502333

KEYZERS Rarität Duftini Duftstrauch immergrün 1 Pflanze

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preis und Verfügbarkeit sind ggf. nicht aktuell.

Beschreibung

Strauch mit duftenden Blüten

Eine erlesene Schönheit ist der immergrüne Duftstrauch von KEYZERS® mit duftenden Blüten in Rosa und Weiß. Er eignet sich für Kübel und Garten, wird als lebende Pflanze geliefert und erreicht eine Wuchshöhe von maximal ca. 1,00 m. Es handelt sich um einen Rarität und Neuheit.
Details
  • Zierpflanze: Duftstrauch
  • Blütenfarbe: rosa/weiß
  • geliefert als lebende Pflanze
  • Höhe: ca. 1 m
  • winterhart
  • mehrjährig

Pflanzen & Pflegen
  • Pflanzzeit: Frühjahr
  • Pflanzort: Kübel, Garten
  • Standort: Halbschatten bis Sonne
  • Blühzeit: Mai bis Juli
  • mäßig gießen

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

KEYZERS Rarität Duftini Duftstrauch immergrün 1 Pflanze 3,7 5 3 3
Duftstrauch Leider dumpelt mein sogenannter Duftstrauch so vor sich hin.Auch eine Bluhte habe ich nach Monaten noc nicht gesehen.Mal sehen,ob es noch was wird 28. Juli 2013
Wer bist Du??? Bei der, dem sog. "Duftini" handelt es sich um ein Seidelbastgewächs, es wird der Famillie der Daphnearten zugeordnet, es ist in allen Teilen hochgiftig, der Pflanzensaft kann Hautreizungen verursachen. Es ist vollfrosthaft bis frosthart. Der Strauch bevozugt einen mäßig , fruchtbaren, humosen gut drainierten, jedoch nicht zu trockenen Boden. Den Wurzelbereich kann man durch Mulchen kühl halten. Die Meisten Arten mögen leicht alkalische bis leicht saure Böden in Sonne bzw. Halbschatten. Bitte nicht verpflanzen, d.h den den endgültigen Standort mit Bedacht auswählen. Der heimische Seidelbast Dahpne mezereum steht übrigens unter Naturschutz, hier stellt Herr Keyzer eine Rarität vor, Zugreifen empehlenswert, bei Vorliebe Für das Besondere. Grüße. 4. April 2011
Was für ein Duftstrauch????????????????? Bitte in Zukunft die latein. Bezeichnung ( Art und Gattung ) sowie die deutsche Bezeichnug angeben. Auch in den schönen Präsentationen habe ich dieses stets vermisst. Wer einen Garten hat oder sich dafür interessiert , weiß das es für die Millionen Pflanzen eine einen Gattungs- bzw. Artennamen gibt. 5. Februar 2011
1-3 of 3