bvcontenttype=||
QVC Beauty Blog

275636 Zurück
Fotos Videos

275636

Trainingsgerät
 

 

TrainingsgerätTrainingsgerätTrainingsgerät

Aktuelles Video: Hilfe

Dieser Film ist eine Aufzeichnung. Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Video:

5 MINUTES SHAPER Trainingsgerät Trainiert alle Muskelgruppen 5 Min täglich

QVC Preis : € 119,75

Super-Sparpreis: € 98,97

Versandkosten: € 5,95 ( Details)

(Details)

lieferbar in 3-4 Werktagen

DO NOT DELETE THIS SECTION!!! It fixes the IE duplicate characters, but is not actually displayed on the page.

Schriftgröße:

Training für den ganzen Körper

Trainieren mit Spaß und Erfolg. Der 5 MINUTES SHAPER trainiert alle Muskelgruppen gleichzeitig, wobei Sit-Ups mit einer Yoga-Position kombiniert werden. Schon 5 Minuten täglich können Wirkung zeigen.
Details
  • Trainingsgerät
  • trainiert alle Muskelgruppen gleichzeitig
  • Bauch, Beine, Arme, Rücken und Gesäß
  • Erfolge mit nur 5 Minuten Training täglich
  • kombiniert Sit-Ups mit einer Yoga-Position zu wirkungsvollen Übungen
  • Anspannung-/Entspannung-Dehnung verstärkt den Trainingseffekt

Lieferumfang
  • Trainingsgerät
  • Anleitung
  • Ernährungsplan
  • Smart Computer
  • 5 Minuten Trainingsanleitung vom Erfolgstrainer John Carter

Maße
  • L x B x H: 1030 x 170 x 580 mm


Bitte beachten Sie, dass folgende Kundenäußerungen persönliche Meinungen wiedergeben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben distanzieren wir uns ausdrücklich von den jeweiligen Inhalten.
 
5 MINUTES SHAPER Trainingsgerät Trainiert alle Muskelgruppen 5 Min täglich 4,5 5 43 43
Nicht meins!!! Außer das ich tierische Schmerzen im Bauch hatte habe ich keine weiteren Muskelgruppen meines Körpers gespürt. Außerdem habe ich noch nicht einmal die 5 Minuten geschafft und über die Stufe 1 bin ich auch nicht heraus gekommen. Schade!!! Dieses Gerät ist nicht meins daher geht es Retoure. 29. August 2014
Ich war sehr skeptisch, v.a. wegen der Bewertungen, die ich mir auch in anderen Portalen angesehen habe, bin im Krafttraining nicht gerade erfahren, wollte aber zu 2-3x pro Woche Ausdauertraining etwas für meine Bauch/Rückenmuskulatur machen. Als das Paket ankam, half mir mein Mann beim Aufbau, obwohl ich das auch alleine hinbekommen hätte, aber er war neugieriger, als ich, weil ich ihm garnichts davon erzählt habe. Schliesslich hat er es als Erster getestet. Ich habe ihn gefragt, ob es ein "Minderwertiges Produkt" ist(er kommt aus der Metallbranche), doch er meinte, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut in Ordnung ist. Seit dem hat er jeden Tag seine "Männerübungen" gemacht(höchste Einstellung - wollte mir unbedingt zeigen, dass er mit Thomas Helmer mithalten kann) und berichtet mir stolz, wie viele Wiederholungen er schon macht! Die Übungen nach Anleitung zu machen, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe ganz klein angefangen. Erst mal 10 Wiederholungen auf niedrigster Stufe, halbe Minute Pause, dann weitere 10 Wiederholungen. Heftigsten Muskelkater gehabt, den abklingen lassen, danach täglich dran bleiben und stets ein paar mehr machen. In der Zwischenzeit bin ich bei der mittleren Stufe angekommen. Lasst euch von den 5 Minuten nicht beeindrucken, sind anfangs für Ungeübte nicht einzuhalten. Also langsam anfangen und steigern, dann kann nichts schief gehen. Die Ernährung habe ich für mich ebenfalls umgestellt. Zum Abnehmen braucht man dieses Gerät aber nicht. Ich wollte nur, dass das Gewebe bzw. die Muskulatur fester wird, und das hat sich nach guten 4-5 Wochen deutlich verbessert! Fazit: Ich kann den 5-Minutes-Shaper bestens empfehlen, wenn man nicht übertreibt und dran bleibt. 29. August 2014
SHAPER MEINE FRAU IST BEGEISTERT !! 24. August 2014
Zufrieden, aber WUNDER darf man nicht erwarten! Weshalb ich dieses Sportgerät gekauft habe: Ich habe seit einiger Zeit immer wieder massive Rückenschmerzen und möchte meinen Bauchmuskel aufbauen und trainieren. Es geht mir also nicht primär um das Abnehmen, aber gegen diesen "Nebeneffekt" hätte ich natürlich nichts einzuwenden. Da ich tagsüber im Büro sitze und nur ein wenig mit dem Fahrrad fahre, bewege ich mich nicht besonders viel. Das Gerät kam bei mir 3 Werktage nach Bestellung an. Es waren bei meinem keine Rollen defekt (wie andere Bewerter geschrieben haben) oder sonstige Spuren dafür erkennbar, dass es sich um ein "zurückgegangenes" Gerät handelt, das also nicht mehr ganz neu ist. Aufbau war kein Problem und auch ohne Anleitung durchführbar, wobei die Anleitung SEHR klein gedruckt ist - die Kleinteile sind definitiv nicht erkennbar - und damit auch kaum eine Hilfe beim Aufbau gewesen wäre. Das Sportgerät selbst steht absolut massiv und sicher, ist gut verarbeitet und gibt keinen Anlass zur Klage. Es kann in einer Minute zusammengelegt werden, bleibt bei mir aber meist stehen (Begründung siehe unten). Der "Computer" ist ein ganz nettes Ding, aber nicht wirklich erforderlich. "5 Minuten täglich" ist sicherlich ein Argument für Viele, dieses Ding auszuprobieren. Diese 5 Minuten beziehen sich aber auf das Training, ohne Aufbau, Klamottenwechsel, Abbau, nachträgliches Duschen etc. - das sollte jedem bewusst sein. Wichtig ist vor allem, konsequent jeden Tag die Übungen durchzuführen. Am Anfang merkt man recht schnell, welche Muskeln bisher noch nicht in Form sind, aber da muss man dann seinen inneren Schweinehund überwinden und dran bleiben. Viele berichten, 5 Minuten am Stück seien am Anfang einfach nicht drin - das war bei mir auch so, also verteile ich diese vorgesehenen "5 Minuten" auf mehrere Stellen am Tag und trainiere lieber z.B. 4x2 Minuten. Deshalb baue ich das Gerät auch nicht dauernd ab und wieder auf, da ich es einfach zwischendurch mal nutze, wenn ich dran vorbeigehe - das würde ich sonst nicht tun. Erfolge sind nach wenigen Tagen zu spüren. Mein Bauchmuskel ist kräftiger geworden, und darum ging es mir ja vorrangig. Ich kann meine Rückenschmerzen so deutlich reduzieren. Auch das Gewicht geht runter, wenn auch bei mir nicht sehr schnell. Aber ich bin zufrieden. Wenn der Muskelkater nachlässt und die Übungen leichter werden, sollte man die nächste Trainigsstufe einstellen, den Körper also immer dann vor neue Aufgaben stellen, wenn die alten einigermaßen erledigt sind. Es ist psychologisch dagegen NICHT ratsam, sofort mit den oberen Trainingsstufen anzufangen - denn die sind ziemlich schwer, und die Motivation lässt dann ziemlich schnell nach. Also: konsequent mäßig, aber regelmäßig trainieren. Das kann man schaffen. "5 kg abnehmen in 2 Wochen" kann klappen, wenn man auch seine Ernährung deutlich verbessert, was ich bisher allerdings nicht getan habe. Das werde ich vielleicht aber noch machen - aber nicht, weil die Beschreibung es fordert, sondern weil es für mich einfach gesünder ist. JA, ich kann das Gerät weiterempfehlen. Wunder erwarten darf man allerdings nicht, und nur wenn man konsequent damit trainiert, stellen sich auch Erfolge ein. Nicht das Gerät sorgt für den Erfolg, sondern nur das regelmäßige Training damit! 8. August 2014
<<prev 2 3 4 5 ... 11 next>>
Bitte beachten Sie, dass folgende Kundenäußerungen persönliche Meinungen wiedergeben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben distanzieren wir uns ausdrücklich von den jeweiligen Inhalten.
 
Bitte beachten Sie, dass folgende Kundenäußerungen persönliche Meinungen wiedergeben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben distanzieren wir uns ausdrücklich von den jeweiligen Inhalten.
 

Zuletzt angesehen

Kunden kauften auch

Flexi-Bar Sportgerät
260744
Flexi-Bar Sportgerät
5(3 )
Minibike LCD-Display
260526
Minibike LCD-Display
Ergometer i.Pixel H496
BH
260667
Ergometer i.Pixel H496

Copyright © 2001 - 2014 QVC Handel GmbH
Mode, Body & Beauty, Schmuck, Kosmetik, Technik u.v.m. preiswert kaufen im Online-Shop von QVC – machen Sie tolle Schnäppchen! Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Bitte beachten Sie auch folgende AGB, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.