810401

BODYFLEX Nackenstützkissen Würfelstruktur Klimaband ca. 35x60cm

BODYFLEX Nackenstützkissen Würfelstruktur Klimaband ca. 35x60cm
product thumbnail
Beschreibung

Ergonomisch geformtes Kissen für den Nacken

Optimale Unterstützung für den Nacken. Mit dem ergonomisch geformten Nackenstützkissen von BODYFLEX erreichen Sie eine ideale Druckentlastung und wachen morgens entspannt auf.
Details
  • Nackenstützkissen
  • Würfelstruktur
  • ergonomisch geformt
  • perfekte Druckentlastung durch aufgelockerte Kernoberfläche
  • Höhenverstellung durch ergonomisch geformte Platte
  • Bezug mit Klimaband
  • Bezug aus elastischem Doppeljersey

Maße
  • ca. 35 x 60 cm
  • Höhe: ca. 11 cm

Material
  • 100 % Polyester
  • Kern: Polyurethan

Pflege
  • 60-Grad-Schonwäsche
  • nicht chloren
  • 1 Punkt trocknen
  • nicht bügeln
  • Schonreinigung möglich

Die Marke

Hier liegen Sie richtig

Mit den BODYFLEX Schlafsystemen liegen Sie im wahrsten Sinne des Wortes richtig! Denn sie passen sich optimal der Körperform an und sorgen somit für einen komfortablen Schlaf.

Neueste Erkenntnisse aus der Medizin

Die 7-Zonen-Kaltschaum-Matratzen wurden nach modernsten medizinischen und orthopädischen Gesichtspunkten entwickelt: die Härtezonen sorgen für eine optimale Druckverteilung, spezielle Einschnitte in der Matratze für eine Zugentlastung der Wirbelsäule. Auch eine gute Durchlüftung ist gewährleistet.

Passend für Ihre Bedürfnisse

Alle BODYFLEX Matratzen gibt es in 2 verschiedenen Härtegraden und in verschiedenen Größen (passend für alle gängigen Bettmaße). Auch als 7-Zonen-Schaum-Matratze mit stoß- und druckabsorbierenden Viscoeinlagen und -platten erhältlich. Die Matratzen sind mit einem abnehmbaren, waschbaren Bezug aus Mikrofaser-Feinbatist ausgestattet – für optimale Hygiene. Auch für Allergiker geeignet! Abgerundet wird das Sortiment durch Federholzrahmen, Wasserauflagen und -kissen: für einen drucklosen Schlaf mit kontrollierbarem Schlafklima durch die stufenlose Wärmeregulierung.


Lexikon

Bettwaren-Lexikon

Erfahren Sie hier die Bedeutung der gängigen Begriffe rund um die QVC Bettwaren.

4-Jahreszeiten-Decke

Eine 4-Jahreszeiten-Decke besteht aus zwei Einziehdecken mit unterschiedlichen Füllmengen, die z. B. mittels Druckknöpfen miteinander verbunden werden können. Die leichtere Decke ist eine reine Sommer-Einziehdecke und die schwerere Decke ist die Übergangs-Einziehdecke, die im Frühling bzw. Herbst benutzt werden kann. Beide Einziehdecken (die leichtere und die schwerere) zusammen werden als Winter-Einziehdecke benutzt.

4-Loch-Hohlfaser

Die 4-Loch-Hohlfaser ist eine zylinderförmige Füllfaser, die im Querschnitt vier durchgängige tunnelähnliche Hohlräume vorweist. Grundsätzlich gilt: umso höher der Hohlanteil in einer Füllfaser desto höher die Wärmeisolation.

Duo-Einziehdecke

Unter einer Duo-Einziehdecke versteht man zwei einzelne, abgesteppte Einziehdecken, deren Außenkanten miteinander vernäht sind. Dadurch entsteht ein eingeschlossenes Luftpolster, das die Körperwärme hält. Diese Decke eignet sich besonders für den Winter.

Unterbett

Ein Unterbett ist eine gefüllte und abgesteppte Matratzenauflage mit Spannumrandung, die auf die Matratze unterhalb des Spannbettlakens aufgezogen wird. So lässt sich der Schlafkomfort nach Bedarf erhöhen.

Steppung

Unter einer Steppung versteht man das Abtrennen in einzelne Kammern. Die Steppung verhindert das Wandern des Füllmaterials. Steppungen existieren in verschiedenen Designs, z. B. Karo-, Wolken- oder Körperzonensteppung.

Klimaband

Ein Klimaband ist ein netzartiges 3-dimensionales Abstandsgewirke, das die Luftzirkulation besonders unterstützt.

Silikonisierte Fasern

Silikonisieren ist ein Verfahren, bei dem Fasern mit einer hauchdünnen Schicht aus Silikon überzogen werden. Das Silikon verhindert, dass die Fasern aneinander hängen. Somit verkleben die Fasern nicht und verklumpen auch nicht nach der Wäsche. Zusätzlich erhalten die Fasern einen sehr weichen Griff.

Mikrofaser

Bei der Mikrofaser handelt es sich um eine Chemiefaser, die zumeist aus Polyester, Polyacryl oder Polyamid hergestellt wird. Sie ist der feinste Faden, der bislang entwickelt wurde. In der Regel ist die Mikrofaser feiner als Seide, so dass sie maximal eine Garnfeinheit von 1 dtex aufweist (d. h. 10.000 m eines Fadens wiegen 1 g.). Oft liegen die Werte der Mikrofaser sogar darunter, nämlich bei 0,1 - 0,7 dtex. Je niedriger die dtex-Zahl umso feiner die Faser.

Um die feinen Mikrofasern überhaupt nutzen zu können, werden sie zu Fäden zusammengefasst um anschließend daraus Gewebe herzustellen. Die daraus gefertigten Materialien sind luftdurchlässig und dabei wärme- und feuchtigkeitsregulierend.

Daune

Eine Daune ist ein zartes, flockenartiges Gebilde. Sie besteht aus einem kaum sichtbaren Kern und seidenweichen Härchen mit feinsten Verästelungen, die strahlenförmig aus ihm herauswachsen. Zwischen den feinen Härchen der Daune bilden sich Hohlräume, die Luft einschließen um gegen Kälte zu schützen.

EN Norm/Klasse 1

Bei der DIN EN 12934 handelt sich um eine europäische Norm, mit der die Zusammensetzung von Füllmaterial aus Daunen und Federn zur Verwendung in Fertigartikeln gekennzeichnet wird.

Die DIN EN 12934 regelt insbesondere die Angabe der Füllungs-
zusammensetzung (% Daunen, % Federn) und die Klassifizierung von Neuware.

Klasse 1:

Neue Federn und Daunen von Wassergeflügel (Gans und Ente) mit weniger als fünf Prozent anderen Elementen wie Daunen- und Federnbruch. Bei Klasse 2 sind es bis zu 15 Prozent. Der Zusatz „neu“ ist für Klasse 2 nicht erlaubt.


Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

BODYFLEX Nackenstützkissen Würfelstruktur Klimaband ca. 35x60cm 4,1 5 15 15
Leider nicht für mich! Ich bin schon lange auf der Suche nach einem neuen Kissen und aufgrund der guten Bewertungen, war ich guter Hoffnung! Aber Kissen sind halt doch nicht für alle gleich! Mit Einlegeplatte war es viel zu hart und zu hoch und ohne hat der Bezug nicht mehr richtig gesessen! Müsste elastischer sein! Das komische war, ich habe sehr unruhig geschlafen, war oft wach und habe das Kissen ausgerichtet, aber seltsamer Weiße fühlte ich mich in der Früh trotzdem gut! Nachdem ich nicht 100 % überzeugt war habe ich mich dann doch dazu entschieden es zurückzuschicken! Danke fürs PROBIEREN! 23. Juni 2014
Klasse seid dem ich dieses Kissen habe,möchte ich nicht mehr Aufstehen. 9. Mai 2014
Ich brauchte einige Zeit, um mich an das Kissen zu gewöhnen, aber nun ist es toll, und der Nacken sehr viel weniger verspannt. 9. Mai 2014
Nackenstützkissen für mich zu hart Da das Nackenstützkissen für mich zu hart war, musste ich es leider zurückschicken.Da half auch nicht die Herausnahme des Schubfaches, denn dann war es wieder so weich, wie normale Kissen. 9. Mai 2014
2 3 4 next>>