272936

MARGOT SCHMITT Anti-Aging Austern Traumrollen- Ansatzspray mit Q10, 2x 200ml

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preis und Verfügbarkeit sind ggf. nicht aktuell.
product thumbnail
Beschreibung

Anti-Aging fürs Haar

Das MARGOT SCHMITT Anti-Aging Austern-Traumrollen-Ansatzspray kommt als Duo mit 2 x je 200 ml. Auch wenn Sie keine Traumrollen verwenden: Das Austern-Ansatzspray mit Q10 verleiht dem Haar Haltbarkeit und Fülle vom Ansatz.
Inhalt
  • Anti-Aging Austern Traumrollen Ansatzsprays, 2 x 200 ml

Anwendung
  • Einfach kopfüber auf den Ansatz sprühen und in die gewünschte Form kneten.
  • Bitte benutzen Sie das Spay in einem Abstand von ca. 30 cm um eine zu große Menge und damit ein Verkleben zu vermeiden.

Über Margot Schmitt

Über Margot & Margit Schmitt

Mutter & Tochter – ein starkes Team

Über 11 Millionen Traumrollen und mehr als 500 Sendungen sprechen für sich. MARGOT SCHMITT steht seit 40 Jahren für Qualität und Tradition. Wichtig ist für die erfolgreiche Friseurmeisterin Margot Schmitt auch die Einführung ihrer Tochter Margit in das Familienunternehmen. Gemeinsam präsentieren sie voller Überzeugung Produkte und Tipps für tolles Haar.

Margot Schmitt – eine Unternehmerin mit Herz und Verstand

Der Wunsch nach Schönheit und Kreativität brachte Margot Schmitt zu ihrer Friseurausbildung in einem renommierten Kölner Salon. Durch Engagement und Leidenschaft absolvierte sie die Meisterprüfung mit Auszeichnung und wurde gleichzeitig zur jüngsten Friseurmeisterin Deutschlands. Bereits mit 22 Jahren eröffnete sie ihren ersten eigenen Salon in Köln.

Aus dem Beruf wurde mit der Zeit das Lebenswerk von Margot Schmitt. Mit ihren Innovationen und Ideen verhilft sie Frauen zu gelungenen Frisuren. Dabei legt sie besonderen Wert darauf, dass jedes Haar die Pflege bekommt, die es braucht. Die Traumrolle ist nur eine der bahnbrechenden Entwicklungen, die Margot Schmitt gelungen sind.

Durch das Fernsehen erreichten die Produkte und die Tipps von Margot Schmitt schließlich ein Publikum deutschlandweit. Bei RTL moderierte sie 150 Sendungen zum Thema „Frisurentipps“ und beim MDR 130 Sendungen. Seit 1997 ist Margot Schmitt bei QVC auf Sendung und moderierte seither über 500 Shows. Auch privat ist Margot Schmitt eine erfolgreiche Frau.
Sie ist verheiratet mit dem Landwirt und Bürgermeister Friedrich Schmitt, mit dem sie drei Kinder bekommen hat.

Margit Schmitt – mehr als „nur“ die Tochter

Als Ältestes von drei Kindern ist Margit Schmitt von klein auf mit den Produkten ihrer Mutter aufgewachsen. Ihr Leben wurde durch die elterlichen Unternehmen – Friseursalon und Landwirtschaft – geprägt. Von der Mutter übernahm sie Liebe und Leidenschaft für schönes Haar und von ihrem Vater das Wissen über Naturprodukte.Margit Schmitt ist überzeugt von den Produkten ihrer Mutter und bringt das Wissen eines Lebens an der Seite der Friseurmeisterin mit. Aber sie unterstützt Margot Schmitt nicht nur während der Präsentationen auf QVC, sondern auch bei der werblichen Umsetzung ihrer Marke MARGOT SCHMITT. So bilden Mutter und Tochter ein Spitzen-Team mit dem Auftrag, den Haaren ihrer Kunden die beste Pflege und das perfekte Styling zu bieten.

Lexikon

Beauty-Lexikon

Daten werden geladen...

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

MARGOT SCHMITT Anti-Aging Austern Traumrollen- Ansatzspray mit Q10, 2x 200ml 3,4 5 33 33
Habe dieses Produkt nach der Vorstellung im Fernsehen gekauft und ausprobiert. Leider ist das nichts für mein feines weiches Haar. Mein Haar wurde noch weicher und die Frisur fiel schon nach einem halben Tag zusammen. Musste ich leider zurückschicken. 11. September 2014
ohne margot schmitt läuft nix! ich kann nur schreiben: margot schmitt und der tag ist gerettet! daher empfehle ich auch dieses produkt von ihr! 29. August 2014
Ansatzspray = empfehlenswert Das Traumrollen-Ansatzspray von Margot Schmitt verwende ich schon seit Jahren und kann es mit ruhigem Gewissen empfehlen 22. August 2014
Gefällt mir, kann ich nur weiterempfehlen! 4. Juli 2014
2 3 4 5 ... 9 next>>
Exception: javax.servlet.jsp.JspException: Response already committed. -->