Außergewöhnliche Klangerlebnisse

Seit dem Gründungsjahr 1964 steht der Name BOSE für Audiotechnik der Spitzenklasse. Egal ob Sie zusammen mit Freunden spontan eine Party in der Küche veranstalten, am belebten Strand ungestörte Ruhe genießen oder einfach nur einen gemütlichen Filmeabend verbringen möchten – die Audioprodukte von BOSE sorgen dabei für den besten Sound.

Ungestörter Hörgenuss

Kopfhörer

Perfekter Klang drinnen & draussen

Lautsprecher

Mehr über BOSE

Das US-amerikanische Unternehmen BOSE wurde im Jahre 1964 von Dr. Amar G. Bose gegründet. Seitdem steht der Name für Audiotechnik der Spitzenklasse und ist rund um den Globus als die angesehenste Marke in der Welt des Klangs bekannt. Mit anfänglich zwei Mitarbeitern in einem kleinen Büro in Natick, Massachusetts entwickelte sich die Firma zu einem erfolgreichem Großunternehmen, das sich mittlerweile über mehrere Kontinente und Bereiche erstreckt.

Psychoakustik – Basis der BOSE Audioprodukte

Das Grundprinzip aller BOSE Audioprodukte ist die Psychoakustik. So nennt man die Wissenschaft der Klangwahrnehmung. Dr. Bose erkannte schon zu seiner Zeit, dass die Leistungsangaben von Lautsprechern nur ein Maßstab dafür waren, wie der Klang erzeugt wurde, nicht dafür, wie man ihn wahrnahm. Doch letztlich kommt es nur auf Ihre Wahrnehmung beim Hören an.

Noise-Cancelling bei Kopfhörern

Auf einem Transatlantikflug ärgert sich Dr. Bose darüber, wie sehr der Klang seiner damals aktuellsten elektronischen Kopfhörer durch den Lärm des Flugzeugs beeinträchtigt wird. Noch im Flieger beginnt er mit Entwicklung einer Formel gegen Lärmreduzierung. Am Ende des Prozesses stehen die legendären Noise-Cancelling-Kopfhörer, welche die Umgebungsgeräusche ausblenden und es dem Hörer erlauben, sich komplett auf die Musik zu konzentrieren.

BOSE bei QVC

Das BOSE Sortiment bei QVC umfasst ein breites Spektrum von Audioanwendungen. Dazu gehören zum Beispiel drahtlose Boxen, Kopfhörer und Heimkino-Systeme. Mit den Produkten von BOSE erhalten Sie stets Technik auf dem neuesten Stand im Audiobereich.

Hören Sie den Unterschied!