658992

Granat 1,26ct. farbwechselnd Diamanten 0,11ct. Ring Gold 375

Beschreibung

Mysteriöser Granat-Ring mit Brillanten

Dieser Ring aus 375er Gold wurde mit neun „Farbwechsel“-Granatsteinen gearbeitet – grünlich bei Tageslicht, violett bei künstlichem Licht – dazu wurden Brillanten gesetzt. Eine rundum harmonische Komposition.
Details
  • Ring
  • 9 Farbwechsel-Granatsteine, Rund- und Ovalschliff, Krappenfassung, insgesamt ca. 1,26 Karat: grünlich bei Tageslicht, violett bei Kunstlicht
  • 18 Diamanten, Brillantschliff, weiß/P2, rhodinierte Pavéfassungen, insgesamt ca. 0,11 Karat
  • 375er Gold, poliert
  • Schmuckpass

Maße
  • Ringkopf: ca. 1,2 cm
  • Ringschiene: verjüngt sich nach unten hin auf ca. 2,2 cm Breite

Mehr zu Diamanten

Farbe & Reinheit von Diamanten

Ein Diamant wird nach den 4 Cs klassifiziert – Colour, Cut, Clarity und Carat.

Colour – Farbe

Die Einteilung der Farbstufen richtet sich danach,
wie nahe der Stein der Farblosigkeit kommt.

Hochfeines Weiß (hfW) D-E
Feines Weiß (fW) F-G
Weiß (W); H
Leicht getöntes Weiß (lgW) I-J
Getöntes Weiß (gW) K-L
Getönt (get) M-Z

Clarity – Reinheit

Die Reinheit eines Diamanten richtet sich danach, in welchem Maß er frei
von Einschlüssen ist. Zur Beurteilung wird der Diamant bei 10facher
Vergrößerung betrachtet. Wenn selbst bei dieser Vergrößerung keine
Einschlüsse zu sehen sind, dann ist der Diamant lupenrein. Einschlüsse
sind natürliche Spuren, die sich über Jahrtausende in dem Diamanten
gebildet haben, wie z.B. kleine Kristalle.

LR lupenrein, keine inneren Merkmale
VVS sehr, sehr kleine Einschlüsse
VS sehr kleine Einschlüsse
S I kleine Einschlüsse
Piqué/P I deutliche Einschlüsse
Piqué/P II größere Einschlüsse
Piqué/P III grobe Einschlüsse

Carat – Gewicht

Karat (ct) ist die Gewichtseinheit von Diamanten und bestimmt ihre Größe.
Je größer ein Stein ist, desto wertvoller ist er. Ein Karat entspricht dabei 0,2
Gramm. Und je höher die Karatzahl ist, desto seltener und damit wertvoller
ist der Diamant.

Cut – Schliff

Erst der Schliff gibt dem Diamant die einzigartige Brillanz.
Die optimale Proportion ist dabei wichtig, damit das Licht im richtigen Winkel
innerhalb des Steines reflektiert wird und der Diamant sein leuchtendes Feuer
erhält. In unserer großen Auswahl verschieden geschliffener Steine finden Sie
garantiert Ihr Lieblings-Glanzstück!
Carat - Gewicht
Pflegetipps

So bleiben Ihre Schätze lange schön

Gold-, Silber- & Edelsteinschmuck

Folgende Tipps helfen Ihnen, lange Freude an Ihren Kostbarkeiten zu haben. Ihre Schmuckstücke werden es Ihnen mit lang anhaltendem Glanz danken.

Aufbewahrung:

Bewahren Sie Schmuck nicht im Badezimmer auf, da hier die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist und die Temperaturen stark schwanken können. Hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankungen fördern das unschöne Anlaufen von Legierungen. Jedes Schmuckstück sollte am besten separat im Schmuckkästchen aufbewahrt werden. Omegareifen und Schlangenketten dürfen nie über ihren eigenen Radius gebogen werden, sonst können sie brechen.

Pflege:

Edelsteinschmuck kann einfach mit einer weichen Zahnbürste und Wasser (mit Spülmittel) gereinigt werden. Besonders empfindlich sind poröse Edelsteine wie der Lapislazuli oder auch der Opal. Diese Steine sollten nur mit etwas Wasser (ohne Spülmittel) gereinigt werden.

Ringe sollten beim Händewaschen oder bei Feuchtarbeiten nicht getragen werden. Seifen- oder Putzmittel können sich in und am Ring festsetzen. Zudem staut sich so Feuchtigkeit auf der Haut. Auch zum Duschen, Schwimmen und in der Sauna sollte Schmuck nicht getragen werden.

Perlschmuck

Damit Perlen ein Leben lang betörend schön bleiben und ihren einzigartigen Schimmer behalten, brauchen Sie eine ganz besondere Pflege.

Aufbewahrung:

Perlen sind glänzende Einzelgänger! Wer seinen Perlenschmuck optimal aufbewahren möchte, sollte ihm einen separaten Platz in der Schmuckbox reservieren, denn Perlen sind gerne unter sich. Außerdem können Sie so sicher sein, dass kein anderer Schmuck die empfindlichen Perlen zerkratzt.

Pflege:

Nach dem Tragen schätzen Perlen es sehr, wenn sie mit einem weichen Tuch sanft abgerieben werden. Sie danken Ihnen diese gute Tat mit lang anhaltendem Glanz. Ohrschmuck, Anhänger und Ringe können auch mit einer sehr weichen Zahnbürste und warmem Wasser vorsichtig gereinigt werden. Nur bitte keine Reinigungsmittel verwenden!

Weitere Tipps:
  • Vorsicht mit Parfüm! Perlen sind organische Produkte und vertragen keinerlei Lösungsmittel, wie sie Parfum, Haarspray oder auch Make-up enthalten.
  • Perlen sind wasserscheu! Perlen kommen zwar aus dem Wasser – zum Duschen, Baden, Schwimmen und Putzen sollten Sie sie aber unbedingt abnehmen. Auch starke Sonneneinstrahlung und Schwimmbäder sollten Sie mit den Perlen meiden.
  • Es empfiehlt sich, einmal im Jahr Perlenketten, die viel getragen werden, neu knoten zu lassen, denn jede Perlenseide leiert im Laufe der Zeit etwas aus.

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

Granat 1,26ct. farbwechselnd Diamanten 0,11ct. Ring Gold 375 4 5 2 2
Relativ unspektakulär Bei meinem Exemplar ist der Farbwechsel leider nicht so aufregend wie bei dem der Vorbewerterin, es wechselt lediglich von grün zu dunklem Graurot - nicht besonders faszinierend. Allerdings wäre diese Farbwechselqualität bei einem Alexandritring recht gut, wer also hierfür einen Ersatz sucht, dem empfehle ich diesen Granatring dennoch weiter. Ich selber hatte mir jedoch ein schöneres Farbspiel erhofft und sende den Ring daher zurück. 15. Juli 2013
Ein kleiner Harlekin hat in meiner Schmuckschatulle Einzug gehalten und wird sicher einer meiner Lieblingsstücke werden! Tatsächlich - in normalem Tageslicht erscheint der Ring in einer bläulich grünen Farbe, im Sonnenlicht erscheint er hingegen in einem eher blauen outfit. Nächtens zieht er sich um und wird violett; es ist aber nicht bei jedem Kunstlicht der gleiche Farbton, nein!, je nachdem, ob man ihn unter Halogenlicht oder Neonlicht, unter der Energiesparleuchte oder einen normalen Glühbirne ansieht - er sieht ständig anders aus. Frau kann sich gar nicht satt sehen an seinen vielen Farbnuancen zwischen graublau, grünblau, blaugrün, violett. Die Steine selbst sind vollkommen klar (jedenfalls habe ich selbst unter der Lupe keine Einschlüsse gefunden). Und die kleinen Begleiter funkeln um die Wette. Diese kleinen Brillant-"Scheisserle" (ist liebevoll gemeint) haben ja jeder nur so um die 0,006 ct. - aber sie wollen den Granatsteinen wohl nicht nachstehen, und manche bringen bei richtigem Lichteinfall bisweilen auch ein farbiges Pünktchen zum Leuchten! Ausnahmslos alle Steine sind so gesetzt, dass sie von allen Seiten Licht bekommen! Und trotz der teilweise hohlen Ringschiene ist der Tragekomfort hervorragend - sie ist an keiner Stelle scharfkantig. So, das wars mit meiner Liebeserklärung an einen kleinen Harlekin. Wenn Sie, wie ich, immer auf der Suche nach einem besonderen, extravaganten Schmuckstück sind und sich nicht gerade die Kronjuwelen leisten können/wollen, dann greifen Sie jetzt zu! PS: ich bekommen keine Tantiemen von QVC für jedes verkaufte Stück - ich bin nur so begeistert und würde meine Freude gerne mit anderen teilen. 8. Juli 2013
1-2 of 2