Der Gründer: Ralph Ecks

Der geliebte Kaschmirpullover – zerfressen von Motten! Nach dieser bitteren Erfahrung sagte Ralph Ecks aus Hamburg den kleinen Schädlingen den Kampf an. So entwickelte der Fachmann für Textilien CAPS AIR, das duftende Kleiderbügel-Kapselsystem für einen mottenfreien Kleiderschrank.

 

Die Gründer: V. Tiet & W. Kleiner

Ob mit dem Handtuch über der Wasserschüssel oder mit dem handelsüblichen Gerät: Inhalieren tut gut. Vinh-Nghi Tiet und Wolfgang Kleiner aus Berlin wollten die positiven Effekte des Inhalierens auch im Auto, im Büro und bei der Hausarbeit nutzbar machen. Deshalb entwickelten sie den kleinen Nasenclip mit 100 % ätherischen Ölen.

 

 

Die Gründer: M. Herrnböck, F. Eckert & B. Müller

Matthias Herrnböck, Frank Eckert und Bernd Müller ärgerten sich darüber, dass übliche Reinigungsmittel nicht viel bei verschmutzen Zementfugen ausrichten konnten. Ihnen kam die Idee, Industriediamanten einzusetzen. Und so entwickelten sie gemeinsam den FUGENTORPEDO.

 

 

Der Gründer: Frank Bendix

Gewitter, Tierarzt, Handwerker: Es gibt viele Stressfaktoren für unsere tierischen Mitbewohner. Hypnosetherapeut Frank Bendix hat nach einer Möglichkeit gesucht, Hund, Katze & Co. in belastenden Situationen zu unterstützen. Seine Lösung: RELAXOPET.

 

 

Der Gründer: Mario Ballheimer

Maler- & Lackierermeister Mario Ballheimer war unzufrieden mit den herkömmlichen Abdeck-Produkten für Heimwerker. Deshalb steckte er all seine Berufserfahrung in die Entwicklung von ABDECKBLITZ, das bei kinderleichter Anwendung meisterhafte Qualität liefert.

 

 

Der Gründer: Andreas Plath

Andreas Plath störte es, wie umständlich es war, seine Bettwäsche auf dem klassischen, sperrigen Wäscheständer aufzuhängen und lange zu warten, bis sie getrocknet war. Kurzerhand entwickelte er den TROCKENFIX, bei dem die Bettwäsche einfach auf die Spirale aufgezogen wird.

 

 

Der Gründer: Dr. Markus Dworak

Millionen Deutsche leiden unter Schlafstörungen – eine ernstzunehmende Beeinträchtigung von körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit. Schlafforscher Dr. Markus Dworak aus Nürnberg entwickelte deshalb SMARTSLEEP als unkomplizierte, schnelle und wirksame Hilfe.

 

 

Die Gründer: T. Ley & J. Glozbach de Cabarrus

Tim Ley hatte das gleiche Problem wie viele Hundebesitzer: Das Anleinen oder Losmachen seines Hundes ging oft nie so schnell, wie er es gern gehabt hätte. Zusammen mit seinem guten Freund und Unternehmensgründungs-Berater Jérôme Glozbach de Cabarrus entwickelte er GOLEYGO, das innovative Leinensystem.

 

 

Die Gründer: T. Ley & J. Glozbach de Cabarrus

Tim Ley hatte das gleiche Problem wie viele Hundebesitzer: Das Anleinen oder Losmachen seines Hundes ging oft nie so schnell, wie er es gern gehabt hätte. Zusammen mit seinem guten Freund und Unternehmensgründungs-Berater Jérôme Glozbach de Cabarrus entwickelte er GOLEYGO, das innovative Leinensystem.

 

 

Der Gründer: Dr. Markus Dworak

Millionen Deutsche leiden unter Schlafstörungen – eine ernstzunehmende Beeinträchtigung von körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit. Schlafforscher Dr. Markus Dworak aus Nürnberg entwickelte deshalb SMARTSLEEP als unkomplizierte, schnelle und wirksame Hilfe.

 

 

Der Gründer: André Reinegger

André lernte bei seinem Fitnesstraining die sogenannten Planks schätzen, bei denen verschiedene Muskelgruppen gleichzeitig beansprucht werden. Voller Begeisterung entwickelte er das PLANKPAD, um die Effektivität der Übung zu steigern.

 

 

Der Gründer: Rudolf Wild

Tischlermeister Rudolf Wild liebte schon immer die Gartenarbeit, doch das häufige Bücken und Knien fiel ihm immer schwerer. Deshalb erfand er kurzerhand ein Arbeitsgerät, mit dem er verschiedenste Gartenarbeiten im Stehen bewältigen konnte. Genial!

 

 

Die Gründer: D. Hildenbrand & C. Feistkorn

Diana Hildenbrand erfüllte sich einen Kindheitstraum: Endlich Keksteig naschen ohne Bauchschmerzen! Zusammen mit ihrem Partner Constantin Feistkorn entwickelte sie den leckeren Teig, der ganz ohne zugesetzte Eier und Backpulver auskommt.

 

Der Gründer: Tobias Gerbracht

Nachdem seine Oma versehentlich ihren Ohrring eingesaugt hatte und ihn mühsam aus dem Staubsaugerbeutel fischen musste, kam Tobias Gerbracht aus Wuppertal die geniale Idee zu CATCH UP. Seitdem freut sich nicht nur seine Oma über seinen Erfindergeist.

 

Die Höhle der Löwen

Frisch aus der Löwenhöhle
Unternehmer Ralf Dümmel hat ein Gespür für Erfolgspotenzial – und dieses Produkt hat ihn begeistert. Entdecken Sie den Top-Deal aus der VOX Show „Die Höhle der Löwen“!

Der Gründer: Detlev Sommer

Nachdem in seiner Nachbarschaft wiederholt eingebrochen wurde, unterzog Detlev Sommer, Diplom-Ingenieur für Konstruktionstechnik, seine Fenster einer genauen Prüfung. Sein Fazit: Die spröden Schließelemente halten Gewalteinwirkung nicht lange stand. Seine Lösung heißt FENSTERSCHNAPPER!

Der Gründer: Benedikt Kirsch

Schon als kleiner Junge liebte Benedikt Kirsch es, aus den Polstern der Wohnzimmercouch Höhlen und Fantasielandschaften zu bauen. 2007 gründete er dann TUKLUK, das kindgerechte Polstersystem für grenzenlosen Spielspaß.

Der Gründer: Harald Gerhard

Angesichts der Schwierigkeiten, mit denen man als Fahrradfahrer gerade in der dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr zu kämpfen hat, kam Harald Gerhard auf die Idee eines Fahrradblinkers. So entwickelte er den BLINKERHANDSCHUH mit den cleveren Leuchtdioden an den Spitzen der Zeigefinger.

Der Gründer: Harald Gerhard

Angesichts der Schwierigkeiten, mit denen man als Fahrradfahrer gerade in der dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr zu kämpfen hat, kam Harald Gerhard auf die Idee eines Fahrradblinkers. So entwickelte er den BLINKERHANDSCHUH mit den cleveren Leuchtdioden an den Spitzen der Zeigefinger.

Die Gründer: Carsten & Walter Fried

Not macht erfinderisch: Weil Walter Fried trotz einer Schulterverletzung eine schwere Tür aushebeln wollte, erfand er kurzerhand einen Hebebügel. Sein Sohn Carsten war so begeistert von diesem praktischen Helfer, dass die beiden den Plan fassten, das Produkt jedem zugänglich zu machen.

Der Gründer: Ali Dilgin

Weil Katzenliebhaber und Erfinder Ali Dilgin unzufrieden mit herkömmlichen Katzenstreuschaufeln war, machte er es sich zur Aufgabe, selbst etwas zu erfinden. Den Prototyp von KEDDI SCOOP bastelte er noch aus Papier und Kleber – mehrere Jahre und viel Forschung später ist sein Produkt perfektioniert und ein tierischer Erfolg.

Die Gründer: F. Kiener & S. Walter

Nachdem sich Florian Kiener und Stefan Walter lange beruflich mit dem Thema Mundpflege beschäftigt haben, fassten sie den Plan: Sie wollten eine elektrische Zahnbürste entwickeln, die durch eine besonders hohe Schallfrequenz gründlich reinigt, dabei aber das Zahnfleisch schont und mit einem attraktiven Design punktet. Das Ergebnis: HAPPYBRUSH.

Der Gründer: Oliver Rokitta

Als freiberuflicher Fachberater für Haushaltswaren begegnete Oliver Rokitta immer wieder dem Problem des Flugrosts auf Besteck. Nach intensiver Forschung hatte er die Lösung gefunden: ROSTSCHRECK, der innovative Rostmagnet für die Spülmaschine!

Die Gründerin: Ariane Goehringer

Ariane Goehringer war unzufrieden mit den vorhandenen Möglichkeiten, trotz hektischem Alltag und vielen Geschäftsreisen fit zu bleiben. Ihre Lösung: SYWOS One, der innovative Begleiter für unkompliziertes, effektives Training.

Die Gründer: Taner Gecer & Luigi Stella

Die Idee zum fertig portionierten Gewürz-Öl kam den Freunden Taner Gecer und Luigi Stella beim gemeinsamen Pizza-Essen. Würziger Knoblauch und pikante Schärfe, da waren sie sich einig, dürfen in keinem italienischen Haushalt fehlen. Bereits ein Jahr später war die Idee von MIO-OLIO umgesetzt.

Der Gründer: Jörn-Marc Vogler

Die täglichen Anforderungen von Beruf und Familie machen es oft schwer, für eine ausgewogene Ernährung zu sorgen. Jörn-Marc Vogler machte sich auf die Suche nach einer Möglichkeit, einen gesunden Lebenswandel einfacher zu machen. Seine Lösung: VELUVIA, die hochwertige Nahrungsergänzungs-Linie auf Basis von Superfoods.

Die Gründer von GO SIMPLY

Die Gründer waren bereits früh fasziniert von automatischen Heckklappenöffnungen, die bei hochpreisigen Autos serienmäßig verbaut wird. Mit GO SIMPLY entwickelten sie eine Möglichkeit, diese Technik auch bei anderen Fahrzeugen einfach und kostengünstig nachzurüsten. Einfach clever!

Der Gründer: Lutz Spendig

Hotelfachmann und Katzenliebhaber Lutz Spendig hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein neues Zeitalter der Katzenmöbel einzuläuten. Katzengerecht sollten sie sein, mehrere Funktionen miteinander verbinden und auch noch gut aussehen. Das Ergebnis: KLETTERLETTER!

Der Gründer: Dr. Ismail Özkanli

Um eine unterstützende Pflege für Zahnfleischprobleme zu finden, betrieb der Zahnmediziner Dr. med. dent. Ismail Özkanli jahrelange Forschung. Sein zusammen mit einem Apotheker entwickeltes PARODONT Gel setzt er seit 2005 in seiner Praxis in Berlin ein.

Die Gründerin: Nadine Sydow

Als die Biologin Nadine Sydow ein umweltfreundliches Material entdeckte, das die Klebkraft von Nacktschnecken außer Kraft setzte, wusste sie, dass sie eine Alternative zu Pestiziden gefunden hatte. Zusammen mit dem Unternehmer Dr. Peter Rehders entwickelte Sie SCHNEXAGON.

Die Höhle der Löwen

Frisch aus der Löwenhöhle – nur telefonisch bestellbar!
Unternehmer Ralf Dümmel hat ein Gespür für Erfolgspotenzial – und dieses Produkt hat ihn begeistert. Entdecken Sie den Top-Deal aus der VOX Show „Die Höhle der Löwen“ und bestellen Sie telefonisch unter 0800 2944 444 (gebührenfrei).

Die Gründerinnen: U. Petritsch, R. Steger & A. Niederl-Schmidinger

Bei ihrer Arbeit an der Entwicklung von Technologien zur Züchtung von Mikroalgen erkannte die promovierte Chemikerin Anneliese Niederl-Schmidinger, wie viele ungesättigte Fettsäuren und hochwertigen Proteine diese nützlichen Pflanzen produzieren. Zusammen mit ihrer Kollegin Renate Steger und deren Freundin Ute Petritsch entwickelte sie HELGA, das geniale Algen-Nahrungsergänzungsmittel.

Die Gründer: Lucas Richter & Jens Thiel

Die Gründer von FLUXBAG ergänzen sich perfekt: Mit seiner Erfahrung im Unternehmensbereich erkannte Jens Thiel sofort das Potenzial seiner Idee von der cleveren Luftpumpen-Alternative. Der gelernte Tischler und Architekt Lucas Richter wiederum hatte das handwerkliche Know-How für die Umsetzung. Ein echtes Erfolgs-Team!

Die Gründer: A. Filipiak & P. Buchen

Auf der Suche nach einem neuen Geschäftsfeld im Handy-Bereich beschäftigten sich Anthony Filipiak und Pascal Buchen mit den Anwendungsmöglichkeiten der Nanotechnologie. Ihren innovativen flüssigen Display-Schutz PROTECT PAX ließen sie in einem speziellen Chemielabor entwickeln.