640621

CONSTANTIN WEISZ Automatikuhr Meteoriten-ZB Miyota-Werk Tachymeter

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preis und Verfügbarkeit sind ggf. nicht aktuell.

Beschreibung

Aparte Herrenuhr mit Meteoriten-Zifferblatt

Die außergewöhnliche Herrenuhr von CONSTANTIN WEISZ hat ein schwarzes Meteoriten-Zifferblatt, ein rundes Edelstahlgehäuse mit IP-Veredelung und Saphirglas sowie ein schwarzes Armband aus Leder. Ihre Ausstrahlung ist markant, sachlich und stilsicher.
Details
  • Herren-Automatikuhr
  • Myota-Werk
  • grün-schwarzes, rundes Edelstahlgehäuse, IP-veredelt
  • verschraubter Edelstahlgehäuseboden
  • Mineralglas
  • geriefte Krone
  • schwarzes Meteoriten-Zifferblatt
  • Strichindexe
  • Zeiger für Stunden, Minuten und Sekunden
  • luminesziert
  • Lünette mit Tachymeter-Skala
  • schwarzes Leder-Armband mit Dornschließe
  • wasserdicht bis 3ATM
  • Bedienungsanleitung
  • Garantiekarte
  • Eigenbox
  • Booklet für Meteoritengestein

Maße
  • Gehäuse: 42 mm Durchmesser
  • Armband: ca. 17,5 bis 22,5 cm Tragelänge

Die Marke

Mehr über die Marke

Für Damen und Herren mit einem Faible für Tradition und zeitloses Design gibt es die hochwertigen mechanischen Uhren von CONSTANTIN WEISZ, die das klassische Uhrenhandwerk widerspiegeln.

Uhren von CONSTANTIN WEISZ – der Inbegriff von Präzision

Die Uhren sind entweder mit Automatikuhrwerk oder Handaufzugswerk versehen. Highlights der Kollektion stellen verschiedene Komplikationen und technische Finessen wie große Datumsanzeige, Fly-Back-Sekunde, offene Unruh, Skelettierung oder guillochierte Zifferblätter dar.

Freuen Sie sich auf Uhren mit einem Höchstmaß an Präzision und Zuverlässigkeit und erstklassiger Verarbeitung in Handarbeit! Für Qualität, die weithin sicht- und spürbar ist.

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

CONSTANTIN WEISZ Automatikuhr Meteoriten-ZB Miyota-Werk Tachymeter 3,5 5 2 2
Nicht das, was man von CW gewohnt ist! Ich habe diese Uhr bestellt - und war sehr enttäuscht. Sie hatte weder ein schwarzes Zifferblatt, noch war irgendetwas, was ein "Blickfang" hätte sein können. Die Zeiger sind ebenfalls, wie schon so oft, sehr mickrig ausgefallen. Man hat Schwierigkeiten, die Zeit abzulesen. Das einzige Highlight ist das Mijotawerk, doch dieses hätte man auch in eine andere Uhr geben können. Deshalb retour! Ich habe mir dafür eine andere Uhr ausgesucht und bestellt. 14. November 2014
Interessantes Model Eine schöne Uhr, mit einem interessanten Zifferblatt. Was sich mir nicht ganz erschließt ist die Bezeichnung 'schwarzes Zifferblatt'. Es ist doch mehr ein 'schmutziger' Silberfarbton. Für mich hat das Miyota-Werk' (läuft sehr genau) die Kaufentscheidung gebracht. Das Lederarmband könnte in dieser Preisklasse etwas weicher sein. 1. August 2014
  • 2015-05-20T14:50:40.256-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_640621, prod, sort_default
1-2 of 2