874615

MAGIMIX Le Mini Plus Küchenmaschine 2 Schüsseln Induktionsmotor

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preis und Verfügbarkeit sind ggf. nicht aktuell.

Beschreibung

MAGIMIX Le Mini Plus

Kleine Küchenmaschine, große Leistung

Klein, aber oho! Die platzsparende Küchenmaschine Le Mini Plus vom französischen Marktführer MAGIMIX ist eine echte Hilfe beim Kochen: Sie raspelt, zerkleinert, schlägt, schneidet, mixt und vermengt Lebensmittel wie eine „Große“. So können Sie sich auch mit einer kleinen Küche den Traum von einer eigenen Küchenmaschine erfüllen.
Inhalt
  • Küchenmaschine
  • 1,3 l Schüssel
  • 0,4 l Schüssel
  • Messer aus Sabatierstahl
  • Rührbesen
  • Raspel-/Schneide-Scheibe, 2 mm
  • Raspel-Scheibe, 4 mm
  • Zitruspresse mit zwei Kegeln
  • Reinigungsschaber

Details
  • zum Zerkleinern, Raspeln, Schlagen, Schneiden, Mixen und Vermengen verschiedener Lebensmittel
  • 400 Watt Induktionsmotor
  • sehr robust und widerstandsfähig
  • unverbindliche Preisempfehlung: 199,00 Euro

Maße
  • ca. 37 x 15,5 cm

Rezept-Idee

Gemüse-Pizza

Arbeitszeit: ca. 45 Minuten, Ruhezeit: ca. 1 Stunde, Backzeit: ca. 15 bis 20 Minuten
Zutaten (für eine große oder 2 kleine Pizzen)
Für den Pizzateig:
  • 6 g frische Hefe
  • 200 g Mehl (Type 550) und Mehl zum Arbeiten
  •  4 g Salz
  • 1 TL Oregano (nach Belieben)
  • 35 ml Öl

Für den Belag:
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Tomaten
  •  1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 6 EL pürierte Tomaten
  • 300 g Mozzarella
  • frisches Basilikum
  • Chiliöl

Zubereitung
Pizzateig:
  • Hefe mithilfe einer Gabel mit 100 ml lauwarmem Wasser verrühren. 1 Minute ruhen lassen
  • Das Metallmesser einsetzen und Mehl, Salz, Oregano, Öl und die Hefemischung in die Schüssel geben.
  • Die MAGIMIX einschalten und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Ausschalten, sobald sich der Teig zu einer Kugel formt. Teigreste, wenn nötig, mit dem Schaber von den Wänden der Schüssel lösen.
  • Den Teig mit bemehlten Händen aus der Schüssel nehmen, zu einer Kugel formen und in eine andere Schüssel geben. Mit Frischhaltefolie bedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen.
  • Anschließend den Teig sanft mit den Händen kneten, damit die Luft entweichen kann.
  • Backofen auf 240 Grad vorheizen. Ein tiefes Blech mit Wasser füllen und in den Ofen stellen. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Den Teig darauf zu 1 großen oder 2 kleinen Pizzen ausrollen. Mehrfach mit einer Gabel einstechen.

Belag:
  • Das Gemüse waschen, Zwiebeln schälen. Zwiebel in der Schüssel mit der 2 mm-Schneide-Reibe-Scheibe zerkleinern, dann beiseitestellen, Zucchini und Tomaten klein schneiden. Leicht salzen und in einem Nudelsieb abtropfen lassen.
  • Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne in etwas Olivenöl anschwitzen.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Tomatenpüree bestreichen. Zwiebeln, Zucchini und die abgetropften Tomaten darauf verteilen. Mozzarella in Scheiben schneiden und die Pizza damit belegen. Nach jeder Schicht salzen und pfeffern.
  • Den Ofen auf 220 Grad herunterschalten. Die Pizza in den Ofen schieben und etwa 15 bis 20 Minuten backen (aufpassen, dass sie nicht zu braun wird. Die Backzeit richtet sich nach der Dicke des Teigs.
  • Aus dem Ofen nehmen, mit frischem Basilikum bestreuen und mit Chiliöl beträufeln.
 
Die Marke

Das Vergnügen, wie ein Profi zu kochen!

Seit 50 Jahren überzeugt der französische Hersteller MAGIMIX mit hochwertigen, robusten Küchenmaschinen, die sich an professionellen Ansprüchen orientieren.

Die Küchenmaschinen sind leicht zu bedienen und mit Motoren ausgestattet, die auch in der Gastronomie zum Einsatz kommen. Entsprechend hoch sind Qualität und Leistungsfähigkeit der MAGIMIX Produkte.

MAGIMIX bietet Küchenmaschinen, Entsafter, Standmixer & mehr

Das Sortiment des französischen Qualitätsherstellers umfasst Küchenmaschinen, Entsafter, Toaster, Eismaschinen und mehr. Ihre Effizienz und leichte Bedienbarkeit vereinfachen das Arbeiten in der Küche sehr. Das MAGIMIX Design besticht mit zeitloser Eleganz, an der man sich auch nach vielen Jahren noch nicht sattgesehen hat.

Beginnen Sie mit MAGIMIX in Ihrer Küche eine neue Ära als Meisterkoch!

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

Rated 4,3 out of 5 by 208 reviewers.
Rated 5 out of 5 by Kleiner Alleskönner! Meine Magimix Mini kann ich mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Eine kleine , feine Maschine, die nicht zu viel Platz braucht. Sie kann viele Dinge erledigen. Bei großen Teigmengen geht sie natürlich an ihre Grenzen, aber dafür ist sie auch nicht gemacht. Aber sie raspelt und schnippelt alles, was sie soll. Prima! Lediglich die Anleitung ist etwas dürftig. 23. Juni 2015
Rated 4 out of 5 by Klein und Prima Endlich habe ich mal eine Küchenmaschine gefunden, die zur mir passt. Sie sieht gut aus, läuft leise und lässt sich leicht reinigen. Ab und an kommen die Teile, bis auf die Messer, in die Spülmaschine; natürlich nur in den oberen Korb. Alles okay, kein verziehen bzw. verbiegen. Ich kann diese MAGIMIX nur weiterempfehlen. 19. Juni 2015
Rated 2 out of 5 by Zu wenig für zu viel Geld Nach meiner Begeisterung für den Magimix Blender habe ich mir diese kleine Küchenmaschine bestellt. Solange man die Grundausstattung mit großer Schüssel und Messer benutzt und bloß nix Angefrorenes verarbeitet, geht es ganz gut. Aber schon bei leicht angefrorenem TK-Blattspinat war Ende und wie der Nussaufstrich funktionieren soll, der bei der Präsentation gezeigt wurde, ist mir ein Rätsel, denn die Nüsse bleiben, auch wenn die Maschine läuft, bis sie sich von alleine abschaltet, grob gehackt. Als ich dann die Zusatzgeräte ausprobieren wollte, hatte ich schon beim Zusammenbauen genug, das Ergebnis war genau so wackelig wie die Konstruktion. Schade, denn das Design ist super. Geht zurück. 31. Mai 2015
Rated 5 out of 5 by Magimix Le Mini Plus Küchenmaschine Das ist wirklich die kleine Küchenmaschine die eine große Hilfe in der Küche ist.Super 31. Mai 2015
  • 2016-05-30 T12:43:17.196-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_208, tr_208
  • loc_en_US, sid_874615, prod, sort_default
2 3 4 5 ... 52 next>>