Safe-Harbor

Es gehört zu den Unternehmensgrundsätzen von QVC, persönliche Daten, die von oder für QVC erfasst oder gepflegt werden, zu respektieren und zu schützen. Zur Förderung dieses Engagements hatte sich QVC zur Einhaltung der US-EU Safe Harbor-Vereinbarung für solche persönlichen Daten verpflichtet, die zur Unterstützung der Geschäfte von QVC im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) erfasst wurden. Seit 6. Oktober 2015 erkennen die Behörden innerhalb der Europäischen Union das Safe Harbor-Abkommen, auf dessen Grundlage QVC diese Safe Harbor-Erklärung veröffentlicht hat, nicht mehr als gültiges Übermittlungsinstrument an. Die Safe Harbor-Zertifizierung von QVC ist am 27. Juli 2016 ausgelaufen. Bei der nachfolgend wiedergegebenen Safe Harbor-Erklärung handelt es sich daher um eine Alterklärung, die lediglich Informationszwecken dient. Parallel unterhält QVC alternative Mechanismen für einen rechtmäßigen Transfer von personenbezogenen Daten von der Europäischen Union in die USA.

QVC Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung

Umfang
Diese Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung enthält die Grundlagen, nach denen QVC die Verarbeitung von persönlichen Daten handhabt, die das Unternehmen zur Unterstützung seiner Geschäfte von seinen Kunden und Lieferanten im EWR erhält. Die Kategorien der persönlichen Daten, die durch diese Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung erfasst sind, beziehen sich auf Kunden und Lieferanten. Im Zusammenhang mit den Geschäften von QVC, unter anderem für die Erfüllung von Produktbestellungen, Website- und E-Mail-Kommunikation und Kundendienst, kann QVC jetzt und/oder in Zukunft Dritten außerhalb des EWR Zugang zu persönlichen Daten von Bürgern des EWR übertragen oder bereitstellen.

Definitionen
Die folgenden Begriffe werden in dieser Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung durchgehend verwendet und sind wie folgt definiert:

Kunde
„Kunde“ bezeichnet jeden europäischen Bürger, der innerhalb des EWR seinen Wohnsitz hat und der ein potenzieller oder aktueller Kunde oder Lieferant von QVC ist und dessen Daten außerhalb des EWR übermittelt werden.

Dienstanbieter
Als „Dienstanbieter“ wird jeder Dritte bezeichnet, der die persönlichen Daten eines Kunden oder Lieferanten nach Anweisung von und ausschließlich für QVC bearbeitet oder dem QVC in eigener Sache persönliche Daten offenlegt.

QVC
„QVC“ bezeichnet QVC Inc. einschließlich der hundertprozentigen Tochtergesellschaften, die in einem Staat oder Territorium der Vereinigten Staaten handelsgerichtlich eingetragen sind.

Persönliche Daten
„Persönliche Daten“ bezeichnet alle Daten oder Datensätze jeglicher Art, anhand derer eine natürliche Person identifiziert werden kann oder die verwendet werden können, um eine solche zu identifizieren. Persönliche Daten beinhalten weder anonymisierte Daten noch Daten, die insgesamt übermittelt werden.

Sensible persönliche Daten
„Sensible persönliche Daten“ bezeichnet persönliche Daten, durch die die Rasse, ethnische Zugehörigkeit, die politischen Ansichten, religiöse oder philosophische Glaubensrichtung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, sämtliche Informationen, die die Gesundheit oder die sexuelle Orientierung betreffen oder Informationen, die sich auf die Begehung einer Straftat beziehen, enthüllt werden.

Datenschutzgrundlagen

Hinweis:
QVC weist die Kunden im EWR darauf hin, welche Arten von persönlichen Daten das Unternehmen von ihnen erfasst, gibt den Grund für diese Erfassung und die Arten von Dritten an, denen solche Daten offen gelegt werden und gibt die Kontaktdaten an, um die Organisation bezüglich Anfragen oder Beschwerden zu kontaktieren. Dieser Hinweis wird zum Zeitpunkt der Erfassung in deutlicher und auffallender Sprache mitgeteilt, oder aber so bald wie möglich nach der Erfassung der Daten und bevor QVC diese für einen anderen Zweck als für den, für den die Erfassung ursprünglich bestimmt war, verwendet oder offen legt.

Wahlmöglichkeit:
Wenn die persönlichen Daten eines Kunden für einen neuen Zweck verwendet werden sollen, der mit den Zwecken, für den die Daten ursprünglich erfasst oder nachträglich autorisiert wurden, nicht kompatibel ist, oder an einen Dritten übertragen werden soll, der unabhängige Kontrolle über die Daten ausübt, wird den Einzelpersonen, wo dies praktisch und angemessen ist, die Gelegenheit gegeben, diese Verwendung oder Übertragung ihrer persönlichen Daten zu untersagen. Wenn die Daten, die für einen neuen Zweck verwendet oder der Kontrolle eines Dritten übertragen werden, sensible persönliche Daten sind, wird vor der Verwendung oder Übertragung der Daten das ausdrückliche Einverständnis der Einzelperson eingeholt werden.

Weitergabe:
QVC wird die persönlichen Daten nur dann an einen Dienstanbieter weiterleiten, wenn der Dienstanbieter Zusicherungen bereitgestellt hat, dass er mindestens das gleiche Niveau des Datenschutzes bietet, wie sie durch diese Datenschutzrichtlinien gefordert wird. Wenn QVC Kenntnis davon hat, dass ein Dienstanbieter persönliche Daten entgegen dieser Richtlinien verwendet oder Dritten zugänglich macht, wird QVC angemessene Maßnahmen ergreifen, um eine solche Verarbeitung zu verhindern oder zu stoppen.

Sicherheit:
QVC wird angemessene und angebrachte Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich Verwaltung, Technik und Material treffen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der persönlichen Daten des Kunden zu schützen, unabhängig davon, ob diese in elektronischer oder schriftlicher Form vorliegen.

Zugriff:
Die Kunden haben angemessenen Zugriff auf ihre persönlichen Daten und können gegebenenfalls Korrekturen, Löschungen oder Hinzufügungen verlangen, es sei denn die Belastung durch oder die Ausgaben für die Bereitstellung von Zugriff würden in keinem Verhältnis zum Risiko für den Datenschutz des Kunden stehen oder die Rechte einer anderen Person als der des Kunden würden verletzt werden.

Datenintegrität:
QVC beschränkt die Erfassung, Verwendung und den Speicherung von persönlichen Kundendaten auf das, was für den beabsichtigten Zweck, für den diese erfasst wurden, relevant ist und wird angemessene Maßnahmen ergreifen um sicherzustellen, dass alle persönlichen Daten zuverlässig, richtig, vollständig und aktuell sind. QVC verlässt sich darauf, dass seine Kunden ihre persönlichen Daten verlässlich, richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand halten.

Durchsetzung:
QVC hat Mechanismen eingerichtet, um die ständige Einhaltung dieser Safe-Harbor Grundlagen zu verifizieren. Jeder Dienstanbieter, der gegen diese Safe-Harbor Grundlagen verstößt, setzt sich damit disziplinarischen Maßnahmen seitens QVC aus.

Beilegung von Streitfällen:
Bei Streitfällen können die Kunden entsprechend den Grundlagen in dieser Datenschutzverpflichtung um Beantwortung ihrer Fragen oder Abhilfe ihrer Beschwerden hinsichtlich der Verwendung und Offenlegung ihrer persönlichen Daten nachsuchen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass QVC diese Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung oder die Safe-Harbor Grundlagen nicht einhält, wenden Sie sich bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten an QVC. Darüber hinaus hat QVC sich bereit erklärt, mit dem Judicial Arbitration Mediation Service (JAMS) zusammen zu arbeiten.

JAMS wird als Verbindung zu QVC fungieren, um sämtliche Anfragen zu einem Abschluss zu bringen.

Einschränkung des Grundlagenumfangs: 
QVC wird diese Safe-Harbor Grundlagen einhalten, behält sich jedoch vor, soweit gesetzlich gefordert oder zulässig, rechtlichen Verpflichtungen gegenüber der Regierung, den Strafverfolgungsbehörden oder Behörden der nationalen Sicherheit nachzukommen sowie die Gesundheit oder Sicherheit einer Einzelperson zu schützen.

So kontaktieren Sie uns: 
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzverpflichtung haben, kontaktieren Sie QVC bitte wie folgt:

QVC
z.H. General Counsel
1200 Wilson Drive
West Chester, PA 19380
General_Counsel@qvc.com

Änderungen an dieser Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung: 
Diese Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung kann entsprechend der Safe-Harbor Anforderungen geändert werden. Wenn QVC diese Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung aktualisiert wird QVC auch das Datum „Letzte Aktualisierung“ am Ende dieser Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung überarbeiten. Alle wesentlichen Änderungen an dieser Safe-Harbor Datenschutzverpflichtung werden auch auf QVC.com veröffentlicht.

Letzte Aktualisierung: 07. Juli 2009

* US-amerikanischer Schiedsgericht- und Vermittlungsservice