842729

DYSON Akku-Staubsauger V11 Absolute autom. Bodendüse & LCD-Display

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preise, Verfügbarkeit und Serviceleistungen sind ggf. nicht aktuell.
product thumbnail
QVC Preis: € 649,00

324
Beschreibung

DYSON V11 Absolute

Weltneuheit: der DYSON Akku-Staubsauger mit LCD-Display

Mehr Übersicht, mehr Kontrolle, mehr Saugkraft: neuer DYSON V11 Absolute. Dank des intelligenten Reinigungsmodus wird die Leistung und die Laufzeit für alle Aufgaben in Sachen Reinigung optimiert. Überdies sorgt das neue LCD-Display für Statusinformationen in Echtzeit.

Was Sie erhalten

  • Akku-Staubsauger DYSON V11 Absolute
  • Torque-Drive-Bodendüse
  • Elektrobürste mit Soft-Walze
  • Wandhalterung mit Ladestation
  • Kombi-Zubehördüse
  • Fugendüse, Mini-Elektrobürste, Extra-soft Bürste, Extra-hart Bürste
  • Zubehörhalterung für das Saugrohr

Auf einen Blick

  • neuer digitaler Motor: 15 % mehr Saugkraft als der kabellose Staubsauger DYSON Cyclone V10™ Absolute Pro
  • intelligenter Reinigungsmodus: optimiert Saugkraft und Laufzeit für alle Reinigungsaufgaben
  • dynamisches Sensorsystem nur im automatischen Reinigungsmodus und mit der Torque-Drive-Bodendüse verfügbar
  • bis zu 60 Minuten Laufzeit
  • hocheffiziente Filtration des gesamten Gerätes: entfernt 99,97 % der mikroskopisch kleinen Partikel von einer Größe bis zu 0,3 Mikron
  • großer Behälter mit hygienischer und punktgenauer Behälterentleerung
  • LCD-Display für Statusinformationen in Echtzeit: überwacht die Systemleistung 8.000-mal pro Sekunde
  • drei Reinigungsmodi: die passende Saugkraft für unterschiedliche Reinigungsaufgaben; die richtige Balance zwischen Saugkraft und Laufzeit, entsprechend der Reinigungsaufgaben
  • großer Nachmotorfilter
  • Filter für eine reinere Ausblasluft als die Raumluft, die Sie atmen
  • ideal für Allergiker
  • 545 Watt Motorleistung
  • Akkuleistung Eco: 18,55, Auto/Med: 25,2 Boost-Modus: 29,4 V
  • Saugkraft Eco: 26, Auto/Med: 38,6, Boost-Modus: 185 AW
  • 4,5 Stunden Ladezeit
  • 0,76 Liter Behälterkapazität

Maße

  • (H x T x B) mit Bodendüse: 1286 x 250 x 261 mm

Gewicht

  • 3,05 kg

Garantie

  • 2 Jahre Herstellergarantie (kostenloser Abhol- & Bringservice)

Identifikationsnummer

  • GTIN: 5025155039991

Die Marke

Mehr über DYSON

James Dyson setzte 1978 einen Meilenstein in Sachen Haushalts-Technologie – mit der Entwicklung eines beutellosen Staubsaugers, der konstante Saugkraft liefert. Aus dem Ein-Mann-Unternehmen mit einer Idee entwickelte sich ein internationales Technologie-Unternehmen.Heute ist DYSON weltweit in mehr als 65 Ländern vertreten. Neben Staubsaugern bietet DYSON Produkte aus den Kategorien Luftreiniger, Heizlüfter, Ventilatoren, Luftbefeuchter und Beauty Tools an.

Saugen mit der Zyklonen-Technologie

Die Idee „des beutellosen Staubsaugers“ entstand aus der Beobachtung, dass Beutelstaubsauger nachweislich nach und nach an Saugkraft verlieren, da die feinen Staubpartikel die Poren des Beutels verschließen und den Luftstrom verhindern. DYSON Staubsauger hingegen funktionieren ganz ohne Beutel, weil sie die patentierte DYSON „Zyklonen Technologie“ nutzen. Hierbei wird die verschmutzte Luft durch Zyklonkammern gewirbelt und so stark beschleunigt, dass auch feinste Partikel herausgeschleudert werden. Durch die reine Abluft sind die Geräte auch für Allergiker geeignet.


Lexikon

Technik-Lexikon

Daten werden geladen...


Bewertungen & Fragen

DYSON Akku-Staubsauger V11 Absolute autom. Bodendüse & LCD-Display wurde bewertet mit 4.2 von 5 von 56.
Rated 5 von 5 von aus Spitzensauger Wir haben den Dyson V11 nun ausgiebig getestet und sind begeistert. Er ist leistungsstark und kennt kaum ein Hindernis. Im Gegensatz zum V10 ist er deutlich leiser, allerdings auch ein bisschen schwerer. Ein Riesen Vorteil liegt in der digitalen Anzeige, die zeigt in welchem Modi man sich befindet, wie lange der Akku noch hält und wann man den Filter wechseln muss. Ich kann den V11 nur empfehlen.
Veröffentlichungsdatum: 2019-05-15
Rated 2 von 5 von aus Es hätte so schön sein können Der neue Dyson V11. Leistungsstärker und noch präziser gegen Schmutz (so sagt man). Ich habe den Dyson V11 Akku Staubsauger jetzt bereits 3 Wochen und habe mein Urteil gefällt. In der Optik kann er voll überzeugen, schöne metallic Farben, schlichtes Design. Was etwas an die Ghost Busters erinnert. Wir haben eine Wohnung im Dachgeschoss, die über 2 Etagen geht, ich dachte der Dyson V11 wäre dafür perfekt. Mit all seinen unterschiedlichen Aufsätzen und der längeren Akku Leistung. Die Aufsätze sind mit einem Handgriff montiert und auch abmontiert, was sehr von Vorteil ist. Zack den Staubsauger aufgeladen konnte der Spaß beginnen. Ich testete die ganze Wohnung, da wir 2 Katzen haben, haben wir immer einiges zu tun was das Saugen betrifft. Also fing ich an meine Wohnung damit Saugen zu wollen, da wir überall Schrägen haben, steht das Bett, Kommoden und das TV Board vor den Schrägen, was allgemein das Saugen etwas beeinträchtigt, weil man so etwas schlechter dahinter dran kommt. Nun aber das dicke ABER… für uns ist das Saugrohr, welches man dran montieren kann etwas zu wackelig…. Als ich hinter dem Bett, dem Sofa oder hinter dem Sideboard und den verschiedenen Aufsätzen saugen wollte, wurde ich leider enttäuscht. Er ist weder wendig noch wirkt er sehr stabil. Das Saugrohr an sich ist hierbei für und ein Manko. Somit für jemanden, der Stabilität gewöhnt war und Wendigkeit nicht er empfehlen. Der Behälter ist dafür einfach zu entleeren, und alles ist mit ein paar Klicks erledigt. Wir greifen daher lieber zu einem Staubsauger mit Kabel zurück, der trotz Kabel wendiger für uns ist und deutlich stabiler ist und eben unseren Ansprüchen gerecht wird.
Veröffentlichungsdatum: 2019-05-14
Rated 4 von 5 von aus als Zweitgerät überzeugend Das Gerät kommt in Einzelteile zerlegt in einem gut ausgenutzten Paket. Dennoch ist der Zusammenbau intuitiv problemlos möglich. Das dicke Handbuch enthält nur wenige Seiten auf Deutsch. Da wäre es wünschenswert, dass die Sprachen jeweils separat gedruckt werden, damit man das HB auch später leicht zu Hilfe nehmen kann. Wobei wenig geschrieben und fast nur bebildert ist. Noch nicht einmal die einzelnen Saugköpfe sind bezeichnet und es werden keine Haupteinsatzgebiete dazu empfohlen. Positiv Aufladung geht bequem über Nacht und Laufleistung mit 1 Std. ist i.O und reicht fürs Treppenhaus mit 4 Etagen, Keller und einen Teil der Wohnung. Das viele Zubehör ermöglicht diverse Nutzungen. Am Stihl kann man bequem 2 weitere Düsen befestigen, so dass diese bei Bedarf auch zur Hand sind. Normale Lautstärke Ich hab den Dyson hauptsächlich fürs Treppenhaus ausprobieren wollen und muss sagen: sehr gute Saugleistung. Beim nass rauswischen danach, war mein Wischwasser deutlich weniger verschmutzt wie wenn ich nur gekehrt habe. Dank der guten und gezielten Saugleistung ist das Gerät in der Kurzversion ohne Stihl gut im Auto einsetzbar. Das Entleeren des Behälters geht einfach und sauber vonstatten. Meine langen Haare haben keine Probleme beim Säubern gemacht. Negativ Die Gelenke an den Bürsten sind gewöhnungsbedürftig. Auch nach vielem Üben gelingt es mir noch nicht immer, die Bürsten geradeaus laufen zu lassen. Die Bürsten sind relativ hoch, sodass ich damit nicht mehr unters Sofa und die Badschränke komme. Sie lassen sich auch nicht gut wenden, um z.B. die Randbereich der Heizkörper von Spinnweben zu befreien. Der stylische blaue Stihl hat schon beim ersten Benutzen und dem Versuch unters Sofa und Schränke zu kommen Gebrauchsspuren bekommen. Beim bequemem Wechsel vom Hartboden zum Teppich, bleiben zunächst Flusen am Teppich hängen, die dann nochmals abgesaugt werden müssen. Aufgrund des Gewichtes kommt für mich ein Über-Kopf-Arbeiten nicht in Betracht. Zum Betrieb muss dauerhaft ein Knopf gedrückt werden, weshalb man nicht ohne Unterbrechnung die Hand wechseln kann. Mir schmerzt durch das ständige Drücken und das Gewicht auch recht schnell die Hand und das Gelenk. Fazit: Für mich nur als Zweitgerät fürs schnelle Saugen zwischendurch geeignet. Beim Treppenhaus und Auto überzeugt der Dyson absolut.
Veröffentlichungsdatum: 2019-05-14
Rated 3 von 5 von aus Leistungsstark aber überteuert Ich hatte schon viele Staubsauger in der Nutzung und nun hatte ich die Möglichkeit den Dyson V11 Absolute kostenlos zu testen. Er kommt mit einem umfangreichen Set an Zubehör darunter sehr viele verschiedene Düsen für alle möglichen Untergründe, angefangen von einer Hartbodendüse, über 2 Teppich- und Textildüsen bis zu Düsen für Fugen und Ecken. Beim saugen werden die drei Stufen Eco, Med und Boost unterscheiden. Eco finde ich sehr schwach und nur für schon recht saubere Hartböden geeignet. Mit dem mittleren Modus hat man eine gute Saugleistung und dabei eine ausreichende Akku Kapazität selbst eine große Wohnung gründlich zu reinigen. Boost ist super für die Tiefenreinigung von Teppichen und Auslegware, auf Fliesen und Laminat saugt er sich dann aber fest. Die Akkukapazität in dieser Stufe lässt zu wünschen übrig. Ist der Dyson nun aber über 600€ wert? Ich habe ihn in den direkten Saugvergleich zu dem beutellosen kabellosen Staubsauger einer anderen Marke gesetzt, der lediglich ca. 120€ kostet. Beide Staubsauger haben 3 Powerlevel. Auf Hartböden aller Art ist die Saugleistung vergleichbar, lediglich auf dem Teppich hat der Dyson sich als deutlich kraftvoller und dadurch auch deutlich schneller erwiesen. Leider sind mir am Dyson V11 Absolute aber auch einige negative Aspekte aufgefallen. Er ist relativ schwer, was man gerade beim saugen großer Wohnungen im Handgelenk merkt. Der Knopf zum saugen muss die gesamte Zeit gedrückt werden, was in Kombination mit dem Gewicht zu einem leichten verkrampfen der Hand führt. Nervig ist das ich den Staubsauger nicht einfach frei im Raum abstellen kann, sondern ihn immer an die Wand oder ähnliches lehnen oder auf dem Boden ablegen muss. Die hohe Wulst vorn an den Düsen behindert an einigen Stellen das gründliche reinigen, da man so nicht einmal an die Verblendung des Schränke kommt. Das geht besser! Wird der Sauger entleert, dann geht das schnell und gründlich, aber man muss extrem aufpassen das man nicht auf den Startknopf kommt. Etwas unglücklich gelöst. Insgesamt kann ich sagen das der Dyson V11 Absolute unheimlich saugstark ist, schick aussieht und sehr zuverlässig sauber saugt. Aber für den Preis erwarte ich einen Staubsauger den ich nicht beanstanden kann und das musste ich an einigen Stellen. Für mich stehen hier Leistung und Preis nicht im Verhältnis, denn solange man nur wenig oder gar keinen Teppich hat, sind andere kalellose Staubsauger genau so gut und dabei deutlich günstiger!
Veröffentlichungsdatum: 2019-05-13
  • y_2019, m_5, d_19, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.12
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_56
  • loc_de_DE, sid_842729, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_qvc-de