318245

SKECHERS Damen-Sneaker Bob´s Lederimitat Memory Foam

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preise, Verfügbarkeit und Serviceleistungen sind ggf. nicht aktuell.
product thumbnail
€ 49,75

inkl. USt

Farbe:  
Größe:  
24

Legerer Sneaker in Metallic-Look

SKECHERS Damen-Sneaker „Bob’s“ mit stoßdämpfender Zwischensohle und weichem Chenille Futter
  • Auf einen Blick
  • Damen-Sneaker „Bob´s“
  • Obermaterial aus Lederimitat
  • Memory Foam
  • Schnürschuh
  • Einfarbige Ton-in-Ton-Details in Metallic und strukturiertes Gewebe
  • Ziernähte
  • geprägtes Logo im Fersenbereich
  • glattes Synthetik-Overlay im Schnürsystem für zusätzliche Strapazierbarkeit
  • Fersen-Overlay aus Stoff mit oben angebrachter Zuglasche
  • Schaft und Zunge angenehm gepolstert
  • weiches Chenille Futter
  • gepolsterte, komfortable SKECHERS Memory Foam Einlegesohle
  • anatomisch geformte, stoßdämpfende Zwischensohle
  • schlankes Mittelfußdesign für flexiblen Laufkomfort
  • Zwischensohle mit strukturierten Details
  • flexible Traktionslaufsohle aus Gummi
  • Weite: G

Material

  • Obermaterial: Sonstiges Material
  • Futter/Decksohle: Textil
  • Laufsohle: EVA

Identifikationsnummer

  • GTIN: 193642366334

Daten werden geladen...

Schuhe optimal pflegen

Damit du lange Freude an deinen neuen Schuhen hast, benötigen sie eine gute Pflege. Mit diesen Tipps bleiben deine Schuhe lange schön und behalten ihren Tragekomfort

Benutze einen Schuhanzieher

Häufig werden Schuhanzieher vor allem bei sehr schmalen oder steifen Schuhen benutzt. Um deine Schuhe optimal zu behandeln, solltest du auch bei weiteren und bequemen Schuhen auf einen Schuhanzieher zurückgreifen. Hierdurch wird der Schuh beim Einstieg geschont, da die Ferse nicht übermäßig gedehnt oder geknickt wird und aus der Form kommt. Des Weiteren geht der Einstieg in den Schuh mit einem Schuhanzieher schneller und ist bequemer.

Trage nicht jeden Tag die gleichen Schuhe

Wenn man ein neues Paar Lieblingsschuhe hat, die chic und bequem sind, möchte man sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen. Dennoch solltest du deinen Schuhen zwischen dem Tragen einen Tag Auszeit geben, damit der Schuh die aufgenommene Feuchtigkeit wieder abgeben kann. Der Schuhwechsel tut auch Ihren Füßen gut: Da jeder Schuh anders sitzt, werden die Füße unterschiedlich beansprucht und werden so nicht zu einseitig belastet.

Lagere deine Schuhe richtig

Auch wenn deine Schuhe nass geworden sind oder du sie vor dem Tragen etwas anwärmen willst - stelle die Schuhe nicht in unmittelbare Nähe der Heizung. Die Hitze ist schädlich für das Leder, trocknet es aus und lässt es spröde und brüchig werden. Auch für Kunststoffe ist die Lagerung in der Nähe der Heizung ungeeignet. Stattdessen solltest du deine Schuhe in einem kühlen und trockenen Raum lagern. Auch Schuhschränke eignen sich gut zur Aufbewahrung. Allerdings muss hierbei darauf geachtet werden, dass die Schränke gut und regelmäßig belüftet werden. Außerdem sollten die Schuhe nicht zu eng im Schuhschrank stehen oder übereinander gestapelt werden.

Zeitungspapier hilft bei nassen Schuhen

Wenn deine Schuhe einmal nass geworden sind, kannst du den Trocknungs-Prozess unterstützen, indem die Schuhe mit Zeitungspapier ausgestopft werden. Achte hierbei darauf, das Papier zu wechseln, sobald es selbst feucht geworden ist, um zu vermeiden, dass das Papier seine Feuchtigkeit wieder an den Schuh abgibt.

Benutze Schuhspanner

Gerade bei hochwertigen Schuhen bietet es sich an, diese mit einem Schuhspanner zu lagern. So werden die Schuhe in Form gehalten, da sich Gehfalten und Dellen glätten. Schuhspanner aus unbehandeltem Holz haben außerdem den Vorteil, dass Sie die Feuchtigkeit des Schuhs aufnehmen. Achtung: Der Schuhspanner ist nur sinnvoll, wenn er in der richtigen Größe genutzt wird.

Abfärben auf Schuhen vorbeugen

Helle Schuhe sind besonders anfällig, wenn es um das Thema Abfärben geht. Schnell kann eine dunkle Jeans hierauf abfärben und schon hat man die Freude an den hellen Schuhen verloren. Dem kann man aber ganz einfach vorbeugen, indem man die Schuhe regelmäßig imprägniert.

Regelmäßige Pflege

Bei verschmutzten Schuhen empfiehlt es sich, diese sofort nach dem Tragen zu reinigen und den Schmutz zu entfernen. Reinigen Sie Ihre Schuhe außerdem regelmäßig mit den geeigneten Produkten.

Mehr über SKECHERS

Aussuchen, reinschlüpfen und wohlfühlen! Die Schuhe von SKECHERS kommen in herrlich frischen Farben und Designs und sind einfach unglaublich bequem. Die Marke wurde 1992 in Kalifornien, USA gegründet. Außer in den Vereinigten Staaten sind SKECHERS Schuhe noch in über 120 Ländern erhältlich. Und natürlich bei QVC!

Sneaker, Boots oder Ballerinas voller Style & Komfort

Die meisten Schuhe sind mit einem sogenannten Memory Foam Fußbett ausgestattet, das sich individuell an die Fußform anpasst. So sind die Füße perfekt gebettet. Zudem sorgt das ergonomisch geformte Fußbett für ein komfortables Barfußgefühl. Die GO-Walk Kollektion basiert auf einer speziellen Sohle und steht für besondere Leichtigkeit. Mehr Weite im Zehenbereich bietet die Relaxed-Fit Kollektion.

Modische Freizeitschuhe von SKECHERS

Im Sortiment finden sich Schuhe für jedes Alter und jede Aktivität. Alle Modelle überzeugen mit ihren modischen und sportlichen Looks bei der aktiven Freizeitgestaltung oder einfach nur im Alltag. Für alle die bequeme und leichte Schuhe lieben und dabei Wert auf aktuelle Styles legen, dann sind die trendigen Schuhe von SKECHERS genau das Richtige!

Mode-Lexikon

Daten werden geladen...

Dieser Schuh ist in der Grundweite G geschnitten.

 

Die Schuhweiten im Überblick

Finden Sie Schuhe, in denen sich Ihre Füße richtig wohl fühlen. Unsere Schuhweiten-Beratung hilft Ihnen dabei. Durch diese vier Buchstaben finden Sie Schuhe in der Weite, die zu Ihrem Fuß passt.

Sie sind sich unsicher, was Ihre Schuhweite angeht? Schauen Sie in einen gut sitzenden Schuh – ab der Weite H ist die Schuhweite in der Regel auf dem Fußbett oder auf der Schuh-Innenseite angegeben.

 

 

Bewertungen & Fragen