisch und zugleich funktional. Damit sie ihre besonders beliebten, wärmeregulierenden Eigenschaften aufweisen, werden ausschließlich natürliche Merinowolle und Schaffelle aus einheimischer Züchtung ausgewählt und umweltbewusst verarbeitet.

Bei der Gestaltung lassen sich die Designer von der natürlichen Schönheit der Landschaften ihrer australischen Heimat inspirieren: So bestimmen raue Strukturen und eine Palette erdiger Farbtöne den Stil der trendigen Schuhkollektion von EMU.

Bewertungen & Fragen

EMU Australia Tova Damen-Hausschuh Echt Lammfell Zehensteg 3 5 2 2
Super Hausschuh Ich liebe diesen Hausschuh. So schön plüschig und bequem. 14. März 2014
Emu-Enttäuschung Teil 2 Ich fand diesen Hausschuh total cool, weil ich auch im Winter am liebsten barfuß rumlaufe. Die Farbe (aubergine) ist schön, aber das wars dann auch schon. Insgesamt ist der Schuh sehr klein (2 Größen größer bestellen) und der Zehensteg ist sicherlich einem mittelalterlichen Folterkabinett entliehen. Nach 2 x in der Wohnung hin und herlaufen, war der Zwischenraum zwischen den Zehen bereits stark gerötet. Nein danke, Emu. Das muss bequemer gehen! 9. Dezember 2013
1-2 of 2