276278

LAURA GELLER Baked Impressions Coffee Collection, Lidschatten Rouge & Lipgloss

LAURA GELLER Baked Impressions Coffee Collection, Lidschatten Rouge & Lipgloss
product thumbnail
Beschreibung

Nostalgie-Beauty in Caféhaus-Make-up-Farben

Mit der LAURA GELLER „Baked Impressions Coffee Collection“ erhalten Sie ein 3tlg. Set, das aus der Lidschatten-Palette „Espresso Yourself“,  aus dem Rouge „Mauve Mocha Latte“ sowie aus dem Color Drenched Lipgloss „Cafe au Lait“ Serie. Lidschatten und Rouge sind mit einer Prägung aus Kaffeebohnen verziert. Die langanhaltenden Farben hinterlassen ein mattes Finish.
Inhalt
  • Lidschatten-Palette „Espresso Yourself“, 6,5 g, beige, schokobraun, moccabraun
  • Rouge „Mauve Mocha Latte“, 6,5 g, altrosa
  • Color Drenched Lip Gloss „Café au Lait“, 9 ml, altrosa/karamell

Details
  • Lidschatten und Rouge sind mit einer Prägung aus Kaffeebohnen verziert
  • die langanhaltenden Farben hinterlassen ein mattes Finish

Schminktipps

Schmink-Tipps – So kommt Ihre Schönheit ideal zur Geltung



Foundation & Puder

Bereiten Sie Ihre Gesichtshaut vor: Regelmäßiges Peeling, sorgsame Reinigung und gute Hautpflege sorgen dafür, dass die Foundation ihr volles Potenzial entfaltet. Ein Concealer für Augenringe und kleine Unreinheiten sorgt für ein einheitliches Gesamtbild.

Wählen Sie eine Foundation, die etwa einen halben Farbton heller ist als Ihr Naturteint. Tragen Sie ihn mit den Fingern oder einem speziellen Pinsel auf die Gesichtsmitte (Stirn, Nase, Kinn) auf und verstreichen Sie sie nach außen hin. Nicht zu dick auftragen! Achten Sie auch darauf, dass keine unschönen Ränder entstehen. Tragen Sie anschließend Puder auf, um die Foundation zu fixieren und ein samtiges Finish zu zaubern.

Tipp:
Schminkpinsel sollten mindestens einmal pro Woche gereinigt werden, damit sie optimale Ergebnisse erzielen und sich keine Bakterien festsetzen können. Waschen Sie dafür Ihre Pinsel einfach in warmem Wasser mit einem speziellen Pinselreiniger oder einem milden Shampoo aus und lassen Sie sie dann an der Luft trocknen.

Lidschatten

Um zu verhindern, dass sich Ihr Lidschatten unschön in der Lidfalte oder der Augenfältchen absetzt, sollten Sie zuerst eine spezielle Lidschatten-Grundierung auftragen.

Weit auseinander stehende Augen wirken näher beieinander, wenn Sie im inneren Augenwinkel einen dunklen Lidschatten und im äußeren eine hellere Nuance auftragen.

Bei eng zusammenstehenden Augen verfahren Sie genau umgekehrt. Schlupflider wiederum wirken gestrafft, wenn Sie das Lid mit einer hellen Farbe betonen und die Lidfalte darüber mit einem dunklen Lidschatten nachfahren. Übrigens: Es lohnt sich generell, einen guten Lidschattenpinsel anzuschaffen. So können Sie die Farben präziser und gleichmäßiger auftragen und mühelos verblenden.



Tipp:
Sind Sie unsicher, welche Farben Ihnen stehen? Braune Augen können hervorragend sanfte Grün- und Pastelltöne tragen. Blauäugige machen mit Brauntönen und dezentem Rosa alles richtig. Und grüne Augen kommen mit Lidschatten in Lila oder Gold besonders gut zur Geltung. Generell aber gilt natürlich: Erlaubt ist alles, was Ihnen gefällt!


Eyeliner

Je nach Auftrag und Produkt kann Eyeliner Ihren Blick dezent unterstreichen oder Ihnen einen dramatischen Augenaufschlag verschaffen. Kajalstifte und Eyeliner in Puderform können mit einem Pinsel oder Wattestäbchen sanft verblendet werden. Flüssig- und Gel-Eyeliner sorgen für präzise Konturen.

Mit einem Lidstrich auf dem oberen Augenlid lassen Sie die Wimpern dichter und das Auge größer erscheinen. Eyeliner am unteren Lidrand wirkt geheimnisvoll, kann das Auge aber kleiner aussehen lassen.

Mascara

Tuschen Sie immer zuerst die Wimpern des oberen Lids, indem Sie das Bürstchen quer zum Auge ansetzen und vom Ansatz des Wimpernkranzes mit leichten Zickzack-Bewegungen bis hin zu den Spitzen bewegen. Erst danach tuschen Sie die Wimpern des Unterlids. Durch das zusätzliche Tuschen der Wimpern des unteren Lides wirkt das Auge optisch größer.

Um das Ergebnis zu intensivieren, können Sie eine zweite Schicht auftragen.



Übrigens:
Durch häufiges Eintauchen des Bürstchens in die Mascara-Flasche pumpen Sie unnötig Luft hinein und die Mascara verklumpt schneller. Um mehr Farbe an das Bürstchen zu bekommen, drehen Sie es in der Flasche lieber hin und her.


Rouge

Rouge oder Blush gibt es in vielen Farbnuancen. Frauen mit hellem Teint stehen helle Rosé- und Pinktöne am besten; Frauen mit dunklerem Teint liegen mit dunklem Rot, Apricot und Bronze genau richtig. Tragen Sie das Rouge mit einem großen Pinsel auf und vermeiden Sie harte Ränder.

Tipp:
Ein längliches Gesicht wirkt voller, wenn ein etwas dunkleres Rouge waagerecht unterhalb der Wangenknochen bis zu den Ohren aufgetragen wird.

Herzförmige Gesichter wirken ausgewogener, wenn ein zart braunstichiges Rouge oberhalb der Wangenknochen bis zu den Schläfen aufgelegt wird.

Bei einem runden Gesicht zaubert ein dunkleres Rouge auf den Wangenknochen Struktur und Länge.

Ein eckiges Gesicht wirkt weicher, wenn das Rouge auf Wangen, Kinn und die äußeren Stellen der Stirn aufgetragen wird.

Lippenstift & Lipgloss

Auch für die Lippen gilt: Pflegen, pflegen, pflegen! Benutzen Sie regelmäßig Lippencreme oder einen Pflegestift.

Bevor Sie einen Lippenstift benutzen, sollten Sie Ihre Lippenkonturen mit einem farblich passenden Lipliner umranden – so läuft die Farbe nicht aus. Dann die Farbe von der Mitte nach außen hin auftragen und zum Schluss die Lippen auf ein Kosmetiktuch pressen, um überschüsse aufzunehmen.

Lipgloss lässt Ihre Lippen glänzen und voller erscheinen. Tragen Sie ihn über Ihrem Lippenstift oder direkt auf die ungeschminkten Lippen auf. Anschließend reiben Sie Ihre Lippen sanft aneinander, um den Gloss gut zu verteilen.



 


Die Marke

Minimaler Aufwand, maximale Wirkung

Laura Gellers Philosophie lautet: „minimales Make-up, maximaler Effekt“. Deshalb hat die Make-up-Meisterin einfach anzuwendendes Make-up entwickelt, von dem auch ihre Kundinnen in ihren New Yorker Salons begeistert sind. Mit den Produkten kann jede Frau ganz einfach zuhause mit einer geringen Menge Make-up und minimalem Zeitaufwand das optimale Schönheitsergebnis erzielen. Das Make-up ist kinderleicht anzuwenden und für jeden Hautton passend.

Die Erfolgsstory

Seit über 25 Jahren schminkt Laura Geller die Top-Celebrities in den USA. Auch Bräute legen ihr Make-up an ihrem Hochzeitstag vertrauensvoll in Laura Gellers Hände. Denn Lauras Produkte betonen die individuelle Schönheit jeder Frau.In Deutschland exklusiv bei QVC erhältlich!Bei QVC werden die LAURA GELLER Produkte von dem international erfolgreichen Make-up Artist Johnny Ottavino präsentiert, der viele Models und Stars zu seinen Kunden zählt, seit 20 Jahren mit Laura Geller zusammen arbeitet und die innovativen Produkte gemeinsam mit Laura entwickelt hat.

Das Besondere: der Herstellungsprozess

Nach einer einzigartigen Formel und mit einzigartigen Farbkombinationen werden die Produkte der „Baked Color Cosmetics Collection“ in Italien in Handarbeit hergestellt. Im flüssigen Zustand werden mehrere Make-up-Farben vermischt und dann für ganze 24 Stunden im Ofen gebacken. Das Ergebnis dieses besonderen Misch- und Backvorgangs sind Produkte mit einzigartiger Konsistenz und Farbgebung, die sich Ihrer Hautfarbe optimal anpassen und viel natürlicher und feiner wirken als ein normaler Puder. Das sichtbare Resultat ist ein tadellos strahlender Teint.


Lexikon

Beauty-Lexikon

Daten werden geladen...

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

LAURA GELLER Baked Impressions Coffee Collection, Lidschatten, Rouge & Lipgloss , 3tlg. 5 5 2 2
tolles produkt Anwendung und Qualität der Produkte ist sehr gut! Kein kruemeln, alles bleibt da wo es ist. Also ideal für Leute, die auch viel unterwegs sein müssen. Was mir nicht gefällt ist der lippgloss. Auf diesen hätte ich sehr gern verzichtet. Die farbe finde ich nicht passend zum Set, aber eine frage des Geschmacks. Vom Preis, sehr intensiv, aber die Qualität machts. Zahle lieber mehr, wenn die Qualität stimmt. Hätte gern mehr im angebot von gebackener dekorativer Kosmetik 13. Dezember 2013
Gelungenes Set Nehme schon länger L.G.Produkte und kann nur sagen, irgendwie wird man süchtig danach. Denke mit dem Set kommt man locker 2-3 Jahre hin, bei täglichem schminken. Die Farben sind alltagstauglich, braun geht eigentlich immer und paßt zu jedem Typ. Mit etwas Übung, kann man die unterschiedlichsten Looks machen, man kann es dezenter auftragen oder mehrmals - dann wird es intensiver. Bei dem dunkleren Lidschattenbraun sollte man allerdings mit einem nassen Pinsel auftragen, sonst ist der Ton zu blass. Der Altrosa-Rougeton hat einen dezenten Braunstich mit drin und sieht daher sehr natürlich aus, um es dezent hinzubekommen, braucht man wirklich nur einmal mit dem Pinsel über das Rouge streifen, sonst wird es zu viel. Der Lipgloss ist farblich sehr stark Pigmentiert, meiner Meinung nach könnte er aber weniger bappen/kleben, aber das ist Geschmackssache. Also Übung macht den Meister, irgendwann hat man dann die richtigen Mengen raus. 22. Oktober 2013
1-2 of 2