bvcontenttype=||
QVC Beauty Blog

460352 Zurück
Fotos Videos

460352

ET2321IUTH-B009Q
 

 

ET2321IUTH-B009QET2321IUTH-B009QET2321IUTH-B009Q
ET2321IUTH-B009Q

Aktuelles Video: Hilfe

Dieser Film ist eine Aufzeichnung. Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Video:

ASUS All-in-One PC 58,4cm Touchdisplay 1000GB, 6GB RAM Core i5 Prozessor

 

Der Artikel ist leider nicht verfügbar

DO NOT DELETE THIS SECTION!!! It fixes the IE duplicate characters, but is not actually displayed on the page.

Schriftgröße:

ASUS ET2321IUTH-B009Q

Voll ausgestatteter Computer mit Windows 8

Am All-in-One-PC ET2321IUTH-B009Q von ASUS werden Sie Ihre Freude haben. Er verfügt über 6 Gigabyte Arbeitsspeicher, DVD-Brenner, TV Tuner, Webcam und viele weitere Extras.
Display
  • Multi Touch IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Bilddiagonale: 58,4 cm (23 Zoll)
  • Auflösung: Full HD mit 1920 x 1080 Pixel
  • Wide Screen (16:9)
  • 178 Grad Blickwinkel

Details
  • All-in-One PC
  • Intel Core i5-4200U Prozessor
  • 1 TB SATA Festplatte
  • 6 GB DDR3 RAM
  • NVIDIA GT740M 1GB Grafikkarte
  • Super Multi DVD-Brenner
  • Webcam
  • Windows 8.1 64 Bit Betriebssystem
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN 802.11B/G/N
  • DVB-T TV Karte (TV Tuner)
  • SonicMaster Premium Audio

Anschlüsse
  • 3 x USB 2.0
  • 3 x USB 3.0
  • 2 x HDMI
  • 6in1 Kartenleser
  • Mikrofon
  • Kopfhörer
  • Kensington Lock
  • RJ45 LAN
  • 2,5 mm Subwoofer Jack

Enthaltenes Zubehör 
  • drahtlose Tastatur
  • drahtlose Maus

Maße
  • ca. 571 x 359 x 200 mm

Gewicht
  • ca. 9 kg

Garantie
  • 2 Jahre mit Abholservice


Bitte beachten Sie, dass folgende Kundenäußerungen persönliche Meinungen wiedergeben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben distanzieren wir uns ausdrücklich von den jeweiligen Inhalten.
 
ASUS All-in-One PC 58,4cm Touchdisplay 1000GB, 6GB RAM Core i5 Prozessor 3,3 5 3 3
ich trauere windows vista auch nach, aber man kann alles optimieren und so einrichten wie man es benötigt.ich komm gut zurecht.pc ist schnell ,monitor ist klasse und nicht zu vergessen,er sieht auch noch gut aus. 13. September 2014
Ging leider zurück Der Computer ist nicht schlecht, aber die Bedienbarkeit lässt zu wünschen übrig. Leider ist Windows 8 sehr kompliziert und man muss unter Umständen auch ab und zu mit "Touch" nachhelfen. Doch dann heißt es wieder ranrücken und Tastatur/Maus beiseite. Die Tastatur ist aber sehr solide und gut verarbeitet. Ich hätte diesen Computer lieber ohne Touch-Funktion, mit einem anderen Windows-Programm und dafür etwas preiswerter. Dann hätte ich ihn ganz, ganz sicher behalten. So ging er schweren Herzens zurück. Und wie bereits in einer anderen Bewertung angemerkt, ist das "Plattmachen" und Zurücksetzen nicht ohne Probleme zu bewerkstelligen. 5. September 2014
Schön aber nicht ohne Tücken Der PC selbst ist optisch sehr ansprechend gelungen und wirkt hochwertig. Zulasten der Optik wurden allerdings bei der Funktionalität Abschläge gemacht. So findet sich an der Frontseite kein gut zugänglicher USB-Anschluß. Es ist zwar einer an der Vorderseite vorhanden, dieser ist aber an der Unterseite des Geräts angebracht. Damit ist er zwar optisch unsichtbar, aber sehr schlecht zu erreichen. Ich habe einen USB-Hub angeschlossen, was das Problem beseitigt, dann aber auch nicht besonders schön aussieht. Zur TV-Funktion ist anzumerken, daß diese nur genutzt werden kann, wenn der Computer läuft. Besser wäre ein TV-Tuner gewesen, der unabhängig vom Einschalten des PC genutzt werden kann. Wenn man fernsehen möchte, kann man den Rechner ohnehin nicht nutzen. Der Touchscreen ist gut, er verschmutzt auch bei eifriger Benutzung nicht zu sehr. Die Tastatur fühlt sich gut an, die Maus leider nicht. Ärgerlich ist, daß keine Wiederherstellungs-Datenträger (DVDs) beigefügt sind. Bei einem Gerät dieser Preisklasse kann man dies m.E. erwarten. Auf dem Rechner ist ein Programm installiert, mit dessen Hilfe man einen Wiederherstellungsdatenträger erstellen kann. So weit so gut. Das geht aber nicht mit DVDs, sondern nur mit einem USB-Stick, der mindestens 32 GB groß sein muß. So etwas hat nicht jeder zu Hause rumliegen, ein solcher Stick kostet ca. 20-30 EUR. Die Erstellung eines Wiederherstellungsdatenträgers ist aber m. E. unerläßlich, wenn nämlich der PC irgendwann einmal neu eingerichtet werden muß. Und schließlich kostet eine Windows-Lizenz ja auch Geld. Also muß man einen USB-Stick zusätzlich "investieren". Ein Manko liegt im Betriebssystem, Windows 8.1. Dafür kann natürlich der PC nichts, es macht die Sache aber auch nicht besser. Und schließlich wird der Rechner eben mit diesem Betriebssystem verlauft. Windows 8.1. ist im Kachelmodus durchaus schön anzusehen (auch wenn das Geschmackssache ist). Wenn man aber für die praktische Arbeit im Desktop-Modus ist, braucht man erhebliche Kenntnisse, um vernünftigen Zugriff auf das System zu bekommen. Einfach auspacken und loslegen kann man schlichtweg vergessen. Mein persönliches Fazit: Ein schönes Gerät, manches hätte man vielleicht praktischer lösen können. Anwender, die sich mit Windows nicht auskennen oder nicht den Ehrgeiz haben, sich damit näher zu befassen, werden aber Probleme haben, wenn sie mit dem Gerät auch wirklich arbeiten wollen. 29. August 2014
1-3 of 3
Bitte beachten Sie, dass folgende Kundenäußerungen persönliche Meinungen wiedergeben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben distanzieren wir uns ausdrücklich von den jeweiligen Inhalten.
 
Bitte beachten Sie, dass folgende Kundenäußerungen persönliche Meinungen wiedergeben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben distanzieren wir uns ausdrücklich von den jeweiligen Inhalten.
 

Zuletzt angesehen

Kunden kauften auch

Copyright © 2001 - 2014 QVC Handel GmbH
Mode, Body & Beauty, Schmuck, Kosmetik, Technik u.v.m. preiswert kaufen im Online-Shop von QVC – machen Sie tolle Schnäppchen! Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Bitte beachten Sie auch folgende AGB, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.