277400

LCN Lac&Cure UV-Lacksystem Starterset mit UV-Lampe, 10-tlg.

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preis und Verfügbarkeit sind ggf. nicht aktuell.
Beschreibung

Das Starter-Set für professionelles Naildesign

Professionell manikürte Nägel wie aus dem Nagelstudio können Sie jetzt ganz einfach zuhause selbst zaubern! Das Starter-Set von LCN Lac&Cure bringt alles mit, was Sie für das innovative UV-Lacksystem brauchen.
Ergebnis
Makellos glänzender Nagellack mit dem professionellen Finish von Gelnägeln, der die Nägel schont und erheblich länger hält als herkömmlicher Nagellack.
Inhalt
  • UV-Lampe mit Timerfunktion
  • Unterlack, 10 ml
  • Überlack, 10 ml
  • Nail Cleanser, 50 ml
  • Nail Glaze Finish, 50 ml
  • Remover, 50 ml
  • Holzstäbchen
  • Banana Buffer
  • 20 Pads

Anwendung
Nagel mit dem Buffer anrauen und mit Nail Cleanser entfetten. UV-Unterlack auftragen und 2 Minuten unter der UV-Lampe aushärten lassen. Ebenso UV-Farblack und UV-Überlack dünn auftragen und jeweils unter der Lampe aushärten lassen. Nägel mit Glaze Finish nachbehandeln – fertig! Zum Entfernen den Lack mit dem Buffer anrauen, Entferner mittels Wattepads ca. 10 Minuten einwirken lassen und den Lack dann ganz einfach vom Nagel wischen.
Erhältliche Varianten
  • Starter-Set mit Farblack "Ravenous" (Rot)
  • Starter-Set mit Farblack "Mr. Grey" (Taupe-Grau)

Gut zu wissen
  • Das Bilden eines Dispersionsfilms nach den einzelnen Aushärtungs-Etappen ist normal – er verschwindet im letzten Schritt durch die Behandlung mit Glaze Finish.
  • Um Patzer zu vermeiden sollten Sie den Nagel vor dem Abschluss der Maniküre nicht mit den Fingern berühren.
  • Das UV-Lacksystem kann ausschließlich mit den Farblacken von LCN Lac&Cure verwendet werden.
  • Alle Produkte des LCN Lac&Cure Systems sind frei von Aceton und Lösungsmitteln.
  • Die Bodenplatte des UV-Geräts lässt sich entfernen. So lassen sich die UV-Birnen im Inneren einfacher einsetzen und wechseln. Bitte beachten Sie beim Einsetzen der Birnen, dass sie vollständig einrasten
  • Jetzt auf den Reiter "Beratungsvideo" klicken und hilfreiche Tipps, Tricks und Erfahrungen zu diesem Produkt im Video ansehen!

Fragen & Antworten

Was mache ich, wenn der LCN Lac&Cure Lack nicht gut hält?

Die Haltbarkeit von Lac&Cure ist stark abhängig von der Naturnagelbeschaffenheit. Bei trockenen Naturnägeln ist die Haftung besser, bei fettigen und dünnen Nägeln ist die Haltbarkeit kürzer. Nägel mit besonders glatter oder fettiger Oberfläche sollten vor der Lackierung mit dem Buffer leicht angeraut werden. Wenn der Lack sich an einzelnen Bereichen nach kurzer Zeit ablöst, liegt der Grund meist in der Art, wie der Lack aufgetragen wurde. Tragen Sie nur dünne Schichten auf und vermeiden Sie es, die Nagelhaut mitzulackieren.

Was mache ich, wenn der Lack sich an der Nagelspitze zurückzieht?

Nägel mit besonders glatter oder fettiger Oberfläche sollten vor der Lackierung mit dem Buffer leicht an mattiert werden. Zudem kann ein Zurückziehen des Farblackes an den Nagelspitzen und am Nagelhautrand vermieden werden, indem jeder Nagel einzeln direkt nach dem Auftragen der jeweiligen Lackschicht ausgehärtet wird.

Wieso wirkt der Lack nach dem Aushärten noch feucht?

Unter der UV-Lampe bildet sich durch den Aushärtprozess auf dem Lack eine Schwitzschicht. Entfernen Sie diese bitte erst nach dem Aushärten des Überlacks mit Hilfe des Lac&Cure Nail Glaze Finish. Wenn Sie die Schwitzschicht schon vorher entfernen oder die Maniküre vor dem Abschluss mit dem Finger berühren, kann die Haltbarkeit des Lackes beeinträchtigt werden.

Wie erhalte ich einen guten Farbschutz?

Der Lac&Cure Überlack sollte nicht zu dünn aufgetragen werden. Gerne kann dieser auch zwei Mal aufgetragen werden. Das gibt den Nägeln einen besonderen Farbschutz. Zum Schluss mit dem Lac&Cure Nail Glaze Finish die Nägel abwischen und polieren.
Mehr über die Marke

Ihre Profi-Maniküre für zu Hause

LCN präsentiert den weltweit einzigartigen lichthärtenden Nagellack ganz ohne Lösungsmittel und Aceton! Die Rezeptur von Lac&Cure unterscheidet sich deutlich von UV-Soak off Polishes und anderen Farbsystemen am Markt.

LCN: Ihre Profi-Maniküre für zu Hause

Wer Nailart liebt, kommt an LCN nicht vorbei. Der Pionier der Nagelbranche gibt seit über 20 Jahren Nailart-Seminare in der hauseigenen LCN Beauty School. Als erstes Unternehmen brachte LCN lichthärtende Kunststoffe auf den Markt. LCN bietet ein umfassendes und qualitativ hochwertiges Produktsortiment für Beauty-Liebhaberinnen an und setzt damit neue Maßstäbe im Nagelbereich.

Lichthärtender Nagellack, frei von Lösungsmitteln und Aceton

Lac&Cure funktioniert wie ein Nagellack. Die Farbe legt sich auf den Naturnagel, ohne eine dauerhafte chemische Verbindung mit der Nagelplatte einzugehen. Aufgrund eines speziellen Materialeffekts haftet Lac&Cure optimal auf dem Naturnagel und hält deutlich länger als ein herkömmlicher Nagellack: Die durchschnittliche Haltbarkeitsdauer der Lackierung ist etwa doppelt so lang wie bei einem klassischen Nagellack. Das Ergebnis ist eine professionelle Maniküre mit strahlenden Farben. Auch das Entfernen der Lacke geschieht schnell, schonend und frei von Lösungsmitteln.

Bei QVC erhalten Sie das gesamte LCN Lac&Cure System mit allem, was Sie für den Start benötigen, im Set mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis. So steht Ihrem perfekten Nageldesign nichts mehr im Wege!

Beratungsvideo

Beratungsvideo

Weitere Videos zu unseren Produkten finden sie auf QVCbeauty.de.

Weiterempfehlen

Bewertungen & Fragen

LCN Lac&Cure UV-Lacksystem Starterset mit UV-Lampe, 10-tlg. 2,8 5 28 28
zuerst begeistert - dann enttäuscht Also wenn ich das Ergebnis 1 Stunde nach dem Lackieren bewerten soll, dann war ich super begeistert, obwohl es schon eine Spielerei ist, da bei kurzen Nägel die Ummantelung der Spitzen mit dem Farblack nahezu eine künstlerische Leistung ist und das Gel trotz dünnem Auftragens verläuft ..... trotzdem ein tolles Ergebnis ... wie schon erwähnt .... am selben Tag! Werden die Nägel allerdings etwas gefordert - nur das Übliche - mit Abwaschen,etc. (keine groben Arbeiten), ändert sich meine Bewertung schnell. Nach 2 Tagen der weiße Rand, Nägel wirken gummiartig und stumpf noch dazu, an den Stellen, wo der Lack zu Schaden kommt, kann man ihn geradezu abziehen. Fazit: Ich mußte diesen Lack genauso oft wechseln wie herkömmliche Nagellacke mit dem Unterschied, dass das Entfernen des Gellacks weitaus zeitaufwendiger ist. Ich werde das Set zurückschicken und bin eigentlich enttäuscht, da ich angenommen hab, wenn es QVC vertreibt, kanns nur was Tolles sein ..... wie bei fast allen meiner Bestellungen bisher. 23. Mai 2014
Lac&Cure...... ist einfach mega....darauf hab ich lange gewartet auf einen lichthärtenden Nagellack!! Ich, bin sehr zufrieden und kann diese Negativbewerter einfach nicht nachvollziehen!!! Der Lack hält locker 12-14 Tage und der hält und hält und hält noch. Hatte auch keine Probleme mit weißen Rändern, zurückziehen usw. Mit diesem Lack muss anders umgegangen werden, als mit herkömmlichen "normalen" Lacken. A und O ist das superdünne Auftragen, danach sofort aushärten. Glanz ist auch toll. Abnehmen des Nagellacks auch easy. Der Lack sowie die anderen Produkte, die im Set enthalten, sind äußerst ergiebig. Dieses Lacksystem ist ein Muß für alle diejenigen Damen und Herren, die sich gerne die Fingernägel lackieren und es lange halten soll, bzw. ist ne Alternative zur Nagelmodellage. Auch der Preis ist einfach unschlagbar für alle hier angebotenen Produkte von LCN. Für mich ne klare Weiterempfehlung bzw.ein Nachkaufprodukt. Vielen Dank LCN und natürlich an QVC, dass ihr solche schönen "Dinge" im Sortiment habt:-))))) 23. Januar 2014
üben muß man Ich habe mir alles bestellt, weil ich auf meinen Nägeln sehr schlimme Querrillen habe. Jeder Nagellack wurde dadurch streifig. Aber jetzt habe ich die schönsten, glatten Nägel. Allerdings benutze ich nur den Unter- und den Überlack. Der Farblack - ich habe das Grau, das aber mir nicht gefällt, da es fast schwarz ist - ist mir zur Zeit noch zu teuer. Wenn es mal ein nude Ton gibt, vielleicht greife ich dann zu. Aber so bin ich glücklich mit meinen glatten, glänzenden natürlichen Nägeln. 16. Dezember 2013
Pro und Contra und ein Trick! ich muss unbedingt ein paar dinge zu diesem Set sagen. Ersteinmal muss ich sagen, dass ich keinen festen Naturnagel habe und seit langem in ein Nagelstudio gehe, aber dies ist Zeit und Kostenintensiv, also bestellte ich dieses Set. Nachdem ich das erste Mal versucht habe, wie in der Anleitung beschrieben zu arbeiten hielt es an manchen Nägeln nicht lange, an anderen länger, aber es sah nach ein paar Tagen definitiv nicht mehr schön aus, die Farbe zieht sich nach oben, es entsteht mindestens ein weißer Rand (auch wenn man über den Rand hinaus arbeitet). Daraufhin habe ich überlegt es zu behalten oder zurück zu senden. Dann kam mir die Idee nur das Base polish und das Top polish aufzutragen, also wie ein Unter und Überlack. Es sieht sehr natürlich - wie Klarlack - aus und kleine Macken fallen nicht auf, so kann man den Lack länger tragen und der eigene Nagel ist geschützt. Ich habe das Set behalten und bin zwar nicht restlos begeistert, aber zufrieden mit diesem Kompromiss. Vielleicht ist es ein guter Tipp auch für andere Anwender?! LG P.S.: Bei drei Schichten wird es nicht so "gummiartig", wie mehrmals beschrieben, wenn man jede Schicht dünner aufträgt, dann deckt die Farbe aber auch nicht mehr so gut. Von 4 Schichten würde ich ganz abraten. Sieht gut aus, aber hält nicht, zumindestens bei mir nicht. 3. November 2013
2 3 4 5 ... 7 next>>