883055

GEFU® Scheibenschneider mit Stahlklingen inkl. Schneidebrett Edelstahl/Kunststoff

Diese Präsentation ist eine Aufzeichnung. Preise, Verfügbarkeit und Serviceleistungen sind ggf. nicht aktuell.
product thumbnail
€ 21,00

inkl. USt

10

Set mit Schneidebrett und Scheibenschneider

Brot, Käse, Gemüse, Obst – schneiden ist in der Küche eine der häufigsten Tätigkeiten! Damit Obst und Gemüse dabei gut in Form bleiben, kommt hier der GEFU® Scheibenschneider mit hochwertigen Stahlklingen. Das Schneidebrett mit einer klingenschonenden Scheidefläche und antimikrobieller Wirkung ist ebenfalls ein Must-Have, damit in der Küche jeder Schnitt gut von der Hand geht.

Was Sie erhalten

  • Scheibenschneider „Rapido“
  • Schneidebrett „Levoro“, klein

Scheibenschneider

  • gezahnte Spezialmesser aus japanischem Klingenstahl
  • transparenter, ergonomisch geformter Auffangbehälter für direktes Sammeln der Obst- und Gemüsescheiben
  • festzuklemmender Behälterboden, gleichzeitig Auswerfer für Lebensmittelreste zwischen Messerklingen
  • spülmaschinengeeignet

Schneidebrett

  • klingenschonende Schneidfläche
  • antimikrobielle Wirkung (durch Silber)
  • Antirutschfüße
  • einfach zu reinigen

Maße

  • Scheibenschneider: Länge: ca. 10,5 cm, Breite: ca. 7,8 cm, Höhe: ca. 12 cm
  • Schneidebrett: Länge: ca. 24 cm, Breite: ca. 15 cm, Höhe: ca. 0,8 cm

Material

  • hochwertiger Edelstahl, Kunststoff

Bewertungen & Fragen

GEFU® Scheibenschneider mit Stahlklingen inkl. Schneidebrett Edelstahl/Kunststoff wurde bewertet mit 2.3 von 5 von 9.
Rated 5 von 5 von aus Super Ich bin mit dem Scheibenschneider sehr zufrieden. Ich habe Kartoffelsalat damit geschnibbelt und war noch nie so schnell fertig. Ich habe die Gewürzgurken vorher waagerecht und senkrecht geteilt, damit die Scheiben nicht zu groß werden, die Tomaten habe ich halbiert und den Blütenansatz entfernt. Ich finde auch das ging wirklich gut. Ok es spritzt und die Tomtenscheiben sind eher stückig aber für meinen Salat brauchte ich das flüssige der Tomaten sowieso nicht. Einen reinen Tomatensalat würde ich mit dem Scheibenschneider auch nicht machen, aber wer nicht unbedingt perfekte Scheiben braucht, kann getrotzt hiermit arbeiten. Radieschen, Pilze, Kartoffel roh/ gekocht, Gurken, Paprika ging alles gut zu verarbeiten, Tomaten mit Einschränkung. Das kleine Brettchen finde ich nun wiederum sehr praktisch, ich nutze es mit dem Scheibenscheider zusammen, es ist ein perfektes Duo. Ich finde die Größe des Brettchens ist dafür perfekt.
Veröffentlichungsdatum: 2019-08-28
Rated 5 von 5 von aus Erfüllt seinen Zweck voll und ganz! Die vorherigen Bewertungen kann ich nicht ganz nachvollziehen, denn wenn man sich die gesamte Präsentation genau anschaut, dann wird dort gezeigt wie groß das mitgelieferte Brettchen ist (für das ich zugegebener Maßen auch keine Verwendung habe). Außerdem werden hier ja nur Cocktailtomaten zerkleinert und dabei spritzt es auch etwas. Ist ja beim Innenleben der Tomaten auch irgendwie logisch... Ich habe mir den Scheibenschneider zugelegt, weil ich damit viel schneller Oliven für Tomatensoßen, Trauben, Erdbeeren, Kiwis für Obstsalat, Radieschen und Champignons darin zerkleinert möchte. Das Schnibbeln hat mich immer etwas aufgeregt und da habe ich manchmal sogar lieber die Oliven weg gelassen, als mir die Arbeit anzutun. Zugegeben, das Schnittgut sollte fest sein, sonst zermatscht es eher und Kiwis halbiere ich vorher, weil die Schnittfläche eher klein ist. Aber trotzdem gebe ich fünf Sterne, weil er das, wofür ich ihn gekauft habe voll und ganz zu meiner Zufriedenheit erledigt! Ich gebe ihn übrigens nicht in den Geschirrspüler, sondern wasche ihn direkt nach Gebrauch unter warmen fließenden Wasser ab. Geht ganz schnell.
Veröffentlichungsdatum: 2019-05-11
Rated 1 von 5 von aus Keine gute Idee Das Schneidebrett ist sehr klein, Abbildung nicht entsprechend und außerdem hat wohl jeder genügend Schneidebretter im Haushalt. Es können auch nur kleine Pilze und Radieschen damit geschnitten werden. Tomaten und Obst zermatschen und sehen nicht mehr gut aus. Außerdem müßte der Behälter rund sein, etwas größer und der Behälterboden sich besser lösen lassen. Schade das es nicht für mehr zu gebrauchen ist.
Veröffentlichungsdatum: 2019-05-01
Rated 1 von 5 von aus Ich kam mir vor... ... wie bei "hau den Lucas"... ;-) Ich mach es kurz: Das Design ist wunderbar; das wars (für mich) auch schon.... Wenn man Minitomaten, Minipilze, Minimozarella usw. schneiden will, funktioniert es halbwegs. Sind Obst und Gemüse etwas größer wird es (fast) Matsche.... Ich habe zu Hause den Magimix und wollte eigentlich nur etwas haben, wenn ich mal nicht so viel zum Zerkleinern habe. Aber bei den Ergebnissen nehm ich weiterhin den Magimix (abwaschen muss man den hier angepriesenen Zerkleinerer auch). Im Fernsehen sieht es immer so chic und leicht aus ;-) Danke fürs Testen.
Veröffentlichungsdatum: 2019-04-24
  • y_2019, m_9, d_29, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_9
  • loc_de_DE, sid_883055, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_qvc-de